In Portugal ist der Frühling Dauergast. Hans Neuner hat es im Juni 2007 nach Portugal verschlagen. Der gebürtige Tiroler ist Küchenchef im Restaurant »Ocean« im »Vila Vita Parc«, wo er 2009 den ersten Stern, zwei Jahre später den zweiten holte. Auch wenn sein Portugiesisch noch immer nicht perfekt ist, ist es wichtig, die Landessprache zu sprechen: »In der Küche sprechen wir Portugiesisch. Es wird dir ein anderer Respekt entgegengebracht, auch wenn meine Grammatik nicht perfekt ist.« Viele Arbeitgeber verlangen nicht nur Sprachkenntnisse, sondern auch landeskundliche Kenntnisse und interkulturelle Kompetenz. »Nach Portugal auszuwandern ist hart, man muss sich damit abfinden, dass sich das Leben verändern wird,« erzählt ­Dieter Koschina, Küchenchef des 2-Sterne-Restaurants der »Vila Joya«. Vorteilhaft für Arbeitssuchende sind Betriebe bzw. Tochterunternehmen deutscher Firmen sowie portugiesische Betriebe mit Geschäftsbeziehungen im deutschsprachigen Raum.

Hans Neuner lebt seit 2007 in Portugal. / Foto © Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7.
Hans Neuner lebt seit 2007 in Portugal. / Foto © Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7.

Hans Neuner lebt seit 2007 in Portugal. / Foto © Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7.

Another way of life
Bereits im Jahr 1991 hat Koschina Portugal zu seiner Wahlheimat erhoben und sich an die internationale Spitze der Kochkunst gekocht. Was ihn an der Algarve hält, verrät er: »Das Wetter, der Strand, die Kultur und das Essen!« Gebhard Schachermayer, Gründer der Hospitality Lab, schließt sich an: »Die Lebensqualität in Portugal ist extrem hoch und das Land hat eine außergewöhnliche Vielfalt zu bieten.« Wie beispielsweise die Kulinarik, die es Koschina angetan hat: »Die frischen Produkte von höchster Qualität aus dem Meer befinden sich direkt vor der Haustür.« Auch wenn anfänglich sowohl Neuner als auch Koschina mit dem Import und der Frage nach Lieferanten im Land zu kämpfen hatten, sind das aus der heutigen Sicht der beiden Chefs Kleinigkeiten, die sich schnell eingespielt haben. Mittlerweile beziehen sie ihre Produkte von den heimischen Märkten und Lieferanten und Produzenten ihres Vertrauens.

Seit 1991 ist Portugal die Wahlheimat von Dieter Koschina. / Foto © Vila Joya.
Seit 1991 ist Portugal die Wahlheimat von Dieter Koschina. / Foto © Vila Joya.

Seit 1991 ist Portugal die Wahlheimat von Dieter Koschina. / Foto © Vila Joya.

Different Place, different culture
»Ein wesentlicher Unterschied ist der viel stärker ausgeprägte Nationalstolz«, berichtet Schachermayer. Auch das Leben an sich läuft in Portugal relaxter ab, erzählt Koschina: »Die portugiesische Kultur ist entspannter, ich habe meine dieser glücklicherweise angepasst. Dennoch arbeiten wir unter großem Druck, daher ist es notwendig, hart zu sein. Manchmal ist es eine Herausforderung, eine strenge Organisation durchzusetzen.« Neuner war vom ersten Tag in Portugal an der Kultur und den Menschen des Landes interessiert: »Traditionen und die Familie haben einen anderen Stellenwert, als wir ihn kennen und leben.« Nach einigen Jahren in einem fremden Land entwickelt man sich nicht nur selbst weiter, sondern auch seine Ausrichtung. So war Neuner als Fremder in Portugal der Erste, der in einem Sternerestaurant Einflüsse der traditionellen portugiesischen Küche zuließ.

Eines der kulinarischen Konzepte der Hospitality Lab: das »Tartar-ia« in Lissabon. / Foto © Tartar-ia
Eines der kulinarischen Konzepte der Hospitality Lab: das »Tartar-ia« in Lissabon. / Foto © Tartar-ia

Eines der kulinarischen Konzepte der Hospitality Lab: das »Tartar-ia« in Lissabon. / Foto © Tartar-ia

 

Falstaff Young Talents Cup
Sie möchten bei Kochgrößen wie Dieter Koschina und Hans Neuner ein Praktikum machen? Dann bewerben Sie sich noch heute für den Bereich Küche oder Service beim »Falstaff Young Talents Cup«. Die Gewinner erwarten Praktiken, Wellnessgutscheine und Sachpreise.

Bewerben Sie sich unter
youngtalents.falstaff-karriere.com

Artikel »Arbeiten in Portugal« aus Falstaff KARRIERE 01/15. Von Alexandra Gorsche.

Blättern Sie auf www.falstaff-karriere.com durch die Online-Ausgabe des ersten Falstaff KARRIERE Magazins.

