Produkttest Vanilleeis: Eiskalt erwischt!

Die Lieblingseissorte der Deutschen im Falstaff-Test: Vanille. 

© Michael Wilfing

Die Lieblingseissorte der Deutschen im Falstaff-Test: Vanille.

Die Lieblingseissorte der Deutschen im Falstaff-Test: Vanille. 

© Michael Wilfing

Trotz Ginkgo-Eis mit Chiasamen-Crunch oder Chili-Mango-Sorbet ist das klassische Vanilleeis nach wie vor die Nummer eins in deutschen Eisdielen und Kühltheken. Vielleicht, weil es  so variabel einsetzbar ist. Ganz gleich, ob  Spaghetti-Eis, Eiskaffee oder Banana-Split: Vanilleeis bietet die cremig-sahnige Basis für fast alle Eiskreationen. Seit ein paar Jahren wird auch verstärkt echte Vanille bei der Herstellung eingesetzt, so wurde aus dem einfachen Milchspeiseeis mit Vanillegeschmack eine intensiv-aromatische Spezialität, die mit echter Bourbon- oder Madagaskar-Vanille auch anspruchsvolle Gaumen zufriedenstellt.

Vanille ist nicht immer Vanille

Wirkliche Geheimnisse hat Vanilleeis eigentlich nicht zu bieten: Die Zutaten sind Milch, Sahne, Zucker – und eben Vanille. Aber genau da steckt das Problem: Denn was der Verbraucher gemeinhin unter Vanille versteht, ist mitnichten auch wirklich Vanille. Nur wenn das Wort »Vanilleextrakt« in der Zutatenliste auftaucht, ist der Geschmack aus der Vanilleschote extrahiert. Bei »Bourbon Vanille Aroma« darf nur das Aroma der »Vanilla planifolia« von den Bourbon-Inseln enthalten sein: Diese Vanillesorte hat die höchsten Vanillingehalte, im Geschmack buttrige und balsamische Noten.

Weniger teuer und deshalb verbreiteter ist »Natürliches Vanillearoma«. Hier stammen mindestens 90 Prozent des Geschmacks aus der Vanilleschote. Es dürfen aber Karamell-, Milch- oder Butteraromen beigemischt sein. 

Die Angabe »natürliches Aroma« garantiert jedenfalls keine Vanille. Es kann sich auch um ein biosynthetisches Aroma handeln, das aus natürlichen Rohstoffen wie etwa Reis erzeugt wurde. Noch weiter von echtem Vanilleeis entfernt sind nur noch Produkte mit dem Begriff »Mit Vanillegeschmack«. Denn das bedeutet nichts anderes als: synthetisches Vanillin enthalten. Immerhin sind bei solchen Eissorten weder gemahlene Schoten im Eis – die dunklen Punkte, noch sind Abbildungen von Vanilleblüten oder -schoten auf der Verpackung erlaubt. Das erleichtert die Identifizierung. 

Die Jury
(v. l. n. r.) Andreas Donnerbauer (Executive Chef, Sofitel Bayerpost München), Astrid Zieglmeier (Fachbereichs­leiterin IHK Akademie München), Harald Scholl (Autor und Food-Journalist), Johannes Bucej (Kulinarik-Autor und Journalist)

© Michael Wilfing

Kalte Luft

Für den schmelzig-cremigen Charakter im Vanilleeis ist vor allem Luft mitentscheidend. Die Faustregel: Je mehr Luft untergeschlagen wird, desto cremiger wird es. Ein Hersteller in unserem Test hat sich der Frage nach der Luft gleich entzogen – und schreibt erst gar keine Gewichtsangabe auf die Packung (Landliebe).

Unsere Berechnungen und Recherchen haben ergeben, dass bei einigen Sorten bis zu 50 Prozent (!) des Packungsinhalts wohl nichts als heiße – Pardon: kalte – Luft sind. Zum Vergleich: Bei traditionell hergestellten Eissorten sind es etwa 20 Prozent Lufteinschlag. Ein wirkliches Qualitätskriterium ist die eingearbeitete Luft allerdings nicht. Denn ob cremiges (viel Luft) oder lieber festes (wenig Luft) Eis – das ist schließlich Geschmackssache. Trotzdem fällt auf, dass die gut bewerteten Produkte kompakter und weniger luftig waren.

Verkostet wurde, wie immer in unseren Produkttests, blind, das Eis wurde »pur« probiert und zu Flights von je drei Proben zusammengestellt. Gewertet wurde in vier Kategorien: 

  • Aussehen und Farbe
  • Geruch und Geschmack
  • Schmelz
  • Konsistenz und Mundgefühl

Die maximal erreichbare Punktzahl war 100. Der Sieger wurde »Roggenkamp Organic« mit 93 Punkten. Der deutliche Vanillegeschmack, gepaart mit einer milchig-sahnigen Grundkomponente, überzeugte alle Tester. Wenig überraschend ist auch »Häagen-Dazs« dank überragendem Schmelz ganz vorne im Ranking. Auf Platz drei konnte sich »Bruno Gelato« denkbar knapp vor »Alnatura« durchsetzen.

