Restaurant der Woche: Hygge

Das ehemalige »Landhaus Flottbek« ist nicht wiederzuerkennen und heißt jetzt »Hygge«.

Foto beigestellt

Das ehemalige »Landhaus Flottbek« ist nicht wiederzuerkennen und heißt jetzt »Hygge«.

Das ehemalige »Landhaus Flottbek« ist nicht wiederzuerkennen und heißt jetzt »Hygge«.

Foto beigestellt

 Wer das »Landhaus Flottbek« noch von früher kennt, reibt sich verwundert die Augen: Das etablierte Restaurant des Hotels im Hamburger Elbvorort hat nicht nur einen neuen Namen, sondern auch ein völlig anderes Styling bekommen. Hyggelig ist das »Hygge« nun, gemütlich und heimelig – entsprechend dem Megatrend aus Dänemark. Besitzer Nils Jacobsen hat das historische Stallgebäude dafür aufwendig umbauen lassen: Jetzt breitet sich skandina­visches Design unter den 200 Jahre alten Deckenbalken und zwischen den grau geschlämmten Wänden aus. Es gibt Einzeltische und eine lange Tafel mit Lederstühlen, dazu einen Loungebereich und eine Bar. Im Mittelpunkt: der von allen Seiten einsehbare Kamin. Neu ist, dass jetzt alle Gerichte auch zum Teilen in Töpfen, Pfannen und Schalen serviert werden können. Und was da vom lässig-freundlichen Service gereicht wird, ist ein Potpourri von Klassikern in neuem, leichtem Gewand und in einer erstaunlich hohen Qualität. Küchenchef Thomas Nerlich, der schon bei Eckart Witzigmann und Ali Güngörmüs am Herd stand, hat ein Faible für Saucen und Schmorgerichte. Und so gibt es Lieblinge wie den Coq au Vin, eine ge­­schmorte Ochsen­backe oder einen Tafelspitz, der im Haus gepökelt und gegart und dann als Pastrami auf krossem Bauernbrot mit würziger Senfmayonnaise hervorragend schmeckt. Geschmackliche Highlights sind auch die Kreationen für vier: ein Steinbutt im Ganzen mit gerösteter Fassbutter, eine zarte Lammkeule mit Bohnencassoulet oder das Rinder­filet Wellington mit aromatischer Trüffeljus und fluffiger Sauce béarnaise. Dazu kommt Saisonales in erfrischender Form. Das passende Glas sucht Sommelier Lennart Wenk aus über 140 Positionen aus Deutschland, Europa und Südafrika aus.

Bewertung

Essen: 42 von 50
Service: 17 von 20
Weinkarte: 16 von 20
Ambiente: 10 von 10
Gesamt: 85 von 100

Hygge-Brasserie & Bar
Baron-Voght-Straße 179
22607 Hamburg

T: +49 40 82274160
www.landhaus-flottbek.de

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 06/2017
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: XO Seafood Bar

Wo isst man in Hamburg gut Fisch? Wer diese Frage schön öfters gehört hat, kann mit gutem Gewissen die »XO Seafoood Bar« empfehlen. Nachhaltiger Fisch...

News

Restaurant der Woche: Oma Wilma

Friesisch-modernes Flair auf Sylt: Küchenchef Nicolas Rathge serviert »Heimatküche Keitum« und tischt aromatische friesische Cuisine auf. Falstaff...

News

Restaurant der Woche: s'Äpfle

Neuer Look und drei Gabeln: Mit Blick auf den Hafen von Bodman-Ludwigshafen genießt man auf der neu-dekorierten Sommerterrasse die wunderbare Küche...

News

Restaurant der Woche: Einsunternull

An dieser Stelle lauschte früher die Stasi, heute werden köstliche Fisch- und Fleischgerichte serviert: »Einsunternull« in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Der Schneider

In der Dortmunder »Schneiderei« wird maßgeschneiderter Kulinarik-Hochgenuss serviert. Nähutensilien im Restaurant machen den Aufenthalt zum Abenteuer.

News

Restaurant der Woche: Krazy Kraken

Im Fine-Dining-Fisch-Restaurant in Frankfurt am Main begeben sich die Gäste auf eine kulinarische Seereise über die sieben Weltmeere.

News

Restaurant der Woche: Puricelli

Das stilvolle Restaurant »Puricelli« im Schloss Lieser an der Mosel wird vom gebürtigen Österreicher Wolfgang Preßler mit feinster Kulinarik bespielt....

News

Restaurant der Woche: Friedrichs

Das charmante »Friedrichs« in Mannheim hat noch sichtbare Ecken und Kanten, bietet jedoch durchaus Gourmet-Potenzial – das zeigt vor allem die...

News

Restaurant der Woche: Oxalis

Das junge Trio Goldberg, Bauer und Tröndle sorgen für ein kulinarisches Erlebnis im »Oxalis« am Schluchsee.

News

Restaurant der Woche: Villa Kellermann

Sternekoch Tim Raue bespielt gemeinsam mit Christoph Wecker Günther Jauchs »Villa Kellermann« in Potsdam mit zeitgeistig deutscher Küche.

News

Restaurant der Woche: Five

Das »Five« in Bochum überzeugt mit Entschlossenheit: Hier gibt's alles in fünffacher Ausführung.

News

Restaurant der Woche: Biancalani

Newcomer findet man im »Biancalani« in Frankfurt am Main nicht nur in der Weinkarte: Andreas Busse übernimmt das Küchensteuer und glänzt mit kreativen...

News

Restaurant der Woche: Zwei und Zwanzig

Dirk Schritt überzeugt mit veganer Küche in Geisenheim und achtet bei der Zubereitung auf regionale, saisonale und biologische Produkte.

News

Restaurant der Woche: Alte Baiz

Der Gourmetbereich der Dorfgaststätte »Grüner Wald« in Hamberg bei Pforzheim wird von Claudio Urro bespielt. Zum Vier- oder Sechs-Gänge Menü gibt es...

News

Abholung und Lieferdienst: Restaurants im Test

Viele Restaurants haben ihr Angebot während der Coronakrise auf Abholung oder Lieferung umgestellt und behalten das Angbot auch nach der Öffnung...

News

Restaurant der Woche: Salt & Silver Levante

Food-Sharing, Musik und farbige Scheinwerfer: In Hamburg wird der Restaurantbesuch zum Erlebnis.

News

Restaurant der Woche: Setzkasten

Küchenchef Anton Pahl zaubert im Untergeschoss des Düsseldorfer Erlebnis-Supermarktes »Zurheide Feine Kost« Gourmetmenüs.

News

Restaurant der Woche: Ai Pero

Das Kontrastprogramm zur gleichnamigen Trattoria in Andernach, in dem Nicholas Hahn Italien vom Feinsten serviert.

News

Restaurant der Woche: Ferment

Im »Ferment« in Münster stellt Sternekoch Laurin Kux seine Kochkünste unter Beweis. Wenn man Glück hat wird man sogar höchstpersönlich vom Küchenchef...

News

Restaurant der Woche: Traube

Die »Traube« in Blansingen erstrahlt in neuem Glanz. Brian Wawryk sorgt für Spitzenkulinarik, Daniela Hasse verwöhnt die Gäste mit Schätzen aus dem...