 

Mehr zum Thema

  • 29.06.2015
    Falstaff Karriere sucht die »Young Talents« der Branche
    Bewirb Dich jetzt und lerne Stars wie Juan Amador, Mike Süsser, Johann Lafer, Richie Rauch und Eveline Wild hautnah kennen.
  • 13.05.2015
    Karrierechance als Chef Patissier
    Beständiger Erfolg und Leidenschaft prägen die Karriere des DO & CO Chef Patissiers Rudolf Swonar.
  • 12.05.2015
    Karrierechance als Concierge im Luxushotel Sofitel
    Christian Paral ist Chef Concierge im Sofitel Vienna Stephansdom und President des »Les Clefs d’Or Austria«.
  • 08.03.2015
    Karrierechance als Guest Relations Manager
    Heike Kaltenegger ist mit erst 26 Jahren Guest Relations Managerin bei Andreas Caminada auf Schloss Restaurant Hotel Schauenstein tätig.
  • Mehr zum Thema

    News

    Digitalisierung: Kontaktlos und doch nah am Gast

    Automatisierter Check-in, digitalisierte Speisekarte und Serviceleistungen ohne direkten Gästekontakt: Die Pandemie hat in der Hotellerie und...

    News

    Serviceroboter – die Zukunft der Gastronomie?

    Durch die Digitalisierung zeichnen sich hinsichtlich des aktuellen Gastro-Fachkräftemangels Lösungsvorschläge ab – führt all das zu einer Revolution...

    News

    Geimpft oder genesen: Startschuss für 2-G-Regelung in Hamburg

    Betreiber von Restaurants und Hotels in Hamburg können entscheiden, ob sie nur noch Geimpfte und Genesene einlassen und das kontrollieren. Im Gegenzug...

    News

    YTC: Die Finalisten 2021 der »Gastgeber« stehen fest!

    Für das Finale des Wettbewerbs am 6. September in Graz haben sich sieben Talente in der Kategorie »Gastgeber« qualifiziert.

    News

    Gin: »Inge« und der »Honigbär«

    Die beiden bringen den Geschmack von Mutter Erde in die Flasche: von exotisch über mediterran, immer mit Verbindung zur Heimat. Insgesamt gibt es...

    Advertorial
    News

    YTC: Die Finalisten 2021 der »Küche« stehen fest!

    Für das Finale des Wettbewerbs am 6. September in Graz haben sich acht Talente in der Kategorie »Küche« qualifiziert.

    News

    Kunst aus der Dose: Street Art in Hotels

    Street Art erobert sich Hospitality-Terrain – nur stimmig in einer Zeit, in der Hoteliers gerne Bezug zur Nachbarschaft nehmen. Über Graffiti und Tape...

    News

    Spültechnik: »Es dürfen keine Engpässe entstehen«

    Adrian Penner, Vertriebsleiter Smeg Foodservice, Deutschland und Österreich, über den Neustart nach Corona, technologische Innovationen und leichte...

    News

    Outdoor: Tipps für ein No-Waste-Picknick

    Bei einem Picknick wird die Natur, im besten Fall der Herkunftsort der Produkte, zum »Speisesaal«. Das schafft lockere, authentische Gemütlichkeit –...

    News

    Thomas Dörr Küchensysteme sind Hygieneprofis

    Thomas Dörr steht für qualitativ hochwertige Küchensysteme, die durch immense Zeitersparnis eine schnelle Amortisation garantieren.

    Advertorial
    News

    Schlaf unser: Das muss ein Hotelbett können

    Wenn Hoteliers keine passenden Betten für ihre Häuser finden, designen sie diese eben selbst – zumindest wenn sie gleichzeitig auch die Kreativen...

    News

    »Tom's«: The Langham, Jakarta stellt neues Restaurant vor

    Durch die Kooperation zwischen dem Luxushotel und dem britischen Küchenchef eröffnet Tom Aikens ab September sein erstes Restaurant in Südostasien.

    News

    Geächtet oder geschätzt? Die Nutzpflanze Hanf

    Einigkeit herrscht ­darüber, dass das Potenzial der Nutzpflanze noch nicht ausgeschöpft ist. Ein Crashkurs für die Gastronomie.

    News

    Wild Cuisine: Wilde Tiere auf dem Teller

    Es muss nicht immer Reh oder Wildschwein sein: Schon mal Biber, Dachs oder Waschbär verkocht? Was heute teils exotisch anmutet, galt früher als...

    News

    Glasklar: Spültechnik für die Gastronomie

    Sauberes Geschirr ist Grundlage für eine hochwertige Gastronomie. Bei der Spültechnik kommt es neben passenden Geräten aber auch auf die richtige...

    News

    »Grape Dudes«: Get wine social

    Seit Juni 2020 sind fünf passionierte Tiroler Sommeliers gemeinsam auf dem Weg, zur größten deutschsprachigen Wein-Community zu werden.

    News

    München: Neuer Küchenchef im Mandarin Oriental heißt Lommatzsch

    Mit seinen mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in Hotellerie und Gastronomie bringt Lucas Thomas Lommatzsch einen großen Erfahrungsschatz in Sachen...

    News

    Unter Strom: Vom E-Bike bis zum E-Auto

    Elektromobilität liegt in der internationalen Hotellerie und Gastronomie weiterhin auf der Überholspur. Und die Prognose lautet: Wer hier in Zukunft...

    News

    Letzte freie Tickets sichern: »Taste Kitchen« am Donaukanal

    Am 29. Juli 2021 serviert Juan Amador ein Drei-Gänge-Menü als Street-Food beim »taste! Food Market« am Donaukanal – Restplätze sind noch verfügbar....

    News

    »Turtleneck Straw«: Der erste biegsame Trinkhalm aus Edelstahl

    Nachhaltigkeit bedeutet Flexibilität: Die HalmBrüder haben den ersten plastikfreien Trinkhalm zum Biegen entwickelt, der sich perfekt für die...

    Advertorial