Dieses charmante Schmausestübchen könnte so auch in Paris stehen, befindet sich aber mitten im Frankfurter Zentrum, wo es trotz prominenter Lage nur ganz wenige gute Lokale gibt. Man sitzt eng, doch die Gäste sind ganz entspannt, weil die Atmosphäre locker ist. Die Küche begnügt sich mit einer kleinen Karte; alles ist immer frisch und saisonal. Die punktgenau gegarte saftig-zarte Entenbrust kennt keine Statisten, sondern wird mit einer zweiten Hauptrolle besetzt: Kräutersaitlinge, Shiitake- und Austernpilze von Züchter Mathias Kroll, der seine Schützlinge in einem alten Gewölbekeller in Offenbach zieht und mit dieser Spitzenware täglich Toprestaurants beliefert.

Jugendlich-frischer Auftritt, klassische Küche
Das In-Sandwich Pastrami bieten viele Lokale an, doch nur wenige in akzeptabler Qualität. Im »Bidlabu« gibt es eine selbst geräucherte und gepökelte Pastrami mit feinem Krautsalat, die gut ist. Noch besser aber fällt die schön würzige Lachspastrami mit Kichererbsensalat und Oliven-Mayonnaise aus. Das »Bidlabu« ist zwar eher von jugendlich-frischem Auftritt, doch die Küche zeigt grundsätzlich eine klassische Haltung, was man auch an den Saucen angenehm merkt. Küchenchef Joseph Perez hat unter anderem in erstklassigen Restaurants wie dem »Haerlin« in Hamburg gearbeitet, sieht sich aber eher der bodenständigen Küche verpflichtet.

Die Weinkarte befindet sich noch im Aufbau und möchte verstärkt auf Neuland setzen, etwa auf die guten Rieslinge von Jungwinzern wie Fabian Mengel aus Rheinhessen. Der Restaurantname »Bidlabu« basiert auf einem wunderbar bösartigen Chanson des seligen Wiener Künstlers Georg Kreisler. Klavier- und Kabarett-Abende gehören deshalb auch zum Repertoire des Lokals.

