Im Hintergrund hört man das Klappern von Töpfen und Pfannen – aber ganz dezent. Sonst würde es ja stören, dass man im »Apples« direkt neben der offenen Showküche sitzt. Und das ist eigentlich besonders nett, wenn das Restaurant im Hotel »Park Hyatt Hamburg« am ersten Sonntag im Monat Brunch anbietet. Der kostet pro Person 59 Euro einschließlich Kaffee, Tee und Softgetränken. Was im ersten Moment teuer klingt, stellt sich beim Anblick des üppigen Angebots als fair kalkuliert heraus. Küchendirektor Thomas Heß, der fast alle Zutaten aus dem Umland von Hamburg bezieht, lässt hier ab 13 Uhr jede Menge immer wieder frisch zubereiteter Köstlichkeiten auffahren. Schon an den sieben verschiedenen Vorspeisen könnte man sich satt essen. Was schade wäre, will man sich doch noch den Appetit auf die knusprigen Braten und das saftige Roastbeef bewahren, das frisch in der Küche für den Gast aufgeschnitten und mit Gemüse aus dem Alten Land sowie verschiedenen Saucen gereicht wird. Neben Fisch- und Eierspeisen sowie fantasievoller Salate findet man an der Käsestation Raritäten des Berner Affineurs Jumi. Wer mit ein paar Pfunden zu viel kämpft, sollte tapfer sein und beim nächsten Gang ans Büfett die Augen verschließen. Bei den Desserts hat Tomas Heß seinen Patisseuren freie Hand gelassen – und die waren überaus fleißig und lassen selbstgemachtes Eis, warme Obst-Crumbles, verführerische Torten und saftige Tartes, Cremes, Gebäck und kleine Häppchen auffahren. Kein Wunder, dass bei dem süßen Finale besonders viele Kinder mit großen Augen anzutreffen sind. Bis zu einem Alter von sechs Jahren essen die hier kostenfrei, bis zwölf zu Jahren mit einem Rabatt von 50 Prozent. Wenn das nicht auch Lust auf einen Sonntagsbrunch macht!

 

Bewertung

1 Falstaff Gabel
1 Falstaff Gabel
Essen 41 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 83 von 100


Apples
Im Hotel Park Hyatt
Bugenhagenstraße 8
20095 Hamburg
T: +49 40 33321771

www.apples-restaurant.de

Von Brigitte Jurczyk
Aus Falstaff Deutschland 08/15

Mehr zum Thema

  • »Himmel und Äd«:
    22.05.2014
    Sixpack Deutschland: Himmel und Äd
    Elegante Gerichte bei einzigartigem Blick über Köln.
  • 16.11.2015
    Restaurant der Woche: The Table
    Kevin Fehling's neues Konzept an der Elbe ist aufgegangen, einziges Menü wechselt alle zwei Monate.
  • 13.10.2015
    Sixpack Deutschland: Wannsee-Terrassen
    Im Landhaus im Hamptons-Stil leidet bei voller Auslastung der Gourmet-Anspruch.
  • André Großfeld: Er bringt verfeinerte bodenständige Gerichte auf den Tisch. / Foto beigestellt
    05.10.2015
    Sixpack Deutschland: Villa Merton
    Der Küchenchef und Pächter André Großfesld lädt zum stilvollen tafeln, die Weinkarte ist umfassend.
  • Tohru Nakamura: Der Küchenchef war Schüler von Joachim Wissler
    27.09.2015
    Sixpack Deutschland: Geisels Werneckhof
    Tohru Nakamura birngt japanisches Flair in die bayrische Küche, die Weinkarte ist noch ausbaufähig.
  • Im Pariser Hoftheater: Zwei Franzosen betreiben hier ein typisches Bistro. / Foto beigestellt
    22.05.2014
    Sixpack Deutschland: Chez Mamie
    Pascal Schmitt holt das Lebensgefühl seiner französischen Heimat nach Deutschland.
  • Dessert-Kreation: Ananas, pochierte Pflaumen, Schoko-Brownie-Stückchen und
    22.05.2014
    Sixpack Deutschland: Spindler
    Hausgemachte Produkte und erstklassig zubereitete Cocktails.
  • Neues, modernes Innendesign: das »Forsthaus Friedrichsruh«. / Foto: Wedding_Event_Photography
    22.05.2014
    Sixpack Deutschland: Forsthaus Friedrichsruh
    Die Schätze des Waldes, auf dem Silbertablett serviert.
  • Doppelspitze: Erik Scheffler und Sonja Baumann. / Foto: Ingo Hilger
    22.05.2014
    Sixpack Deutschland: Gut Lärchenhof
    Ein weltweiter Trend: Gutes Essen im Museum. Jetzt gibt es auch gutes Essen auf dem Golfplatz.
  • 11.11.2015
    Restaurant der Woche: Gustav
    Jochim Busch begeistert auch mit vegetarischen Gerichten, Service und Weinkarte runden Angebot ab.
  • »Schwarzwaldstube«: eine Küche von unaufdringlicher Finesse. / Foto: Tillmann Franzen
    27.05.2015
    Sixpack Deutschland: Schwarzwaldstube
    Besinnung auf das kulinarisch große 20. Jahrhundert.
  • Blick ins »Zeitgeist«: umgebaute Räumlichkeiten und neues Gastronomiekonzept. / Foto beigestellt
    18.09.2015
    Sixpack Deutschland: Zeitgeist im Drive
    Das neue Gesamtkonzept überzeugt mit Meisterkoch, Käsebar und professionellem Service.
  • »Schwarzwaldstube«: eine Küche von Top-Gericht aus Baus Küche: Bernsteinmakrele mit Gurke, Buttermilch, Dashi und Dillöl. / Foto beigestellt
    23.09.2015
    Sixpack Deutschland: Victor's
    Der Japan-Kurs des Gourmet-Restaurants hat sich bewährt.
  • Amuse-Gueule im »Titus«: eine Kreation aus elf Komponenten. / Foto beigestellt
    30.09.2015
    Sixpack Deutschland: Restaurant Titus
    Eine Tolle Speise- und Weinkarte tröstet über die Wartesaal-Atmosphäre hinweg.
  • Toller Blick über den Wannsee: Auf der Restaurantterrasse gibt es Platz für 500 Gäste. / Foto beigestellt
    19.10.2015
    Restaurant der Woche: La Mirabelle
    Ein Stückchen Frankreich in Leipzig mit typischen Gerichten, guten Weinen und freundlichem Service.
  • Köstliches aus dem Pergamentpapier: halber Hummer, Spinat und schwarze Quinoa. / © Ilker Canikligil
    27.10.2015
    Restaurant der Woche: Beef Grill Club
    Riesige Showküche im restaurierten Kostümmagazin, Steakhouse-Spezialitäten und herzlicher Service.
  • Küchenchef Paul Stradner: Er stand bereits bei Harald Wohlfahrt am Herd. / Foto beigestellt
    02.11.2015
    Restaurant der Woche: Brenners Park Restaurant
    Alpin angehauchte Klassik in chicer Atmosphäre mit umfangreiche Weinkarte und lockerem Service.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Goldberg

