Plotitza: »Impfen macht den entscheidenden Unterschied!«

Xavier Plotitza, CEO von Metro Österreich.

© Metro

Xavier Plotitza, CEO von Metro Österreich.

Xavier Plotitza, CEO von Metro Österreich.

© Metro

Profi: Was macht Metro aktuell, um die Gastronomie in dieser neuerlich schwierigen Zeit zu unterstützen?
Xavier Plotitza:
Metro scheut gerade jetzt keine Investitionen, die das Einkaufen erleichtern; ob direkt im Großmarkt oder in der Belieferung. Unsere Kundenmanager sind in täglichem Kontakt mit unseren Kunden, auch wenn diese derzeit keine großen Bestellungen machen können. Es geht darum, füreinander da zu sein und zuzuhören, und nicht darum, Geschäft zu machen. Ganz wichtig sind aktuell die Logistik und die Verfügbarkeit der Waren. Wir sind besonders gut aufgestellt, denn es wurde zur richtigen Zeit investiert und die Lager entsprechend gefüllt. Zudem gibt es zu Spitzenzeiten ein Shuttle-Service zwischen unserem Zentrallager und den Stores.

Unsere Kunden können sich somit darauf verlassen, dass die Warenverfügbarkeit gesichert ist und wir weiterhin ein top Preis-Leistungsverhältnis bieten können. Wir setzen für die Gastronomie auch weiterhin auf die von Metro initiierten »Gastrofüralle-Gutscheine«, die man bei Metro erwerben und in einem der teilnehmenden Betriebe einlösen kann. Die Gutscheine, die viele Gewerbekunden gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit kaufen, helfen den Gastronomen nach dem Lockdown wieder ihre Umsätze hochzufahren. Wer also Zuversicht und Gaumenfreude schenken möchte, ist damit bestens beraten. Mehr dazu unter gastrofüralle.at

Die Metro Express-Flotte besteht aus E-Vans.

Die Metro Express-Flotte besteht aus E-Vans.

© Metro

Setzen Sie jetzt verstärkt auf die Zustellung?
Die Nachfrage vieler Gastronomen nach Zustellung wächst seit Jahren stark an. Um ihre knappe Zeit optimal einsetzen zu können, unterstützen wir unsere Kunden und haben aufgrund der aktuellen Situation weitere Kleintransporter mit hohem Ladevolumen angeschafft, um Kunden unabhängig von den großen Touren beliefern zu können. Unseren Metro Express – das 3-Stunden-Lieferservice – gibt es schon seit vier Jahren. Gastronomen haben damit die Möglichkeit, sich an ihrem aktuell benötigten Warenbedarf zu orientieren. Neben ökonomischen Vorteilen liefert Metro damit aber auch ökologische, da unsere Metro Express-Flotte aus E-Vans besteht.

Was kann man tun, um weitere Lockdowns zu vermeiden?
Impfen macht den entscheidenden Unterschied! Wir bei Metro lassen uns impfen – zu unser aller Sicherheit und damit wir für alle Kunden stark im Geschäft bleiben! Aktuell sind wir in den Vorbereitungen für den Booster. Bereits seit Anfang Dezember bieten wir für das Metro-Team sowie für Family & Friends die Vollimmunisierung. Denn auch das Umfeld unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter soll geschützt sein.

metro.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Profi Magazin 06/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Sommelierverein: Und dann waren wir online ...

Norbert Waldnig, Präsident des Tiroler Sommeliervereins und Ausbildungsleiter am WIFI Innsbruck, zeigte in der ­Krise, dass die Welt nicht stillstehen...

News

Say Cheese: Ludomirska über die Marken-Botschaft

Identität und Wert als Grundlage einer Marke: PROFI sprach mit Roland Ludomirska von The Crazy Cheese, der dem Schlagwort Inszenierung eine neue...

News

Senkrechtstarter: Erfolgskonzept Fever Tree

2003 gegründet. 2019 Marktführer in mehreren Ländern. Fever Tree ging sein Geschäft von Anfang an anders an als andere.