Bewertung

1 Falstaff Gabel
1 Falstaff Gabel

Essen 42 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 83 von 100



»Bidlabu«
Kleine Bockenheimer Straße 14
60313 Frankfurt
T: +49 69 95648784

www.bidlabu.de

Von Ludwig Fienhold

Aus Falstaff Deutschland 09/15

Mehr zum Thema

  • 21.12.2015
    Restaurant der Woche: »Reisers am Stein«
    Mit neuem Küchenchef holt Bernhard Reiser internationale Einflüsse nach Würzbug.
  • »Schwarzwaldstube«: eine Küche von unaufdringlicher Finesse. / Foto: Tillmann Franzen
    27.05.2015
    Sixpack Deutschland: Schwarzwaldstube
    Besinnung auf das kulinarisch große 20. Jahrhundert.
  • »Himmel und Äd«:
    22.05.2014
    Sixpack Deutschland: Himmel und Äd
    Elegante Gerichte bei einzigartigem Blick über Köln.
  • Doppelspitze: Erik Scheffler und Sonja Baumann. / Foto: Ingo Hilger
    22.05.2014
    Sixpack Deutschland: Gut Lärchenhof
    Ein weltweiter Trend: Gutes Essen im Museum. Jetzt gibt es auch gutes Essen auf dem Golfplatz.
  • Neues, modernes Innendesign: das »Forsthaus Friedrichsruh«. / Foto: Wedding_Event_Photography
    22.05.2014
    Sixpack Deutschland: Forsthaus Friedrichsruh
    Die Schätze des Waldes, auf dem Silbertablett serviert.
  • Dessert-Kreation: Ananas, pochierte Pflaumen, Schoko-Brownie-Stückchen und
    22.05.2014
    Sixpack Deutschland: Spindler
    Hausgemachte Produkte und erstklassig zubereitete Cocktails.
  • Im Pariser Hoftheater: Zwei Franzosen betreiben hier ein typisches Bistro. / Foto beigestellt
    22.05.2014
    Sixpack Deutschland: Chez Mamie
    Pascal Schmitt holt das Lebensgefühl seiner französischen Heimat nach Deutschland.
  • Tohru Nakamura: Der Küchenchef war Schüler von Joachim Wissler
    27.09.2015
    Sixpack Deutschland: Geisels Werneckhof
    Tohru Nakamura birngt japanisches Flair in die bayrische Küche, die Weinkarte ist noch ausbaufähig.
  • André Großfeld: Er bringt verfeinerte bodenständige Gerichte auf den Tisch. / Foto beigestellt
    05.10.2015
    Sixpack Deutschland: Villa Merton
    Der Küchenchef und Pächter André Großfesld lädt zum stilvollen tafeln, die Weinkarte ist umfassend.
  • 13.10.2015
    Sixpack Deutschland: Wannsee-Terrassen
    Im Landhaus im Hamptons-Stil leidet bei voller Auslastung der Gourmet-Anspruch.
  • Blick ins »Zeitgeist«: umgebaute Räumlichkeiten und neues Gastronomiekonzept. / Foto beigestellt
    18.09.2015
    Sixpack Deutschland: Zeitgeist im Drive
    Das neue Gesamtkonzept überzeugt mit Meisterkoch, Käsebar und professionellem Service.
  • »Schwarzwaldstube«: eine Küche von Top-Gericht aus Baus Küche: Bernsteinmakrele mit Gurke, Buttermilch, Dashi und Dillöl. / Foto beigestellt
    23.09.2015
    Sixpack Deutschland: Victor's
    Der Japan-Kurs des Gourmet-Restaurants hat sich bewährt.
  • Amuse-Gueule im »Titus«: eine Kreation aus elf Komponenten. / Foto beigestellt
    30.09.2015
    Sixpack Deutschland: Restaurant Titus
    Eine Tolle Speise- und Weinkarte tröstet über die Wartesaal-Atmosphäre hinweg.
  • 14.12.2015
    Restaurant der Woche: »Hausmann's«
    Tim Mälzer und Patrick Rüther hauchen der deutschen Küche neues Leben ein.
  • 07.12.2015
    Restaurant der Woche: »Aqua«
    Die finessenreiche Küche von Sven Elverfeld überzeugt, Marcel Runges Weinkarte ist gut durchmischt.
  • 29.11.2015
    Restaurant der Woche: »Slowman«
    Küchenchef Frank Betram rockt zur »Saturday Night« Bar und Küche, Menü gelingt bis kurz vor Schluss.
  • 23.11.2015
    Restaurant der Woche: Apples
    Das Park Hyatt begeistert jeden ersten Sonntag im Monat mit einem üppigen Brunch-Angebot.
  • 16.11.2015
    Restaurant der Woche: The Table
    Kevin Fehling's neues Konzept an der Elbe ist aufgegangen, einziges Menü wechselt alle zwei Monate.
  • 11.11.2015
    Restaurant der Woche: Gustav
    Jochim Busch begeistert auch mit vegetarischen Gerichten, Service und Weinkarte runden Angebot ab.
  • Küchenchef Paul Stradner: Er stand bereits bei Harald Wohlfahrt am Herd. / Foto beigestellt
    02.11.2015
    Restaurant der Woche: Brenners Park Restaurant
    Alpin angehauchte Klassik in chicer Atmosphäre mit umfangreiche Weinkarte und lockerem Service.
  • Köstliches aus dem Pergamentpapier: halber Hummer, Spinat und schwarze Quinoa. / © Ilker Canikligil
    27.10.2015
    Restaurant der Woche: Beef Grill Club
    Riesige Showküche im restaurierten Kostümmagazin, Steakhouse-Spezialitäten und herzlicher Service.
  • Toller Blick über den Wannsee: Auf der Restaurantterrasse gibt es Platz für 500 Gäste. / Foto beigestellt
    19.10.2015
    Restaurant der Woche: La Mirabelle
    Ein Stückchen Frankreich in Leipzig mit typischen Gerichten, guten Weinen und freundlichem Service.
  • 04.01.2016
    Restaurant der Woche: »Breeze by Lebua«
    Das panasiatische Restaurant setzt auf expressive Aromen und freundliche, kompetente Bartender.
  • Mehr zum Thema

    News

    Der Rest vom Fest

    Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

    News

    Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

    Allen Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

    News

    Die besten Weihnachtsrezepte aus Österreich

    Falstaff JUNIOR lädt zu einem kulinarischen Streifzug durch Österreich und präsentiert neben beliebten Tipps die Kekse-Klassiker des jeweiligen...