    Experimentelle Küche von Philipp Kovacs: In Fellbach setzt der Spitzenkoch gekonnt auf kulinarische Kontraste und verbindet lokale Zutaten mit...

    News

    Die Bedeutung von Umami

    Umami zählt neben süß zu den angeborenen gustatorischen Wahrnehmungen. Beide Geschmacksrichtungen sind in Muttermilch ­zu finden und sollen glücklich...

    News

    Genuss am Tegernsee vom Produkt bis zum Teller

    Rund um den Tegernsee locken zahlreiche Produzenten, die mit regionalen Erzeugnissen die Voraussetzung für kulinarische Genüsse bieten.

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Makidan

    Entspannte Atmosphäre, ungezwungener Genuss: Im »Makidan« in Durbach serviert André Tienelt kreativ-moderne Küche. Wir geben dafür zwei...

    News

    5 Tipps zum Pilze-Sammeln

    Worauf Sie beim Sammeln von Pilzen achten müssen – wir verraten Dos und Don'ts!

    News

    Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

    Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

    News

    Grundausstattung für Kaffee-Liebhaber

    Sind Sie der Typ, der die Bohnen aufs Gramm genau wiegt und für den eigenen Espresso mahlt? Oder reicht Ihnen ein Tastendruck? Sechs Essentials für...

    News

    Im Jagdfieber

    Lodenmantel und Federhut? Weit gefehlt! Wer heute Jäger wird, hat mit den üblichen Klischees nicht viel zu tun. Das erzählen drei Experten, die...

    News

    Kaffegenuss: Wer trinkt was?

    Man überquert eine Ländergrenze und direkt ändern sich die Kaffeegewohnheiten. Hierzulande genießt man den ersten Kaffee gern schon vor der Arbeit –...

    Advertorial
    News

    Das große Kaffee-ABC

    Wie viele Sekunden braucht es für einen perfekten Espresso? Wo wurde der Irish Coffee geboren? Und was zum Teufel hat guter Kaffee mit Katzen zu tun?...

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Restaurant der Woche: Müllers

    Von Zwei-Sterne-Restaurant zu Brasserie: Das »Müllers« setzt auf französisch-inspirierte Küche. Starkoch Nelson Müller setzt diese gekonnt um.

    News

    Heinz Winkler kocht wieder selbst in seiner »Residenz«

    Der Sternekoch und sein einst gehandelter Nachfolger Steffen Mezger gehen ab sofort getrennte Wege, Mezger kocht jetzt im »Gut Edermann«.

    News

    Joachim Wissler im Falstaff-Interview

    VIDEO: Der hochdekorierte deutsche Spitzenkoch über seinen Bezug zu Wien und über sein 20-jähriges Jubiläum im »Vendôme«.

    News

    Der französische Spitzenkoch Pierre Troisgros ist tot

    Die Koch-Ikone Pierre Troisgros ist am 23. September im Alter von 92 Jahren in seinem Haus bei Roanne gestorben.

    News

    Die besten Südtiroler Spezialitäten

    Geboren aus der Armut und Notwendigkeit – heute sind sie berühmte Klassiker: Diese Produkte und Gerichte sind aus Südtirols Küche nicht mehr...

    News

    Corona: Berliner Meisterköche halten zusammen

    Eine Auszeichnung neuer Meisterköche ist in diesem Jahr nicht denkbar, »Walk of Taste«-Touren führen geladene Gäste zu ehemaligen Preisträgern und...

    News

    Was Sie über Trüffel wissen sollten

    Fünf Fakten und die besten Tipps über die exklusive Knolle.