Restaurant der Woche: Himmel un Äd

»Gehoben, aber nicht abgehoben« lautet das Motto im »Himmel un Äd«.

© Marko Cosovic

»Gehoben, aber nicht abgehoben« lautet das Motto im »Himmel un Äd«.

© Marko Cosovic

Da steht er vor uns, die Abdrücke der abgenommenen Kochmütze auf der verschwitzten Stirn, und sagt etwas, das uns jubilieren lässt. »Wir haben etwas vorbereitet für Sie: Kalbsbries und Kalbsnieren.« Da haben Eric Werner und sein Team vom »Himmel un Äd« so reagiert, wie sich jeder Gast das wünscht. Die Vorgeschichte: Als ein paar Tage eher eine Mitarbeiterin anrief, um die Tischreservierung zu bestätigen, sagte ich auf die Frage, ob es Allergien gebe: »Keine, wir essen alles. Am liebsten Innereien.« Gute Laune also von Anfang an an diesem Abend. Die wurde bestätigt durch das, was auf den Teller kam. Ein wunderbar abgestimmtes Amuse-Bouche zum Beispiel mit sämigem rohem Carabinero, leicht bitterem Spargel, fruchtigem Orangenfilet und salzig-intensivem Lachskaviar. Eric, der zuvor in der »Résidence« in Essen arbeitete, setzt um, was er kundtut: »Ich finde es gut, wenn der Gast sieht, was er isst, und nicht darüber nachdenken muss, was das jetzt wohl sein soll.« Trifft zu. Zum Beispiel auf die Forelle mit Passepierre-Algen und Ingwersabayon. Einen Moment lang die Angst, der zarte Fisch könne weggemobbt werden vom kräftigen Ingwer. War aber nicht der Fall. Sehr schön auch die Geschmäcker bei Jakobsmuschel und Felsenoktopus. Eine Haselnusscreme setzt hier den entscheidenden Akzent. Favorit war das Bries, das Werner mit Morcheln und Erbsen servierte. Keine Äd, nur Himmel! Was nicht ganz stimmte? Die Feinabstimmung ab und an; das Sobrasada-Risotto schmeckte fast nur nach Wurst. Und die Fehler auf der Speisekarte: »Chalon-Ente« statt »Challans-Ente« oder »degogiert« statt »degorgiert«. Wichtiger: Es gibt einen Käsewagen, was ja leider nicht mehr selbstverständlich ist. Kleine, aber feine Auswahl. Danke.

Bewertung

Essen: 44 von 50
Service: 17 von 20
Weinkarte: 17 von 20
Ambiente: 9 von 10
Gesamt: 87 von 100

HIMMEL UN ÄD
Hotel im Wasserturm
Hauptstraße 293
51143 Köln

T: +49 2203 9772830
www.hotel-im-wasserturm.de

Aus Falstaff Deutschland Nr. 04/2017

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Alte Baiz

Der Gourmetbereich der Dorfgaststätte »Grüner Wald« in Hamberg bei Pforzheim wird von Claudio Urro bespielt. Zum Vier- oder Sechs-Gänge Menü gibt es...

News

Abholung und Lieferdienst: Restaurants im Test

Viele Restaurants haben ihr Angebot während der Coronakrise auf Abholung oder Lieferung umgestellt und behalten das Angbot auch nach der Öffnung...

News

Restaurant der Woche: Salt & Silver Levante

Food-Sharing, Musik und farbige Scheinwerfer: In Hamburg wird der Restaurantbesuch zum Erlebnis.

News

Restaurant der Woche: Setzkasten

Küchenchef Anton Pahl zaubert im Untergeschoss des Düsseldorfer Erlebnis-Supermarktes »Zurheide Feine Kost« Gourmetmenüs.

News

Restaurant der Woche: Ai Pero

Das Kontrastprogramm zur gleichnamigen Trattoria in Andernach, in dem Nicholas Hahn Italien vom Feinsten serviert.

News

Restaurant der Woche: Ferment

Im »Ferment« in Münster stellt Sternekoch Laurin Kux seine Kochkünste unter Beweis. Wenn man Glück hat wird man sogar höchstpersönlich vom Küchenchef...

News

Restaurant der Woche: Traube

Die »Traube« in Blansingen erstrahlt in neuem Glanz. Brian Wawryk sorgt für Spitzenkulinarik, Daniela Hasse verwöhnt die Gäste mit Schätzen aus dem...

News

Restaurant der Woche: San Lorenzo

Italienische Küche trifft auf deutsche Gaumen. In Glinde setzt man auf italienische Spitzenkulinarik und eine überragende Weinkarte.

News

Restaurant der Woche: Anoki

Unter der Führung des Gastronomenpaars Tran aus Vietnam werden im Palais an der Staatsoper in München vietnamesische Spezialitäten kunstvoll...

News

Restaurant der Woche: Madam Chutney

Indisches Street Food im ehemaligen »Master's Home«: Prateek Reen kocht in München frisch und originell.

News

Restaurant der Woche: L’étable

Das im Bad Hersfeld gelegene Gourmetrestaurant »L’étable«, zu Deutsch Pferdestall, bietet einzelne Speisen oder Menüfolgen aus hochwertigen, lokalen...

News

Restaurant der Woche: The Dining Room

Neben der vielerorts verpönten Delikatesse »Foie gras« bietet Chefkoch Daniel Thompson in dem Hamburger Restaurant diverse US-amerikanisch angehauchte...

News

Restaurant der Woche: Steins Traube

Für die Stammgäste des Traditionshauses in Mainz bietet Philipp Stein Gerichte aus der bürgerlichen Küche, für Experimentierfreudige gibt es ein...

News

Restaurant der Woche: Drei Birken

Im »Drei Birken« im südhessischen Birkenau spricht die Qualität für sich – nichts ist stark gewürzt, höchstens die Butter wirkt geschmacksverstärkend.

News

Restaurant der Woche: Goldstein

Französisch inspirierte Rezepte, vegane Thai-Küche und österreichische Klassiker können im gemütlich-schicken »Goldstein« in Wiesbaden genossen...

News

Restaurant der Woche: Klinker

Die Speisen im Restaurant »Klinker« in Hamburg zeugen von exzellenter Produktqualität und Experimentierfreude – und sie sind ausnahmslos zum Teilen...

News

Restaurant der Woche: Nova

Aus einem urigen Nebenzimmer im Hotel »Römerhof« in Herrenberg wurde ein Gourmetzimmer mit 18 Plätzen geschaffen. Küchenchef David Höller zaubert dort...

News

Restaurant der Woche: Goldmund im Literaturhaus

In Frankfurt treffen schlichte Eleganz, freundlicher Service und moderate Menüpreise aufeinander. Die Weinkarte ist noch ausbaufähig.

News

Restaurant der Woche: Ösch Noir

In dem Golfhotel in Donaueschingen interpretiert Manuel Ulrich die französische Küche modern mit spielerischer Leichtigkeit. Auf der Weinkarte finden...

News

Restaurant der Woche: Medinis

Das italienische Restaurant am Ostseestrand in Heiligendamm präsentiert sich nach sieben Jahren endlich frisch renoviert. Es überzeugt sowohl...