Foto: Helge Kirchberger / Red Bull Hangar-7

Pascal Barbots Küche beweist, dass weniger mehr sein kann. Wollte man einen Gegenentwurf zum Klischee eines französischen Spitzenkochs schaffen, so wäre Barbot das Paradebeispiel schlechthin. Er konzentriert sich auf das, worauf es beim Kochen wirklich ankommt: auf den Geschmack seiner Gerichte. Und diese sind über jeden Zweifel erhaben. Jeder der gerne ein Stück von Barbots kulinarischen Köstlichkeiten abbekommen möchte kann diese derzeit im »Ikarus« in Salzburg probieren.

Früh lernt sich besser
Barbot wurde 1972 in Vichy geboren und wuchs in einer Kleinstadt in der Auvergne in Zentralfrankreich auf. Während seiner Kindheit verbrachte er viel Zeit damit, seinen Eltern beim Zubereiten traditioneller französischer Gerichte über die Schulter zu schauen. Diese frühen Berührungspunkte mit der Kunst des Kochens ließen in Barbot den Wunsch reifen, selber Koch zu werden. Barbot wechselte 1989 auf eine Kochschule in Cusset, um sich in der hohen Kunst der Kulinarik ausbilden zu lassen. Nach seinem Abschluss ergatterte er ein Praktikum im Restaurant »Maxim‘s« in Paris. Die weiteren Stationen seiner Ausbildungszeit lesen sich wie das Who’s who der Spitzenkulinarik: »Clave« in Clermont-Ferrand, »Les Saveurs« in London und »Troisgros« in Roanne schmücken seine Palmarès.

Die Kulinarikleiter weiter hinauf
1994 wechselte Pascal Barbot  ins 2-Sterne-Restaurant »L’Arpège«, wo er sich unter dem weltberühmten Koch Alain Passard vom Commis zum Chef de Partie und schließlich zum Sous Chef de Cuisine hocharbeitete. 1996 erhielt das Restaurant den dritten Michelin-Stern. 1998 folgte dann der nächste Sprung – auch geografisch: Barbot zog es nach Sydney ins Restaurant »Ampersand«, um dort als Küchenchef zu arbeiten. Sein größter Schritt folgte jedoch zwei Jahre später: Pascal Barbot eröffnete im Jahr 2000 mit Christophe Rohat, den er während seiner Tätigkeit unter Alain Passard kennengelernt hatte, das »L’Astrance« in Paris.

Hangar-7 Guest Chef July 2012 Pascal Barbot - Witzigmann, Trettl, Dananic, Barbot, Kovar / Foto: Helge Kirchberger / Red Bull Hangar-7
Hangar-7 Guest Chef July 2012 Pascal Barbot - Witzigmann, Trettl, Dananic, Barbot, Kovar / Foto: Helge Kirchberger / Red Bull Hangar-7
Hangar-7 Guest Chef July 2012 Pascal Barbot - Witzigmann, Trettl, Dananic, Barbot, Kovar

 

Französische Küchenrevolution
Das Restaurantdebüt der beiden entwickelte sich zu einem bedeutenden kulinarischen Ereignis in der Pariser Gastroszene. Nur ein Jahr nach der Eröffnung erhielt das Restaurant den ersten begehrten Michelin-Stern. Der zweite folgte 2005. Von der schweren, komplexen und opulenten französischen Küche war und ist bei Barbot nichts zu spüren. Er ersetzt Sahne und Butter durch frische regionale Zutaten und selbst Salz und Pfeffer werden durch Kräuter und Gewürze verdrängt. Eine feste Karte? Fehlanzeige! Die Gäste lassen sich ohne Murren von den erstklassigen Gerichten Barbots überraschen.

Unausweichlich
Weniger überraschend war es, dass Barbot für seine virtuose Kochkunst 2007 mit dem dritten Michelin-Stern geadelt wurde. Eine Auszeichnung, die er bis heute hält und die ihn in die Riege der besten Köche der Welt katapultiert hat. Barbots Kochkunst hat das »L’Astrance« zudem 2012 auf Platz 18 der 50 besten Restaurants der Welt gebracht.


www.hangar-7.com



(fla)

Mehr zum Thema

News

Gastkoch im Hangar-7: Sven Wassmer

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Juli 2018 im Hangar-7: Sven Wassmer, Vals.

