Restaurant der Woche: Luce d'Oro

Genuss für Augen und Gaumen: »Luce d’Oro« auf Schloss Elmau.

Foto beigestellt

Luce d'Oro Restaurant

Genuss für Augen und Gaumen: »Luce d’Oro« auf Schloss Elmau.

Foto beigestellt

Anmerkung der Redaktion: Aufgrund des Lockdowns waren die Restaurantkritiken pausiert. In der Hoffnung, dass die Gastronomie bald wieder öffnen kann, holen wir sie jetzt nach. Dieser Betrieb wurde in der Falstaff-Oktoberausgabe 2020 vorgestellt.

Schloss Elmau fasziniert mit seiner sensationellen Lage auf einer Hochalm am Fuße des Wettersteingebirges, seinen unglaublichen Wellness-Welten und hochklassigen Kulturangeboten. Auch das gastronomische Angebot beeindruckt mit seiner Vielfalt und reicht bis zum mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Feinschmeckerlokal »Luce d’Oro«, in dem Christoph Rainer west-östliche Küche zele­briert. Hervorragend das »Japanische Jausenbrettl« zur Einstimmung mit einer Murmel aus knuspriger sowie cremiger Edamame-Bohne und Nashi-Birne, einem gesäuerten Onigiri mit Goldforelle, Kimizu und Wasabi, einem Krustentier-Baiser mit Yuzu und zu guter Letzt einem gebackenen Chicken Wing mit Sesam und Sojagelee.

Variantenreiche Speisekarte

Großartig auch die cremige Marbré von ungestopfter Bio-Gänseleber, die Rainer mit ­einem hauchdünnen Kirsch-Kombu-Gelee bedeckt und mit geeister und abgeflämmter Miso-Aubergine krönt. Hamachi-Kingfish, Königin der Gelbschwanzmakrelen, kommt als Doppelpack auf den Teller: mit zehn Prozent Salz­lake und Austernkraut im Vakuumbeutel für vier Stunden gebeizt und roh als Tatar mit Sudashi und Kujyo »Grünes Zwiebelöl aus Japan« mariniert. N25-Kaviar und eine Vinaigrette aus Kopfsalatherzen mit eingelegtem grünem Daikon-Rettich vervollständigen das köstliche Ensemble. Wunderbar zart und dabei leicht knackig gerät die im Krustentieröl glasierte Tristan-Languste, und auch das Wagyu-Fleisch mit fermentiertem Knoblauch überzeugt. Zum Abschluss tischt Rainer noch das Signature-Dessert »Elmauer Waldboden« auf, mit Piura-Porcelana-Schokolade aus Peru mit dekonstruierten Steinen, Ästen und Blättern sowie Waldbeeren und Fichtensprossen – ein wahrer Genuss für Augen und Gaumen.

Bewertung Falstaff

Essen 49 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 94 von 100

Luce d’oro
Schloss Elmau
82493 Krün
T: +49 8823 180
schloss-elmau.de 

Die Falstaff Restaurants der Woche werden von den Falstaff Redakteuren ausgesucht und bewertet. Aber auch Sie haben die Möglichkeit, Ihre Restaurant-Besuche zu bewerten.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: The Cord

Im neuen Restaurant »The Cord« von Thomas Kammeier wird trendbewusste Grillkunst ausgeübt.

News

Restaurant der Woche: Markos

Die neue Heimat von Marco Akuzun sind das Bistro »Kostbar« und das Gourmetrestaurant »Markos« in Weingarten. Dort begeistert er die Gäste mit neuen...

News

Restaurant der Woche: Sigi Schelling

Meisterliche Kochkunst in München: Wir haben das erste eigene Restaurant der österreichischen Ausnahmeköchin für Sie getestet.

News

Restaurant der Woche: Freustil

Bistro-Stil auf Deutschlands größter Insel: Das »Freustil« in Binz. Falstaff hat es für Sie getestet.

News

Restaurant der Woche: Trares

Urbanes, modern gestyltes Ambiente: Das »Trares« Restaurant und Weinbar in Frankfurt am Main. Wir haben es für Sie getestet.

News

Restaurant der Woche: Waldhotel Sonnora

Dieses kulinarische Juwel bietet nicht nur eine der besten Küchen der Welt, sondern erstrahlt nach einer Renovierung dazu noch im neuen Glanz.

News

Restaurant der Woche: ES:SENZ

Lange nur bei Golfern bekannt, zieht das Hotel »Das Achental« dank Sternekoch Edip Sigl und seinem Gourmet-Restaurant nun auch Feinschmecker an.

News

Restaurant der Woche: Essbar

Fantastischer Service, interessante Weinkarte: Die »Essbar« in Düsseldorf ist längst kein Geheimtipp mehr und lockt Gäste aus der gesamten Region.

News

Restaurant der Woche: Vierzehn85

Seit Anfang 2020 kocht Küchenchef Bastian Scharf im »Vierzehn85« – einem der schönsten und ältesten Häuser an der Mittelmosel.

News

Restaurant der Woche: 1950

Bio-Genuss und Fine-Dining auf der Schwäbischen Alb: In der umgebauten Kochschule von Familie Tress erwarten die Gäste raffinierte klimafreundliche...

News

Restaurant der Woche: Heiderand

Martin Walther führt das »Heiderand« in vierter Generation und sorgt für Neuinterpretationen von deutsch-polnischer Hausmannskost.

News

Restaurant der Woche: Flygge Restaurant

Es ist das neue Restaurant von Kiels erstem Sternekoch Mathias Apelt: Im »Flygge« geht der Spitzenkoch den nächsten Schritt — mit Erfolg.

News

Restaurant der Woche: Chairs

Die Frankfurter Feinschmeckerkneipe wird mit kreativer Kulinarik von Chefkoch Dennis Aukili bespielt. Ein Pluspunkt: Die geballte Wein-Kompetenz im...

News

Restaurant der Woche: Jante

Der Zwei-Sterne-Koch Hohlfeld und Mona Schrader betreiben das »Jante« in Hannover mit viel Charme und Spitzenkulinarik.

News

Restaurant der Woche: Weinstock

Im Restaurant des Romantik-Hotels »zur Schwane« im fränkischen Weinbauort Volkach wird Aromenküche auf hohem Niveau serviert.

News

Restaurant der Woche: Bachmeier Genussfreuden

Im Münchner »Bachmeier Genussfreuden« kredenzt Hans-Jörg Bachmeier Gerichte mit Fisch und Fleisch, aber auch Vegetarisches. Dazu gibt es Wein der...

News

Restaurant der Woche: Eckert

An der deutsch-schweizerischen Grenze werden im »Eckert« von Nicolai P. Wiedmer kreative, ausgefallene und erlesene Gerichte serviert.

News

Restaurant der Woche: Bisù

Im Bisù setzt man auf authentisch italienische Küche, die am besten in großen Runden genossen wird.

News

Restaurant der Woche: Le Pavillon

Klassische Gerichte aus der französischen Haute Cuisine serviert von Sternekoch Martin Herrmann gibt es in Bad Peterstal-Griesbach in...

News

Restaurant der Woche: Pankratz

Im neu eröffneten »Pankratz« in Mainz sorgt das junge Team rund um Paul Schmiel für lockere Stimmung. Die erstklassigen Gerichte entsprechen einem...