Restaurant der Woche: Chairs

Im »Chairs« ist es nicht ungewöhnlich, dass jemand ins Restaurant kommt und einen Stuhl kaufen will.

Foto beigestellt

Im »Chairs« ist es nicht ungewöhnlich, dass jemand ins Restaurant kommt und einen Stuhl kaufen will.

Foto beigestellt

Kommt ein Mann ins Restaurant und will einen Stuhl kaufen. Kein ungewöhnliches Szenario im »Chairs« in Frankfurt – der Name ist Programm. Die Gäste sitzen auf Designerstühlen der 60er- bis 80er-Jahre und können diese bei Gefallen auch gleich erwerben. Das »Chairs« gehört zu dem immer beliebter werdenden Typus der heiteren Gourmetkneipe. Ungeschminkt und lässig im Auftritt, aber mit ambitionierter Küche. Die Betreiber investieren in gute Produkte, dafür weniger in Dekoration. Dennis Aukili zählt zu den leidenschaftlichen und wagemutigen Köchen Frankfurts, die unerschrocken Neues ausprobieren. Der selbst gemachte Lardo von Berkshire-Schweinen ist tatsächlich saugut, wird aber noch extravagant von Pfifferlingen und wunderbaren Waldheidelbeeren begleitet.

Das fleischig-saftige Stück Entenbrust findet eine schöne auffrischende Kombination mit Zwetschgensud, Zwetschgensorbet und großen Shiso-Blättern. Individuell auch das zarte Filet von der Taunusforelle mit hauchdünnen Kohlrabischeiben, Cashewnuss-Sauce und über Holzfeuer gegrilltem Rahm. Famos und schon eher exemplarisch für eine Hochküche schmeckt der feine Seeteufel im aromatischen Steinpilzsud. Die gemischten Beeren mit Verjus-Saft und Beereneischnee erinnern wunderbar nostalgisch an die Kindheit. Auf der kleinen Karte stehen vor allem Weine von Jungwinzern und Biobetrieben. Christoph Schulz und seine Servicemitarbeiterinnen strahlen mehr Lebensfreude aus, als wir das von manchen Gourmettempeln her kennen. Das lebhaft-lockere Lokal ist immer gut besucht. Auf der Speisekarte steht auch »ein Glas Wein für die Küche, 2,50 Euro«, was von den Gästen gerne befolgt wird.

Bewertung

Essen 42 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 82 von 100

Chairs
Gronauer Straße 1
60385 Frankfurt
T: +49 69 484469
www.chairsffm.de

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2018
Zum Magazin

Die Falstaff Restaurants der Woche werden von den Falstaff Redakteuren ausgesucht und bewertet. Aber auch Sie haben die Möglichkeit, Ihre Restaurant-Besuche zu bewerten!

  • Bewerten Sie Ihre kulinarischen Erlebnisse!

    Wir küren die besten Gasthäuser Deutschlands – und Ihre Meinung zählt! Bewerten Sie in den vier Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Weinsinn

Der Start verlief im wiedereröffneten »Weinsinn« im Frankfurter Bahnhofsviertel etwas holprig. Mit Julian Stowasser steht jetzt aber ein besonders...

News

Restaurant der Woche: Mohren

Jürgen Waizenegger kocht unweit des Bodensees mit Produkten, die 100 Prozent bio-zertifiziert sind und teilweise aus eigenem Anbau oder eigener Zucht...

News

Restaurant der Woche: 100/200

Thomas Imbusch hat mit dem »100/200« in Hamburg seinen Traum verwirklicht. Wer ein Ticket bucht, erlebt einen stimmigen Abend mit Blick auf die...

News

Restaurant der Woche: Schierhuber

Matthias Schierhuber präsentiert in Neu-Ulm seine erprobte, von der französischen Brasserie inspirierte Küche in drei verschiedenen Menüs.

News

Restaurant der Woche: SAVU Restaurant

Im »Savu« stellt der Gast sein Menü aus vier bis fünf Gerichten selbst zusammen. Stilistisch handelt es sich um einen Mix aus nordischen,...

News

Restaurant der Woche: Phoenix

Im »Phoenix« muss auf jeden Fall reserviert werden, besonders der Businesslunch ist in Düsseldorf sehr beliebt.

News

Restaurant der Woche: Spices by Tim Raue

Tim Raues jüngstes Projekt setzt im »A-ROSA«-Strandhotel auf Sylt neue kulinarische Akzente. Das Restaurant ermöglicht es den Gästen sich auf eine...

News

Restaurant der Woche: La Lucha

Das »La Lucha« ist bunt, hell und fröhlich und hat sich auf die mexikanische Küche mit klassischen Wurzeln spezialisiert.

News

Restaurant der Woche: Lakeside

Das Restaurant des »The Fontenay« ist die angesagteste Adresse der Stadt und die Kulinarik vom Schweizer Küchenchef Cornelius Speinle kann mithalten.

News

Restaurant der Woche: Gasthaus zur Krone

Küchenchef Henrik Weiser setzt im »Gasthaus zur Krone« in Weil am Rhein auf feines Handwerk, gute Grundprodukte und schlichten Stil.

News

Restaurant der Woche: Mural

In einem Münchner Hinterhof trifft ein teils industrielles Design auf künstlerische Komponenten, die sich auch auf den Tellern der Gäste wiederfinden.

News

Restaurant der Woche: Caroussel

Der junge Spitzenkoch Benjamin Biedlingmaier kombiniert in der Küche des Dresdner Restaurants französische Klassik mit mediterraner Moderne.

News

Restaurant der Woche: Zeitfür...

In Hannover kocht Küchenchef Karsten Fricke vor allem Bodenständiges mit allerbestem Handwerk und regionalen Produkten.

News

Restaurant der Woche: Mine

Nach Moskau und Sankt Petersburg eröffnete der Erfolgsgastronom Aram Mnatskanov mit dem »Mine« nun sein erstes Restaurant in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Salt & Silver

»Jo« und »Cozy« reisten monatelang durch Lateinamerika – ihr kulinarischer Heimathafen ist ihr Hamburger Lokal »Salt & Silver«.

News

Restaurant der Woche: Bareiss

Spitzenkoch Claus-Peter Lumpp überzeugt im »Bareiss« in Baiersbronn durch exquisite Küche. Highlight: Das Reh aus eigener Jagd.

News

Restaurant der Woche: Imperial

Casual-Fine-Dining im Nürnberger »Imperial«: Spitzenkoch Alexander Herrmann setzt in dem neuen Restaurant auf zeitgemäße Küche.

News

Restaurant der Woche: Gustav

Jochim Busch serviert im »Gustav« in Frankfurt deutsche Regionalküche auf Haute-Cuisine-Niveau mit direktem Blick in die Küche.

News

Restaurant der Woche: Purs

Spitzenkoch Christian Eckhardt empfängt im neuen »Purs« die Gäste selbst, um das sieben- oder viergängige Menü vorzustellen.

News

Restaurant der Woche: Slate

Die Küche des neuen Restaurant »Slate« in Berlin gilt als exquisit: Küchenchef Lukas Bachl legt Wert auf frische, regionale Zutaten.