Alle Sieger des Produkttests finden Sie hier:

Die beste Eisdiele des Landes

Wir suchen die beste Eisdiele in Deutschland! Dafür haben wir die Community um ihre Tipps gebeten, jetzt kann noch bis 25. Juli abgestimmt werden. Zum Voting geht es hier.

Mehr zum Thema

News

Scharfe Messer: Steakmesser im Falstaff-Test

Wer gerne saftige Steaks isst, sollte nicht nur auf die Qualität des Fleisches achten – sondern auch auf die seines Messers.

News

Produkttest: Bollywood am Gaumen

Die bunte Vielfalt an Currypulvern ist schon farblich offenkundig. Auch geschmacklich tun sich im Test große Unterschiede auf.

News

Nichts anbrennen lassen: Pfannen im Falstaff-Test

Außen scharf anbraten, innen saftig: Welche Pfanne macht das perfekte Steak?

News

Ganz schön saftig: Zitruspressen im Falstaff-Check

Sie pressen den letzten Tropfen Saft aus den Früchten – und ersparen uns den Muskelkater im Arm. Elektrische Zitruspressen im Test.

News

On the rocks: Eiswürfelmaschinen im Falstaff-Check

Ice, ice baby – zu jeder Zeit und für jeden Drink. Mit ­diesem Versprechen locken Eiswürfelmaschinen. Falstaff hat fünf von ihnen getestet.

News

Smoke and Sugar: BBQ-Saucen im Produkttest

An den aufsteigenden Rauchschwaden ist zu erkennen: Die Grillsaison hat begonnen! Daher im Test: Barbecue-Saucen.

News

Produkttest: Bittere Schokoladen-Versuchung

Dunkle Schokoladen führen längst kein Nischendasein mehr. Mit Herkunftsangabe, reinsortig oder als Cuvée – das Angebot wird immer größer. Falstaff hat...

News

Goldrichtig: Toaster im Falstaff-Check

Ob Bagel-Taste oder »Peek & view« – heute versprechen Toaster, viel zu können. Aber ausgerechnet goldbraun toas­ten können nicht alle.

News

Produkttest: Scharfmacher Senf

Senf fristet in vielen Kühlschränken ein wenig beachtetes Dasein. Dabei steht und fällt die geschmackliche Qualität mit seiner Frische.

News

Produkttest: Naturjoghurt im Falstaff-Check

Trotz aller Vielfalt im Joghurt-Regal erfreut sich vor allem Naturjoghurt wachsender Beliebtheit.

News

Falstaff Produkttest: Öl mit Pfeffer

Olivenöl wird bei Konsumenten immer beliebter. Falstaff testete gängige Produkte aus Supermärkten und Fachhandel.

News

Produkttest: Fondue ist doch nicht spießig

Ob mit Käse oder Fleisch – Fondue ist das Festessen schlechthin. Rechtzeitig für die Feiertage hat Falstaff fünf Fondue-Sets auf die Probe gestellt. ...

News

Produkttest: Schwarze Würze

Ein Reinheitsgebot gibt es für sie nicht, dabei werden japanische Sojasaucen traditionell gebraut. Kann das Supermarkt-Angebot mithalten?

News

Produkttest Tonic: Das beste Tonic zum Gin

Der Gin-Boom brachte eine wahre Flut an Tonic Water mit sich. Die Falstaff-Experten geben Orientierung.

News

Produkttest Schneidemaschinen: Die Aufschneider

Ob Brot, Wurst oder Käse – Allesschneider können, das sagt schon ihr Name, alles schneiden. Doch der Falstaff Produkttest zeigt, dass dem nicht alle...

News

Süsse Früchtchen: Konfitüren im Test

Die Erdbeerkonfitüre ist der unangefochtene Star am deutschen Frühstückstisch. Die süße Versuchung im Falstaff-Test.

News

Schmackhafte Rauchzeichen: Schinken im Test

Kein Stück vom Schwein ist so beliebt wie der Schinken. Falstaff hat deutsche Produkte auf den Prüfstand gestellt.

News

Falstaff Produkttest: Balsamico

Sauer statt lustig. Falstaff nimmt 15 Balsamessige unter die Lupe mit verblüffenden Ergebnissen.

News

Kürbiskernöl im Falstaff Produkttest

Aus der bäuerlichen Küche der Steiermark auf die Tische der europäischen Gourmets – ein Siegeszug.

News

Kleine Fische: Die Ölsardine im Test

Die Dosenkonserve hat in den letzten 100 Jahren eine erstaunliche kulinarische Entwicklung hingelegt.