Restaurant der Woche: Burg Schwarzenstein

Spitzenkoch Nils Henkel kocht jetzt auf Burg Schwarzenstein.

Foto beigestellt

Spitzenkoch Nils Henkel kocht jetzt auf Burg Schwarzenstein.

Foto beigestellt

Was macht man, wenn man ein paar Jahre nicht auf der großen Bühne stand und es jetzt wieder tut? Etwas ganz Neues wagen, das man in der Zeit dazwischen gelernt hat? Oder da ansetzen, wo man aufgehört hat? Nils Henkel hat Variante Nummer zwei gewählt. Seit Kurzem kocht er auf Burg Schwarzenstein in Johannisberg im Rheingau. »Ich knüpfe bewusst an meine Philosophie ›Pure Nature‹ an, die ich im ›Schlosshotel Lerbach‹ entwickelt habe«, sagt der bescheidene 47-Jährige. Was heißt das für den Gast? Er bekommt vertraut Gutes: hochkomplexe, in ihrer Zurückhaltung sympathische, trotzdem immer wieder prägnante und vor allem feine Teller. Uns taten es drei Gerichte an: die geflämmte Makrele Marrakesch. Mutige Würze, mutige Schärfe, 1001 Nacht für ein paar Minuten. Jakobsmuschel mit Kreuzkümmel, Karotte und Haselnuss. Eine so noch nie gegessene, hinreißende Kombination. Und das Perlhuhn. Wir gehen nicht auf Begleitung und Würze ein. Denn hier war die Fleischqualität primus inter pares. Liebe Bresse-Züchter, ihr seid nicht die einzigen! Auch beim neuen alten Henkel gibt es ein großes vegetarisches Menü.

Wenn man kritteln wollte, könnte man allenfalls die etwas weich geratene Königskrabbe anführen oder den zu Beginn etwas langsamen Service. Das sind aber Kinderkrankheiten; sie wurden aufgefangen durch die Herzlichkeit von Gastgeberin Marina Saldaña Alonso. Unser liebstes Detail war eine meisterlich abgeschmeckte Sauerkleebutter. Wow! Beim Wein machten wir uns eines Sakrilegs schuldig. Umgeben von Riesling-Reben tranken wir weißen Bordeaux und roten Bordeaux. Zwei großartige Weine ohne Grand-Cru-Adel, aber zu mehr als fairen Preisen. Warum? Weil Sommelier Michel Fouquet aus dem Bordelais stammt. Sie hätten sehen sollen, wie er sich gefreut hat!

Bewertung

Essen: 47 von 50
Service: 17 von 20
Weinkarte: 18 von 20
Ambiente: 9 von 10
Gesamt: 91 von 100

Burg Schwarzenstein
Rosengasse 32
65366 Geisenheim

T: +49 6722 99500
www.burg-schwarzenstein.de

Aus Falstaff Deutschland Nr. 03/2017

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Phoenix

Im »Phoenix« muss auf jeden Fall reserviert werden, besonders der Businesslunch ist in Düsseldorf sehr beliebt.

News

Restaurant der Woche: Spices by Tim Raue

Tim Raues jüngstes Projekt setzt im »A-ROSA«-Strandhotel auf Sylt neue kulinarische Akzente. Das Restaurant ermöglicht es den Gästen sich auf eine...

News

Restaurant der Woche: La Lucha

Das »La Lucha« ist bunt, hell und fröhlich und hat sich auf die mexikanische Küche mit klassischen Wurzeln spezialisiert.

News

Restaurant der Woche: Lakeside

Das Restaurant des »The Fontenay« ist die angesagteste Adresse der Stadt und die Kulinarik vom Schweizer Küchenchef Cornelius Speinle kann mithalten.

News

Restaurant der Woche: Gasthaus zur Krone

Küchenchef Henrik Weiser setzt im »Gasthaus zur Krone« in Weil am Rhein auf feines Handwerk, gute Grundprodukte und schlichten Stil.

News

Restaurant der Woche: Mural

In einem Münchner Hinterhof trifft ein teils industrielles Design auf künstlerische Komponenten, die sich auch auf den Tellern der Gäste wiederfinden.

News

Restaurant der Woche: Caroussel

Der junge Spitzenkoch Benjamin Biedlingmaier kombiniert in der Küche des Dresdner Restaurants französische Klassik mit mediterraner Moderne.

News

Restaurant der Woche: Zeitfür...

In Hannover kocht Küchenchef Karsten Fricke vor allem Bodenständiges mit allerbestem Handwerk und regionalen Produkten.

News

Restaurant der Woche: Mine

Nach Moskau und Sankt Petersburg eröffnete der Erfolgsgastronom Aram Mnatskanov mit dem »Mine« nun sein erstes Restaurant in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Salt & Silver

»Jo« und »Cozy« reisten monatelang durch Lateinamerika – ihr kulinarischer Heimathafen ist ihr Hamburger Lokal »Salt & Silver«.

News

Restaurant der Woche: Bareiss

Spitzenkoch Claus-Peter Lumpp überzeugt im »Bareiss« in Baiersbronn durch exquisite Küche. Highlight: Das Reh aus eigener Jagd.

News

Restaurant der Woche: Imperial

Casual-Fine-Dining im Nürnberger »Imperial«: Spitzenkoch Alexander Herrmann setzt in dem neuen Restaurant auf zeitgemäße Küche.

News

Restaurant der Woche: Gustav

Jochim Busch serviert im »Gustav« in Frankfurt deutsche Regionalküche auf Haute-Cuisine-Niveau mit direktem Blick in die Küche.

News

Restaurant der Woche: Purs

Spitzenkoch Christian Eckhardt empfängt im neuen »Purs« die Gäste selbst, um das sieben- oder viergängige Menü vorzustellen.

News

Restaurant der Woche: Slate

Die Küche des neuen Restaurant »Slate« in Berlin gilt als exquisit: Küchenchef Lukas Bachl legt Wert auf frische, regionale Zutaten.

News

Restaurant der Woche: Bianc

Mit Blick auf die Elbphilharmonie wird im neuen Restaurant »Bianc« in der Hamburger Hafencity mediterrane Küche serviert.

News

Restaurant der Woche: Sonnora

Im Restaurant Sonnora in Dreis bei Wittlich erwartet die Gäste eine klassische und französisch inspirierte Küche.

News

Restaurant der Woche: 360 Grad

Bei Alexander Hohlwein genießt man neben Haute Cuisine auch einen spektakulären Panoramablick auf den Limburger Dom und die Altstadt.

News

Restaurant der Woche: Villa Rothschild Grill & Health

Nach aufwendigem Umbau eröffnete die »Villa Rothschild Grill & Health« in Königstein im Herbst 2017 mit neuem Konzept.

News

Restaurant der Woche: Lorenz Adlon Esszimmer

Herausragende Küche mit atemberaubendem Ausblick auf das Brandenburger Tor: Das »Lorenz Adlon Esszimmer« in Berlin.