Ozonos: »Hailey« der Problemlöser

Das kleine »Frischluftwunder« ist insbesondere auch für Allergiker geeignet.

Foto beigstellt

Das kleine »Frischluftwunder« ist insbesondere auch für Allergiker geeignet.

Foto beigstellt

Ozonos ist weltweit das einzige Gerät, das eine sogenannte Haushaltsgerätezulassung, TÜV-Zulassung und CE-Erklärung inklusive Unbedenklichkeitsbescheinigung für Mensch und Tier hat, gestützt durch die passenden Patente. Fredy Scheucher, geschäftsführender Gesellschafter, war rund 25 Jahre in der Telekommunikation tätig, bevor er vor zweieinhalb Jahren eine Agentur gründete, die Start-ups auf ihrem Weg insbesondere im Bereich des Aufbaus von Vertriebskanälen, Marketing etc. unterstützte. Ein Aufeinandertreffen mit Thomas Brunauer, dem Erfinder von Ozonos, war für den weiteren Weg des innovativen Produkts wegweisend. Fredy Scheucher und Thomas Brunauer gründeten daraufhin die Ozonos GmbH, mit der eine Neuentwicklung einherging.

Top-Partner in Österreich

Mittlerweile hat sich Ozonos in der Branche einen Namen gemacht und entwickelte sich zu einem der Top-5-Start-ups. »Wir suchen uns ganz bewusst namhafte Partner, die zu unserem Unternehmen passen«, sagt Scheucher. So arbeitet das erfolgreiche Unternehmen mit Partnern wie Lohberger Küchen, Metro, Holter, Secomp AG, Wintersteiger, Caso Design oder auch Fust zusammen. Als neuester Partner konnte nun auch der größte Küchenhersteller Österreichs gewonnen werden – Haka Küchen. Dieser bietet ab Ende März die Ozonos-Produkte in über 350 Verkaufsstellen an.

Ein weiterer Schritt in der Entwicklung des Unternehmens war die Umsetzung eines fix-fertigen Küchenmoduls mit kompletten Küchenschränken inklusive Ozonos-Modul. Die Vorstellung erfolgte bereits Anfang 2019 auf der IMM in Köln. Das Besondere: ein fertiges Produkt inklusive eingebautem Ozonos AC-1. Die Module mit den Standardmaßen (60, 90 und 120 Zentimetern) werden für den Küchenbau erhältlich sein und können daher von jedem Küchenhersteller oder Küchenbauer problemlos in Bestands- oder Planungsküchen integriert werden. Weiters verrät Scheucher, dass gerade an Decken- und Hängeleuchten gearbeitet wird, in denen der Ozonos eingearbeitet wird.

Ozonos kommt ohne Chemie oder spezielle Filtersysteme aus.

Foto beigestellt

Was kann Ozonos

Ozonos kann mehr als ein üblicher Dunstabzug oder Luftreiniger. Die natürliche Entstehung von Ozon wird durch Sonnenstrahlung kopiert. UV-C-Licht in Verbindung mit Sauerstoff erzeugt Ozon ohne schädliche Stickoxidrückstände. Der Ozonos macht sich genau dieses Prinzip zunutze und kopiert diesen natürlichen Prozess. Kein Geruch. Keine Bakterien. Keine Keime. Keine Viren. Nur reiner Sauerstoff.

Das kleine »Frischluftwunder« ist insbesondere auch für Allergiker geeignet. Egal ob Pollen, Tierhaare oder Hausstaub – ist die Luft durch Allergie auslösende Bestandteile »verschmutzt«, ist dies für Allergiker tagsüber und nachts der blanke Horror. Ozonos reinigt die Luft und sorgt für Hygiene in keimbelasteten Wohn- und Schlafräumen.