News

Gastkoch im Hangar-7: Johannes King

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Mai 2018 im Hangar-7: Johannes King, »Söl’ring Hof«, Rantum auf Sylt.

News

Gastkoch im Hangar-7: Mingoo Kang

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats April 2018 im Hangar-7: Mingoo Kang, »Mingles«, Seoul, Südkorea.

News

Gastkoch im Hangar-7: Gilad Peled

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Februar 2018 im Hangar-7: Gilad Peled, »Le Pressoir d’Argent Gordon Ramsey«, Bordeaux .

News

Gastkoch im Hangar-7: Paolo Casagrande

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Jänner 2018 im Hangar-7: Paolo Casagrande, Restaurant Lasarte, Barcelona.

News

Gastkoch im Hangar-7: Sidney Schutte

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Koch des Monats Dezember 2017 im Hangar-7: Sidney Schutte, Amsterdam, Niederlande.

News

Buchtipp: Die Welt zu Gast im »Ikarus«

Küchenchef Martin Klein hat auch 2017 wieder Spitzenköche aus aller Welt eingeladen im »Ikarus« im Hangar-7 mit ihm und seinem Team zu kochen – eine...

News

Gastkoch im Hangar-7: Quique Dacosta

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats November 2017 im Hangar-7: Quique Dacosta, Dénia, Spanien.

News

Gastkoch im Hangar-7: Nicolai Nørregaard

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Oktober 2017 im Hangar-7: Nicolai Nørregaard von der Insel Bornholm.

News

August: Heimspiel im Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zu den Ikarus Köchen des Monats August 2017 im Hangar-7: Martin Klein und das Ikarus-Team – ein Menü wie eine Oper.

News

Gastkoch Daniel Boulud im Hangar 7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus-Gastkoch des Monats Juli im Hangar-7: Daniel Boulud, »Daniel«, New York City, USA.

News

Gastkoch im Hangar-7: Thomas Bühner

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus-Gastkoch des Monats Juni im Hangar-7: Thomas Bühner, aus dem Restaurant »la vie« in Osnabrück.

News

Wiens Sterne im Salzburger »Ikarus« im Hangar-7

Kulinarische Notizen zu den Gastköchen des Monats März: Best of Wien mit Paul Ivic, »Tian«, Heinz Reitbauer, »Steirereck«, Markus Mraz, »Mraz & Sohn«...

News

Großes Kochkino mit kulinarischer Zeitreise

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch im Jänner 2017 im Hangar-7: Christoph Muller, »Paul Bocuse – Auberge du Pont de Collonges«, Collonges...

News

Søren Selin ist Gastkoch im Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus-Gastkoch des Monats Dezember im Hangar-7: Søren Selin vom Restaurant AOC in Kopenhagen.

News

Christian Bau ist »Ikarus«-Gastkoch des Monats November

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats November im Hangar-7: Christian Bau, Victor’s Fine Dining by Christian Bau (Perl-Nenning,...

News

Große Koch-Oper im »Ikarus«

Martin Klein und das Hangar-7 Team kochen im August.

News

Der Witzigmann-Monat im Ikarus Hangar-7

Zum 75. Geburtstag des großen Meisters geben sich Wegbegleiter wie Bobby Bräuer, Hans Haas, Marc Haeberlin, Karlheinz Hauser, Roland Trettl, Harald...

News

Alexandre Couillon kocht Meeres-F(r)isch

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Juni 2016 im Hangar-7: Alexandre Couillon, »La Marine«, Noirmoutier en Ile, Frankreich

News

Prin Polsuk: Familienküche auf höchstem Niveau

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Mai 2016 im Hangar-7: Prin Polsuk, »NAHM«, Bangkok, Thailand.