News

Prämisse von Joachim Kaiser: »Real Food«

Joachim »Jockl« Kaiser setzt auf die Eigenproduktion von Wurstwaren und Culatello, frei von Zusatzstoffen. Oberste Priorität ist die Produktqualität.

News

Bareiss: »Das ›Bareiss‹ gibt es nur im Miteinander.«

Der erfolgreiche Hotelier Hannes Bareiss spricht über Führungsstil, Tradition und Gästewünsche.

News

Profi-Portrait: Holger Bodendorfs Weg

Wo Bodendorf draufsteht, ist Bodendorf drin. Der Sterne­koch über antiquierte ­Einstellungen und sein Bestreben, Sylt mehr Inter­nationalität...

News

Adhiyanto Goen über Millenials als Zielgruppe

Die Resorkette »Avanti Hotels & Resorts« setzt mit Adhiyanto Goen auf eine PR-Profi, welchem Nachhaltigkeit und Digitalisierung am Herzen liegen.

News

Maria Groß und das Lebensgefühl

Gelassen, unkompliziert, kompromisslos und auf Augenhöhe. Schlagwörter, die auf Maria Groß und ihr Restaurant zutreffen. Ihr Ziel: Die Vermittlung...

News

Young Talents Cup Sieger Lukas Krabath

Der 18-Jährige kochte alle gegen die Wand. Bereits früh wusste Krabath, dass er Koch werden möchte, als er von ­seiner Großmutter die klassische...

News

Schlosshotel Hohenhaus: Der Aufbau einer Marke

Peter Niemann spricht über die Übernahme eines Juwels und die damit einhergehenden täglichen Herausforderungen.

Advertorial
News

Young Talents Cup Siegerin Katharina Becker

Becker setzte sich durch. Die 18-Jährige überzeugte mit ihrem Know-how, ihrer Liebe zum Wein und dem Wunsch, jedem Gast ein Lächeln ins Gesicht zu...

News

Alexander Herrmann: »Verkauft euch doch besser«

Alexander Herrmann spricht kritisch, offen und mit verdammt viel Mut zur Wahrheit über den Stellenwert der Branche und den Nachwuchs, gerne auch mit...

News

Hubert Wallner: Über Stolpersteine und Visionen

Von Rechtsstreitigkeiten, über Flavour-Pairings bis hin zu einer Einladung an die Politikerspitze. Hubert Wallner weiß, was er will.

News

Hotelcareer: Über Mitarbeitersuche und Arbeitgeberpräsentation

Hotelcareer feiert 20-jähriges Jubiläum. PROFI sprach aus diesem Anlass mit Pierre-Emmanuel Derriks über Wege, Mitarbeiter zu finden und sich als...

News

Dietmar Silly über Luxus, Nachhaltigkeit und sein »Pures Leben«

Zehn exklusive Ferienhäuser zählen zum Luxusprojekt »Pures Leben«. Jedes Haus für sich ein Schmuckstück, das sich komplett von den anderen...

News

Dirk Dreyer: Vom DJ zum Hotelmanager

Früher war er DJ – heute leitet Dirk Dreyer das »25hours Hotel Bikini Berlin«. Der Unterschied zwischen Mischpult und Hotel ist für ihn allerdings...

News

Omnipräsent: Bobby Bräuer im Talk

Erfolg fliegt keinem zu. Auch einem Bobby Bräuer nicht. Mit PROFI spricht er über seinen Erfolg und was dieser mit Rammstein, Hotdogs und TV-Shows zu...

News

Durch und durch ein Gastgeber: Christian Hollweck

Mit Leidenschaft spricht der Direktor des »Brauereigasthof Hotel Aying« über Mitarbeiterführung, Konzerndenken und die eigene Stimmung.

News

Karlheinz Hauser: »Nur kochen reicht nicht.«

Nicht immer entsteht ein Imperium am Reißbrett, manchmal ist es eine logische Konsequenz. Zumindest im Fall von Karlheinz Hauser.

News

Jeff Maisel: Aus Liebe zum Bier

Jeff Maisel ist einer der bekanntesten Weißbierbrauer in Bayern. PROFI verrät er, was man tun muss, um eine Brauerei überlebensfähig zu gestalten.