Christian Rach begibt sich in seiner neuen Sendung undercover / Foto: RTL (Thomas Pritschet)
Christian Rach begibt sich in seiner neuen Sendung undercover / Foto: RTL (Thomas Pritschet)

Christian Rach, Sternekoch, Buchautor und Restauranttester, steht für Authentizität, Kompetenz und Überzeugungskraft. Mit »Rachs Restaurantschule« bewies der gebürtige Saarländer soziales Engagement und wurde dafür mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Das Format wurde zusätzlich mit dem Ernst-Schneider-Preis für Innovation prämiert: »Die von Sternekoch Christian Rach moderierte Real-Life-Doku verbindet gesellschaftspolitischen Anspruch mit Unterhaltung«, so das Lob der Jury.

In geheimer Mission
Genau diesen gesellschaftspolitischen Anspruch und seine extrem hohe Glaubwürdigkeit nutzt Christian Rach jetzt in seiner neuen Sendung. Unter dem absichtlich mehrdeutigen Titel »Rach deckt auf – Was wird uns hier aufgetischt?« wird er ab 17. Juni verschiedene Entwicklungen und Phänomene zum Thema Ernährung in Deutschland auf ungewöhnliche Weise beleuchten. In jeder Folge ist  Christian Rach gleichzeitig Moderator und Experte. Er testet, ermittelt undercover, konfrontiert und bittet die Verantwortlichen zum Gespräch

Mangelhaftes Schulessen
Unter anderem wird sich der Sternekoch mit dem Thema Schulessen auseinandersetzen. Laut alarmierender neuer Studien erfüllen mehr als 90 Prozent der Schulen die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) an gesundes Essen nicht. Die Schulverpflegung in Deutschland ist mangelhaft und ungesund, leere Geldbeutel diktieren das Angebot. Sternekoch Christian Rach will mit diesen Missständen aufräumen. »Wenn man bedenkt«, so Rach, »dass bei 60 bis 70 Prozent der Menschen, die in ein Krankenhaus eingeliefert werden, der Grund in der Ernährung zu suchen ist, dann ist das allein schon volkswirtschaftlich hochinteressant.« Es sei viel zu spät, sich erst mit »40 plus Gedanken zu machen.« Die Situation in vielen Familen, das weiß auch der Sternekoch, ist nicht einfach. Beide Eltern müssen oft arbeiten, »die häusliche Verpflegung geht verloren, das Wissen, die Gewohnheit, das gemeinsame Esse.«

»Alles Bio geht so nicht«
Er beschäftigt sich in einer seiner Sendungen auch mit dem, was seiner Meinung nach offenbar politisch gewollt ist in Deutschland, mit der Ganztagesschule respektive dem Mittagessen. »Alle Kommunen sind dauerpleite, also spart man am Essen und an der Ausstattung.« Im Rahmen einer Langzeitstudie an einer Gesamtschule will Rach zeigen, dass auch andere Ergebnisse möglich sind. Derzeit wird das Schulessen mit durchschnittlich 2,50 Euro pro Person kalkuliert. »Da sind sich alle einig,« so Rach, »alles Bio geht so nicht.« Die Erwartungen müssten an die Preisniveaus angepasst werden. Aber auch in diesem Rahmen »lässt sich viel Sinnvolles tun, das weit über vorgewärmtes Convenience-Essen hinausgeht.«

Rach nähert sich dem Thema auch noch von einer anderen Seite. Jeder Ernährungswissenschaftler weiß, dass die Leistungsbereitschaft mittags sinkt,. Dass man das duch gutes Essen einigermaßen auffangen kann – bei Schülern und Lehrern. »Wenn ich mir dann bei der Stundenplangestaltung anschaue«, so Rach, »dass freitags in der siebten und achten Stunde Mathe eingeplant ist, frage ich mich, wie das funktionieren soll?«

Mehr zum Thema

News

Tischgespräch mit Gerhard Berger

Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

News

Südtirol: Best of Buschenschank

Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

News

Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

News

Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

News

Restaurant der Woche: Nova

Aus einem urigen Nebenzimmer im Hotel »Römerhof« in Herrenberg wurde ein Gourmetzimmer mit 18 Plätzen geschaffen. Küchenchef David Höller zaubert dort...

News

Rote Bete: Das originale Aphrodisiakum

Die Rote Bete gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

News

Südtirol: Best of Gourmethütte

Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

News

Event-Cuisine: Ganz großes Kino

Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

News

Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

News

International Hotspot: »bu:r« in Mailand

Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

News

Restaurant der Woche: Goldmund im Literaturhaus

In Frankfurt treffen schlichte Eleganz, freundlicher Service und moderate Menüpreise aufeinander. Die Weinkarte ist noch ausbaufähig.

News

So gelingt der perfekte Milchschaum

Milchschaum schmeichelt dem Gaumen und legt die Basis für köstlichen Café au lait, Latte macchiato und Co. Wir erklären, welche Werkzeuge man dafür...

News

Burgenland: Land der Vielfalt

Das jahrhundertealte Grenzland zwischen Ungarn und Österreich ist das jüngste Bundesland Österreichs und steckt voller Gegensätze, die am Ende doch...

News

Südtirol: Best of Gasthaus

Für den Restaurantguide Südtirol 2019 wurden rund 350 Betriebe bewertet – die finden Sie hier die besten der Kategorie »Gasthaus«.

News

Pro und Kontra Kapselkaffee

Die praktischste Erfindung der Neuzeit oder doch nur ein Geniestreich der Werbeindustrie? Wenn es um Kaffee aus der Kapsel geht, scheiden sich die...

News

Hommage an das Huhn, Ode an das Ei

In »Von Huhn und Ei« werden Rezepte und Geschichten aus Küche und Hühnerstall präsentiert. Drei Gerichte gibt’s hier zum Nachkochen.

News

Sieben Tipps für einen leckeren Burger

Exotische Burger-Rezepte gibt es im Internet wie Sand am Meer. Grill-Expertin Anja Auer zeigt, worauf man achten muss, damit ein »0815-Burger« richtig...

News

Südtirol: Best of Restaurants

Rund 350 Restaurants wurden für den Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 bewertet – die besten finden Sie hier.

News

»Le Petit Royal« hat in Frankfurt eröffnet

Die »Grill Royal«-Gruppe ist von nun an in dem erst in diesem Jahr eröffneten »Ameron Frankfurt Neckarvillen Boutique« präsent.

News

Dresden: Im Osten viel Neues

Deutschlands östlichste Großstadt haben viele im Westen nicht auf dem Radar. In Dresden und dem nahen Elbland pulsiert eine lebendige Gastroszene, die...