Restaurant der Woche: Le Pavillon

Aromatisch präzise Gerichte mit Tiefe: »Le Pavillon« in Griesbach.

Foto beigestellt

Restaurant Le Pavillion

Aromatisch präzise Gerichte mit Tiefe: »Le Pavillon« in Griesbach.

Foto beigestellt

Anmerkung der Redaktion: Aufgrund des Lockdowns waren die Restaurantkritiken pausiert. In der Hoffnung, dass die Gastronomie bald wieder öffnen kann, holen wir sie jetzt nach. Dieser Betrieb wurde in der Falstaff-Oktoberausgabe 2020 vorgestellt.

Das Schwarzwald-Resort »Dollenberg« ist nicht nur eine Oase für Erholungsuchende und gestresste Großstädter, die im schicken Spa-Bereich die Seele baumeln lassen wollen. Gourmets und solche, die es werden möchten, finden hier ein kulinarisches Juwel, das im stilvollen Rahmen und sympathisch entspannt große Küche auffährt. Zwei-Sterne-Koch Martin Herrmann bietet aromatisch beeindruckend präzise Gerichte, die an die klassische französische Haute Cuisine angelehnt und frei von jedweder Effekthascherei sind. Seine Kreationen bestechen durch Genuss mit Tiefe, sind puristisch auf das Produkt konzen­triert, handwerklich perfekt zubereitet und mit geschmacklichem Erinnerungswert arrangiert. 

Die Speisekarte

Vortrefflich zeigt sich das in der Vorspeise vom Hummer, dessen Fleisch zwischen Zartheit und Bissfestigkeit changiert und nur von einem fruchtig-säuerlichen Mango-Chutney und dezenten Koriander­noten begleitet wird. In einem delikat-würzigen, aber dennoch elegant am Gaumen
wirkenden Paellasud liegt das schneeweiße, saftige Filet vom Steinbutt – eine perfekte ­Liaison zwischen atlantischer Kühle und spanisch-feurigem Temperament. Die zarten und saftigen Tranchen vom Rehrücken werden von Pfifferlingen und Mini-Grießknödeln begleitet, die in ihrer aromatischen Dichte eine Klasse für sich sind. Die Bestnote bekommt auch der Käsewagen, den man keineswegs vorbeirollen lassen sollte, ohne von der charmanten Restaurantchefin Sa­bine Ritter in die Geschmackswelt des Fromage entführt worden zu sein. Die Wein­karte im Restaurant ist überragend. Blind vertrauen kann man Christophe Meyer – mit dem Niveau des Elsässers können nur we­nige Sommeliers mithalten.

Bewertung Falstaff

4 Falstaff Gabeln

Essen 48 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 95 von 100

Le Pavillon
Im Hotel Dollenberg
Dollenberg 3, 77740 Bad Peterstal-Griesbach
T: +49 7806 780
dollenberg.de

Die Falstaff Restaurants der Woche werden von den Falstaff Redakteuren ausgesucht und bewertet. Aber auch Sie haben die Möglichkeit, Ihre Restaurant-Besuche zu bewerten.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

News

Die Top 5 Anlaufstellen für fleischlose Küche in München

Zum ersten »rein vegetarischen« Restaurant sind inzwischen einige Adressen dazugekommen – und auch Veganer kommen auf ihre Kosten.

News

Restaurant der Woche: ES:SENZ

Lange nur bei Golfern bekannt, zieht das Hotel »Das Achental« dank Sternekoch Edip Sigl und seinem Gourmet-Restaurant nun auch Feinschmecker an.

News

Restaurant der Woche: Essbar

Fantastischer Service, interessante Weinkarte: Die »Essbar« in Düsseldorf ist längst kein Geheimtipp mehr und lockt Gäste aus der gesamten Region.

News

Restaurant der Woche: Vierzehn85

Seit Anfang 2020 kocht Küchenchef Bastian Scharf im »Vierzehn85« – einem der schönsten und ältesten Häuser an der Mittelmosel.

News

Restaurant der Woche: 1950

Bio-Genuss und Fine-Dining auf der Schwäbischen Alb: In der umgebauten Kochschule von Familie Tress erwarten die Gäste raffinierte klimafreundliche...

News

Restaurant der Woche: Heiderand

Martin Walther führt das »Heiderand« in vierter Generation und sorgt für Neuinterpretationen von deutsch-polnischer Hausmannskost.

News

Restaurant der Woche: Flygge Restaurant

Es ist das neue Restaurant von Kiels erstem Sternekoch Mathias Apelt: Im »Flygge« geht der Spitzenkoch den nächsten Schritt — mit Erfolg.

News

Restaurant der Woche: Chairs

Die Frankfurter Feinschmeckerkneipe wird mit kreativer Kulinarik von Chefkoch Dennis Aukili bespielt. Ein Pluspunkt: Die geballte Wein-Kompetenz im...

News

Restaurant der Woche: Jante

Der Zwei-Sterne-Koch Hohlfeld und Mona Schrader betreiben das »Jante« in Hannover mit viel Charme und Spitzenkulinarik.

News

Restaurant der Woche: Weinstock

Im Restaurant des Romantik-Hotels »zur Schwane« im fränkischen Weinbauort Volkach wird Aromenküche auf hohem Niveau serviert.

News

Restaurant der Woche: Bachmeier Genussfreuden

Im Münchner »Bachmeier Genussfreuden« kredenzt Hans-Jörg Bachmeier Gerichte mit Fisch und Fleisch, aber auch Vegetarisches. Dazu gibt es Wein der...

News

Restaurant der Woche: Luce d'Oro

Schloss Elmau ist ein gehobener Naherholungsort. Mit dem integrierten Restaurant »Luce d'Oro« kann nun auch gehobene Küche genossen werden.

News

Restaurant der Woche: Eckert

An der deutsch-schweizerischen Grenze werden im »Eckert« von Nicolai P. Wiedmer kreative, ausgefallene und erlesene Gerichte serviert.

News

Restaurant der Woche: Bisù

Im Bisù setzt man auf authentisch italienische Küche, die am besten in großen Runden genossen wird.

News

Restaurant der Woche: Pankratz

Im neu eröffneten »Pankratz« in Mainz sorgt das junge Team rund um Paul Schmiel für lockere Stimmung. Die erstklassigen Gerichte entsprechen einem...

News

Restaurant der Woche: Lakeside

Julian Stowasser präsentiert in Hamburg ausgefeilte Küche, die ihre Stärken besonders in experimentellen Gerichten zeigt.

News

Restaurant der Woche: Mahl & Meute

Fleischtiger aufgepasst: In Raesfeld genießt man im »Mahl & Meute« in traumhafter Lage die besten Steaks und Cuts! Falstaff vergibt zwei Gabeln.

News

Restaurant der Woche: Goldberg

Experimentelle Küche von Philipp Kovacs: In Fellbach setzt der Spitzenkoch gekonnt auf kulinarische Kontraste und verbindet lokale Zutaten mit...

News

Restaurant der Woche: Irma La Douce

Während die Speisekarte noch etwas Nachholbedarf hat, überzeugt die Weinauswahl. Zwei Gabeln für ein bisschen Frankreich-Feeling in Berlin.