Restaurant der Woche: Himmel un Äd

»Gehoben, aber nicht abgehoben« lautet das Motto im »Himmel un Äd«.

© Marko Cosovic

»Gehoben, aber nicht abgehoben« lautet das Motto im »Himmel un Äd«.

© Marko Cosovic

Da steht er vor uns, die Abdrücke der abgenommenen Kochmütze auf der verschwitzten Stirn, und sagt etwas, das uns jubilieren lässt. »Wir haben etwas vorbereitet für Sie: Kalbsbries und Kalbsnieren.« Da haben Eric Werner und sein Team vom »Himmel un Äd« so reagiert, wie sich jeder Gast das wünscht. Die Vorgeschichte: Als ein paar Tage eher eine Mitarbeiterin anrief, um die Tischreservierung zu bestätigen, sagte ich auf die Frage, ob es Allergien gebe: »Keine, wir essen alles. Am liebsten Innereien.« Gute Laune also von Anfang an an diesem Abend. Die wurde bestätigt durch das, was auf den Teller kam. Ein wunderbar abgestimmtes Amuse-Bouche zum Beispiel mit sämigem rohem Carabinero, leicht bitterem Spargel, fruchtigem Orangenfilet und salzig-intensivem Lachskaviar. Eric, der zuvor in der »Résidence« in Essen arbeitete, setzt um, was er kundtut: »Ich finde es gut, wenn der Gast sieht, was er isst, und nicht darüber nachdenken muss, was das jetzt wohl sein soll.« Trifft zu. Zum Beispiel auf die Forelle mit Passepierre-Algen und Ingwersabayon. Einen Moment lang die Angst, der zarte Fisch könne weggemobbt werden vom kräftigen Ingwer. War aber nicht der Fall. Sehr schön auch die Geschmäcker bei Jakobsmuschel und Felsenoktopus. Eine Haselnusscreme setzt hier den entscheidenden Akzent. Favorit war das Bries, das Werner mit Morcheln und Erbsen servierte. Keine Äd, nur Himmel! Was nicht ganz stimmte? Die Feinabstimmung ab und an; das Sobrasada-Risotto schmeckte fast nur nach Wurst. Und die Fehler auf der Speisekarte: »Chalon-Ente« statt »Challans-Ente« oder »degogiert« statt »degorgiert«. Wichtiger: Es gibt einen Käsewagen, was ja leider nicht mehr selbstverständlich ist. Kleine, aber feine Auswahl. Danke.

Bewertung

Essen: 44 von 50
Service: 17 von 20
Weinkarte: 17 von 20
Ambiente: 9 von 10
Gesamt: 87 von 100

HIMMEL UN ÄD
Hotel im Wasserturm
Hauptstraße 293
51143 Köln

T: +49 2203 9772830
www.hotel-im-wasserturm.de

Aus Falstaff Deutschland Nr. 04/2017

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: »Der Butt«

Chefkoch Matthias Stolze verbindet Mediterranes, Französisches und Asiatisches zu einem harmonischen Ganzen.

News

Restaurant der Woche: »The Grand«

In der ehemaligen Armenschule nahe des Berliner Alexanderplatzes wird jetzt auf hohem Niveau genossen statt gebüffelt.

News

Restaurant der Woche: »Jacobs Restaurant«

Im aufgefrischten Restaurant des traditionsreichen Hotels »Louis C. Jacob« bleibt Chefkoch Thomas Martin seiner französischen Handschrift weiterhin...

News

Restaurant der Woche: »Taku«

Aromen aus den Hochküchen Japans, Chinas, Thailands, Vietnams, Indonesiens und Malaysias werden im »Taku« neu interpretiert.

News

Restaurant der Woche: »Genuss-Apotheke«

Die Küche unter Raimar Pilz arbeitet präzise und mit einer gut erkennbaren Handschrift: die stilistische Basis ist durchaus klassisch.

News

Restaurant der Woche: »Palio«

Holger Lutz sorgt in der offenen Küche für Irritation – und begeisterte Zustimmung, Sommelier Patrick Berger sorgt für vinophile Glanzlichter.

News

Restaurant der Woche: »Shiori«

Küchenchef Shiori Arai möchte in Berlin die perfekte japanische Küche verwirklichen. Dazu kommt hübsche Keramik und ein Flaschen-Aufbewahrungs-Service...

News

Restaurant der Woche: »Schwarzwald-Stube«

Der kulinarische Tabellenführer unter Harald Wohlfahrt punktet auch weiterhin bei Feinschmeckern, möglicher Nachfolger Torsten Michel mischt schon...

News

Restaurant der Woche: »Genuss-Atelier«

Marcus Blonkowski überzeugt mit finessenreicher Küche und setzt gemeinsam mit seiner Schwester Nicole auf regionale Zutaten.

News

Restaurant der Woche: »Stadtpalais«

Die unprätentiösen Gastgeber Ralf Kronmüller und Melanie Bost servieren anspruchsvolle Küche und favorisieren regionale Weine.

News

Restaurant der Woche: »Lago«

In dem geräumigen Restaurant beeindruckt Klaus Buderath mit kreativer Küche neben Fleisch- und Fischliebhabern auch Vegetarier.

News

Restaurant der Woche: Boathouse

Thomas Macyszyn hat in Hamburg ein neues Fischrestaurant eröffnet.

News

Restaurant der Woche: Nagaya

Das »Nagaya« in Düsseldorf ist anders. Auf beglückende Weise. Anständige Weinkarte, sehr zuvorkommender Service und natürlich die Küche von Yoshizumi...

News

Restaurant der Woche: Aura

Dias, der portugiesische Koch, hat ein Händchen für Fisch. Freundlicher und persönlicher Service. Das Lokal liegt jetzt direkt am Rhein, mit schönem...

News

Restaurant der Woche: Vendôme

Die Krone des besten deutschen Avantgarde-Kochs bestreitet Joachim Wissler niemand. Wieder auf der Karte steht der Publikumsliebling Toffee.

News

Restaurant der Woche: Kronenschlösschen

Die Weinkarte des »Kronenschlösschens« ist legendär, es sind 2705 Positionen gelistet, im Natursteinkeller lagern rund 50000 Flaschen, darunter viele...

News

Restaurant der Woche: Aubergine

Moser verarbeitet kräftige Aromen harmonisch und filigran. Der Gesamteindruck steht bei ihm im Vordergrund seiner Gerichte.

News

Restaurant der Woche: Courtier

Christian Scharrer überzeugt im herrschaftlichen »Courtier« mit innovativen Kreationen sowie ungewöhnlichen Kombinationen.

News

Restaurant der Woche: Störtebeker

Die Erwartungen sind hoch an die endich eröffnete Elbphilharmonie. Und das » Störtebeker« enttäuscht nicht: Der atemberaubende Ausblick und die...

News

Restaurant der Woche: 11A - Küche mit Garten

Abseits einer steifen Atmosphäre kocht Christoph Elbert. In seinem Punk-Restaurant zaubert er für seine Gäste ein vielfältiges Speisenangebot, das aus...