Restaurant der Woche: Bareiss

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Ja, das »Bareiss« ist hoffnungslos uncool. So uncool, dass ein Hipster wohl vor Entsetzen jaulen und »Too much!« stöhnen würde. Ich bin kein Hipster, sondern ein 55-jähriger Gern- und Vielesser, der im Leben gelernt hat, dass es nicht nur auf den Schein ankommt. Das uncoole Drumherum habe ich sowieso nach der ersten halben Stunde vergessen, als mir der Champagner zu einem hinreißenden Kohlrabi-Apfel-Amuse mit tiefer, hintergründiger Süße, und der Süßwein zur sämig-schmelzend-würzigen Gänseleber mit Weinbergpfirsich sanft zu Kopf gestiegen sind.

Apropos Hipster: Da saß am Nachbartisch ein junger Mann aus Israel mit Bart und Pferdeschwanz, allerdings auch mit Krawatte und seinem Vater. Überhaupt viel internationales Publikum. »Das brauchen wir auch«, sagt Restaurantleiter Thomas Brandt. Dem jungen Mann jedenfalls schmeckte es genauso gut wie mir. Satter Safrangeschmack bei den geflämmten Jakobsmuscheln und mediterraner Flash beim Petersfisch mit Pesto und Auberginen. Vom Bries bekam ich allerdings nicht sehr viel mit: Zu viel Räucheraroma überdeckte den Geschmack.

Der satte Safrangeschmack der geflämmten Jakobsmuscheln überzeugt den Gaumen.

Der satte Safrangeschmack der geflämmten Jakobsmuscheln überzeugt den Gaumen.

Foto beigestellt

Der beste Gang war das Reh aus der eigenen Jagd, die das »Bareiss« seit ein paar Jahren hat. Das auf ein Grad gekühlte ausgelöste Rückenfilet wird ultrakurz angebraten, ruht für zwei Stunden, wird im Ofen bei 250 Grad erhitzt und kommt konventionell mit klassischer Sauce und Steinpilzen auf den Tisch. Wie sagt Spitzenkoch Claus-Peter Lumpp so schön: »Die Avantgarde ist die höchste Disziplin. Viele Gäste können sie aber nicht verstehen.« Am Ende bin ich ermattet, weil es gut und viel war. Ich bin reif für etwas Cooles und dann wieder fürs »Bareiss«. Das eine schließt das andere nicht aus.

Bewertung

Essen 48 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 93 von 100

Resteurant Bareiss
Hermine-Bareiss-Weg 1
72270 Baiersbronn-Mitteltal
T: +49 61 2619980
www.bareiss.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: 360 Grad

Bei Alexander Hohlwein genießt man neben Haute Cuisine auch einen spektakulären Panoramablick auf den Limburger Dom und die Altstadt.

News

Restaurant der Woche: Villa Rothschild Grill & Health

Nach aufwendigem Umbau eröffnete die »Villa Rothschild Grill & Health« in Königstein im Herbst 2017 mit neuem Konzept.

News

Restaurant der Woche: Lorenz Adlon Esszimmer

Herausragende Küche mit atemberaubendem Ausblick auf das Brandenburger Tor: Das »Lorenz Adlon Esszimmer« in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Tarantella

Vom Nachtclub avancierte das »Tarantella« zur versteckten Genuss-Adresse mit umfangreichem Weinkeller.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Schwarzenstein Nils Henkel

Im Restaurant Schwarzenstein in Geisenheim-Johannisberg steht Nils Henkel mit seiner »Pure-Nature-Küche« für einen ganz eigenen Kochstil.

News

Restaurant der Woche: The K by Tim Raue

Das Restaurant im Kulm Hotel in St. Moritz trägt bis zum 4. April die Handschrift des deutschen Sternekochs.

News

Restaurant der Woche: Karrisma

Ob draußen im Sommer auf der hübschen Terrasse, oder drinnen unter stilvollen Kupferlampen, im »Karrisma« genießt man Lokales, mit einem Hauch...

News

Restaurant der Woche: Zur golden Kron

In einer uralten Frankfurter Apfelwein-Wirtschaft kocht der Österreicher Alfred Friedrich ausgezeichnete Sterne-Küche in rustikaler Atmosphäre.

News

Restaurant der Woche: Schloss Loersfeld

Auf Schloss Loersfeld erwartet den Gast eine wunderbare Mischung aus einer Traumkulisse aus dem 15. Jahrhundert und einem japanisch, asiatisch und...

News

Restaurant der Woche: Mrs. Robinson's

Neu renoviert versprüht das »Mrs. Robinson's« kosmopolitischen Flair, mit einer stark asiatisch geprägten Küche. Herzstück des Restaurants sind zwei...

News

Restaurant der Woche: Cölln's

Trotz neuem Besitzer überzeugt Hamburgs ältestes Restaurant weiterhin mit modernem Interieur und einem ansprechbaren Spagat zwischen Alt und Neu.

News

Restaurant der Woche: Siedepunkt

In dem Ulmer Hotelrestaurant steht ein extravagantes achtgängiges Menü zur Wahl, dessen Bestandteile auch einzeln oder in drei Gängen geordert werden...

News

Restaurant der Woche: Hirschen

Douce Steiners, Chefköchin im »Hirschen«, serviert nicht nur geschmacklich, sondern vor allem auch texturell kreativ konzipierte Teller.

News

Restaurant der Woche: Showroom

Das Spiel von Aromen und Texturen beherrschen die Köche im »Showroom« ausgezeichnet. Vorkenntnisse über die Avantgardeküche schaden bei einem Besuch...

News

Restaurant der Woche: Erno's Bistro

In »Erno's Bistro« wird auf hohem Niveau gekocht. Küchenchef Valéry Mathis brilliert mit südfranzösisch inspirierten Gerichten.

News

Restaurant der Woche: Restaurant zur Post

Eigene Pilzsammler und fünf bis sechs Jäger, die das Wild frisch in die Küche bringen. In Odenthal legt man hohen Wert auf Regionales.

News

Restaurant der Woche: Ernst

Zwölf Gäste finden im »Ernst« Platz. Verwöhnt wird man hier von Gerichten aus regionalen Produkten, zubereitet mit japanischer Kochtechnik.

News

Restaurant der Woche: Poké You

Der neueste Trend kommt aus Hawaii und in Form eines japanisch beeinflussten Schüsselgerichtes. In Hamburg bei Sterne-Koch Karlheinz Hauser stellt man...

News

Restaurant der Woche: San Martino

Jochen Fechts Küche arbeitet mit einer Vielfalt von Elementen, die er geistreich zusammenstellt und apart auf den Tellern arrangiert.

News

Restaurant der Woche: Yoshi by Nagaya

Yoshizumi Nagayas Küche brilliert durch ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von Aromen, Ritus und Sequenz und macht den Reiz dieses zeremoniell...