Restaurant der Woche: Alois

© David Maupilé

© David Maupilé

Im »Dallmayr« tut sich was. Zum einen heißt das Gourmetrestaurant von Münchens bekanntem Feinkosthändler gar nicht mehr so – es trägt nun den Namen »Alois«. Auch innen sieht es anders aus: Bunte Tapeten zieren die Wände, die Tischdecken sind verschwunden, insgesamt wirken die Räume luftiger. Zum neuen Chef in der Küche wurde Christoph Kunz befördert, der seit 2014 unter Diethard Urbansky als Sous-Chef gearbeitet hatte. Urbanskys Abschied im Sommer nahm man zum Anlass für die behutsamen Veränderungen. Geblieben ist der charmante Julien Morlat, der mit einer grandiosen Weinkarte (800 Positionen) arbeitet.

In diesem Sinne sind in der Küche keine Umstürze zu erwarten, und Revolutionen im (neu angebotenen) Mittagsmenü bleiben tatsächlich aus. Der erste Gang besteht aus einem Tatar – klingt unspannend, doch das handgeschnittene Fleisch bekommt unter der Haube einen mächtigen Umami-Boost: Sojagelee, delikater Tofuschaum, hauchdünner Soja-Chip und Edamame, die Biss geben. Der zweite Gang ist puristisch: zur saftigen, sous-vide gegarten Brust vom Schwarzfederhuhn gießt der Chef persönlich eine Jus aus den Knochen an, dazu finden sich Pürée aus Senfsaat verschnitten mit ebensolchem von der Macadamia-Nuss. Abgerundet wird der cremige Teller mit einem Knusper-Chip von der Haut. Das spannende, komplexe Dessert kombiniert Lorbeer mit Pflaumen und Cashew-Nüssen, ein toller Gang. Fazit: Wirkt schon sehr rund alles, allein es fehlt die Überraschung. Mehr Mut!

Bewertung

Essen 45 von 50
Service 19
von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 91 von 100

Restaurant Alois
Dienerstraße 14–15
80331 München
T: +49 89 2135100
www.dallmayr.com/de/delikatessenhaus/restaurant/

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2018
Zum Magazin

Die Falstaff Restaurants der Woche werden von den Falstaff Redakteuren ausgesucht und bewertet. Aber auch Sie haben die Möglichkeit, Ihre Restaurant-Besuche zu bewerten!

  • Bewerten Sie Ihre kulinarischen Erlebnisse!

    Wir küren die besten Gasthäuser Deutschlands – und Ihre Meinung zählt! Bewerten Sie in den vier Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente.


MEHR ENTDECKEN