Restaurant der Woche: Friedrichs

Charmant, aber etwas unausgereift: das »Friedrichs« in Mannheim.

Foto beigestellt

Charmant, aber etwas unausgereift: das  »Friedrichs« in Mannheim.

Charmant, aber etwas unausgereift: das »Friedrichs« in Mannheim.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/restaurant-der-woche-friedrichs/ Restaurant der Woche: Friedrichs Das charmante »Friedrichs« in Mannheim hat noch sichtbare Ecken und Kanten, bietet jedoch durchaus Gourmet-Potenzial – das zeigt vor allem die Weinkarte. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/b/a/csm_friedrichs-c-beigestellt-2640_476b141903.jpg

Gerade einmal drei Hauptgerichte verzeichnet die Speisekarte im »Friedrichs«, einem charmanten Lokal im Stadtzentrum Mannheims. Die Auswahl leidet trotzdem nicht, schließlich findet sich ein gutes Dutzend weiterer Speisen in der Karte, die unter Kleinigkeiten firmieren. Man könnte meinen, das »Friedrichs« sei somit auf das sogenannte Foodsharing ausgerichtet, also Speisen zum Teilen anzubieten. Leider spielt die Möblierung nicht mit, denn an den kleinen Bistrotischen finden nur mit großer Anstrengung mehr als zwei Kleinigkeiten auf einmal Platz, was hungrige Besucher auf eine Geduldsprobe stellt. Ein Abend hier ähnelt eher einer Stop-and-go-Fahrt.

Die Speisen selbst sind etwas wechselhaft. Bei unserem Besuch zeigte sich insbesondere die Forelle Matjes Art auf der Höhe, die mit grünem Apfel und Roter Bete säurebetont angerichtet war. Ebenfalls gut, wenngleich nicht sonderlich aufregend: der gratinierte Ziegenkäse mit gehobeltem Fenchel und karamellisierten Walnüssen. Der Teig der Teigtäschle war hart geraten, die Füllung, ein Ragout vom Ochsenschwanz, hingegen tadellos. Auch das Tataki vom Rind war unauffällig.

Am Ende steht ein gemischtes Fazit: Mit ein bisschen mehr Detailgenauigkeit und Feineinstellungen ließe sich die Küchenleistung leicht um einiges steigern. Dass hier Ambitionen schlummern, verrät jedenfalls ein Blick ­in die (von Deutschland dominierte) kennerhaft kuratierte Weinkarte. Der Service agiert freundlich, weiß aber auf Nachfrage häufig nicht weiter. Auch hier liegt Ver­besserungspotenzial.

Bewertung

Eine Falstaff-Gabel

Essen 42 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 83 von 100

FRIEDRICHS
Friedrichsplatz 14
68165 Mannheim
T: +49 621 43729030
friedrichs-mannheim.de


Die Falstaff Restaurants der Woche werden von den Falstaff Redakteuren ausgesucht und bewertet. Aber auch Sie haben die Möglichkeit, Ihre Restaurant-Besuche zu bewerten!

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Top 10: Die besten Trüffel-Rezepte

Die Edelknolle hat wieder Saison und verzückt Feinschmecker. Das sind die beliebtesten Rezepte aus der Falstaff-Datenbank.

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Cappuccino & Co.

News

Restaurant der Woche: Tantris

Frankreichs Haute Cuisine, zeitgemäß interpretiert: »Tantris« in München.

News

Restaurant der Woche: Nagare

Viel mehr als Sushi: »Nagare« in Stuttgart.

News

Restaurant der Woche: Gutshaus Stolpe

Neuer Küchenchef Kai Wiegand erfüllt im »Gutshaus Stolpe« in Stolpe bei Anklam hohe Erwartungen.

News

Restaurant der Woche: Landersdorfer & Innerhofer

Ein äußerst beliebter Anlaufpunkt für Gourmets, bei dem bodenständige Hausmannskost auf innovative Haute Cuisine trifft: »Landersdorfer & Innerhofer«...

News

Restaurant der Woche: Mühle Schluchsee

Das Boutiquehotel »Mühle« in Schluchsee bietet intensive Erlebnisse ohne den klassischen Luxuszutaten.

News

Restaurant der Woche: Goldisch

Zwischen urbanen Modern Style und Bodenständigkeit: das »Goldisch« in Mainz.

News

Restaurant der Woche: Brikz

Das Restaurant mit den roten Backsteinwänden in Berlin-Charlottenburg ist nach einem pandemiebedingt eher schwierigen Start endlich in der...

News

Restaurant der Woche: Restaurant Oben

Das »Oben« bei Heidelberg besticht nicht nur durch sein heimeliges Ambiente, sondern auch durch regional geprägte Spitzenküche.

News

Restaurant der Woche: Die Burg

In der »Burg« in Donaueschingen-Aasen hält Jason Grom die Balance.

News

Restaurant der Woche: Ösch Noir

Im »Ösch Noir« in Donaueschingen brilliert Koch Manuel Ulrich.

News

Restaurant der Woche: Verbene Restaurant

David Weigang aus dem »Verbene« in Koblenz rückt bei seinen Gerichten jedes einzelne Produkt in den Fokus und erzeugt so ein aromatisch spannendes...

News

Restaurant der Woche: Facil

Unter Michael Kempf wird im »Facil« in Berlin souveräne und ausgereifte Sterneküche geboten.

News

Restaurant der Woche: Cheval Blanc

Sternekoch Christian Fleischmann setzt Akzente im »Cheval Blanc« im oberpfälzischen Illschwang.

News

Restaurant der Woche: Tantris DNA

Das »Tantris« in München vereint nach Abschied von Hans Haas zwei Restaurants unter dem selben Dach. Eines davon ist das »Tantris DNA«: große...

News

Restaurant der Woche: Altes Rentamt

Im kleinen Weinbaustädchen Schwaigern werden im »Zum alten Rentamt« lokale Traditionen mit Können verbunden und in ein kulinarisches Vergnügen...

News

Restaurant der Woche: SAN

Authentisch-japanische Sushi in einem Restaurant mit schlichtem Design – willkommen im »SAN«.

News

Restaurant der Woche: Kulmeck

Eine so entspannte Atmosphäre als wäre man bei Freunden eingeladen – Willkommen im »Kulmeck« in Heringsdorf auf Usedom.

News

Restaurant der Woche: The Cord

Im neuen Restaurant »The Cord« von Thomas Kammeier wird trendbewusste Grillkunst ausgeübt.