    News

    Restaurant der Woche: Cölln's

    Trotz neuem Besitzer überzeugt Hamburgs ältestes Restaurant weiterhin mit modernem Interieur und einem ansprechbaren Spagat zwischen Alt und Neu.

    News

    Restaurant der Woche: Mrs. Robinson's

    Neu renoviert versprüht das »Mrs. Robinson's« kosmopolitischen Flair, mit einer stark asiatisch geprägten Küche. Herzstück des Restaurants sind zwei...

    News

    Restaurant der Woche: Schloss Loersfeld

    Auf Schloss Loersfeld erwartet den Gast eine wunderbare Mischung aus einer Traumkulisse aus dem 15. Jahrhundert und einem japanisch, asiatisch und...

    News

    Restaurant der Woche: Zur golden Kron

    In einer uralten Frankfurter Apfelwein-Wirtschaft kocht der Österreicher Alfred Friedrich ausgezeichnete Sterne-Küche in rustikaler Atmosphäre.

    News

    Restaurant der Woche: Karrisma

    Ob draußen im Sommer auf der hübschen Terrasse, oder drinnen unter stilvollen Kupferlampen, im »Karrisma« genießt man Lokales, mit einem Hauch...

    News

    Historische Haute Cuisine

    So fing es an: Mit Champagner auf dem Berg und Trüffeln im Tal. Die alpinen Pioniere des Genusses betraten völliges Neuland. Kaviar-Schnee und...

    News

    Alpine Cuisine: die besten Köche in den Bergen

    Hoch oben in den Alpen kochen einige der besten Spitzengastronomen. Eine kulinarische Winterreise durch Österreich, Frankreich, die Schweiz und...

    News

    Rezeptstrecke: Alpen-Schmaus

    Ein Buch voll mit dem Geschmack der Berge: »Das kulinarische Erbe der Alpen« präsentiert das Beste aus der alpinen Küche. Falstaff hat sich einige der...

    News

    High Society: Weingenuss in der Höhe

    Der Geschmack von Wein verändert sich in der Höhe, Essen wechselt seine Konsistenz und die Zubereitung wird komplizierter. Annäherung an eine...

    News

    Die beliebtesten Weihnachtsmärkte in Deutschland 2017

    Über 3.400 Stimmen wurden abgegeben: Alle Top-Platzierungen des großen Adventsmarkt-Votings im Überblick.

    News

    Falstaff-Essay: Vanillekipferl – Diva unter den Keksen

    Das Vanillekipferl ist die Diva unter den Keksen. Es ist Glaubensfrage, Geisteshaltung – und strebt nicht nur der Form nach stets nach Perfektion....

    News

    Rezeptstrecke: Das Falstaff Festtagsmenü

    Vreni Giger, Holger Bodendorf, Johannes Pascher und Alain Ducasse präsentieren Rezepte zum Nachkochen, die garantiert im Mittelpunkt jeder Feier...

    News

    Lebkuchenhäuser im Falstaff-Check

    Sie sind für Kinder das süße Erlebnis in der Vorweihnachtszeit: bunte Lebkuchenhäuser! Ob mit Smarties, Schokoladen oder bekannten Figuren verziert –...

    News

    Fabian Günzel: Eigenes Restaurant in Wien

    Der ehemalige Küchenchef von »Das Loft« will einfach und unabhängig kochen. Das neue Lokal liegt im sechsten Wiener Gemeindebezirk.

    News

    Ein Fest für die Nase

    Wir schnuppern Bratäpfel, Kekse oder Glühwein, und im Nu werden Erinnerungen wach. Weihnachten hat seinen eigenen Duft. Manche sagen gar, es ist eine...

    News

    Gastkoch im Hangar-7: Sidney Schutte

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Koch des Monats Dezember 2017 im Hangar-7: Sidney Schutte, Amsterdam, Niederlande.

    News

    Buchtipp: Zu Gast bei Schellhorns

    Drei Generationen, ein Buch. Karola, Sepp und Felix Schellhorn kochen, was ihnen lieb und teuer ist.