Anwendungsbereiche in der Gastronomie und Hotellerie

Die Einsatzgebiete von Ozonos in der Gastronomie und Hotellerie sind vielfältig: Hotelzimmer können optimal desinfiziert und gereinigt werden. So ist es auch möglich allergikerfreundliche Zimmer anzubieten.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten:  

  • Beseitigung von Raucherrückständen in Zimmern oder Raucherbereichen.
  • Im Küchenbereich zur Beseitigung von Keimen, Bakterien und auch Gerüchen.
  • Im Fitnessbereich, um auch diesen von Keimen, Bakterien und Gerüchen zu befreien.
  • In der Kühlung, um Lebensmittel haltbarer zu machen.
  • In Gast- und Aufenthaltsräumen, Besprechungszimmern.
  • In den SPA-Bereichen, Umkleide, Solarien etc.
  • Für Ski-Schuh- und Trocknungsräume.

Auch in Arzt- und Tierarztpraxen, SPA-Bereichen Besprechungsräumen oder in der eigenen Wohnküche lässt sich Ozonos ideal einsetzen.

Weitere Informationen und Kontakt

Ozonos GmbH
Friedensstraße 2-6
5020 Salzburg

www.ozonos.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Profi Magazin 01/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Vom Boden an die Wand: Designtrend Fliesen

Fliesen in der Gastro kennt man – aber Moment, es gibt was Neues! Nicht mehr nur Böden, auch Wände werden heute verlegt – und zwar im großen Stil.

News

Vegan und vegetarisch: Trends in der Kochausbildung

Für angehende Köche gibt es kaum eine Möglichkeit ausschließlich vegan oder vegetarisch zu arbeiten. Dabei wird der Ruf nach einer solchen Ausbildung...

News

Coffee & Company: Coworking im Restaurant

Vom Konzept Coworking hat man schon gehört. Doch immer öfter bieten Hotels – und in den USA auch Restaurants – ihre Tische den digitalen Nomaden an.

News

Geschmack der Zukunft auf der »Chef-Sache« 2019

Branchentreff der Küche und Gastronomie: Ende September geht die »Chef-Sache« in die nächste Runde, Experten diskutieren in Düsseldorf über...

News

Es geht um die Wurst: Grillwürstel

Das Würstl am Grill muss nicht banal sein. PROFI zeigt Varianten der Grillwurst und wie Spitzenköche und Fleischexperten die Wurst am Grill aufwerten.

News

Omnipräsent: Bobby Bräuer im Talk

Erfolg fliegt keinem zu. Auch einem Bobby Bräuer nicht. Mit PROFI spricht er über seinen Erfolg und was dieser mit Rammstein, Hotdogs und TV-Shows zu...

News

Eis-Brecher: neue Möglichkeiten mit Eismanufakturen

Abseits vom Mainstream gibt es Eismanufakturen, mit deren Produkten Gastronomen ihr Angebot genussreich und trendig aufwerten können.

News

»Eurotoques« Österreich besetzt Posten neu

Neu als Vize-Präsidenten sind Klaus Hölzl und Walter Leidenfrost, die Urkunde als Landeschef für Niederösterreich nimmt Christoph Puchegger entgegen.

News

Eventtipp: »Gastro macht Karriere«

Im Rahmen einer Fallstudie der Tourismusfakultät der Hochschule München organisieren 20 Studenten den »Gastro macht Karriere« Tag.

News

Falstaff YTC 2019: Pâtissiers gesucht!

Bereits zum fünften Mal prämiert Falstaff PROFI beim Young Talents Cup Nachwuchstalente. Dieses Jahr werden am 14. Oktober 2019 zum ersten Mal...

News

»Johanns« künftig ohne Lafer

Der Koch bleibt der Stromburg freundschaftlich verbunden und geht ab sofort als »kulinarischer Botschafter« seiner Leidenschaft für Produkte und...

News

Jamie Oliver übergibt Restaurants an Masseverwalter

Betroffen sind 25 britische Standorte des Starkochs, 1300 Arbeitsplätze sind gefährdet.

News

Eventtipp: Falstaff Young Talents Cup – Pâtisserie

Der Falstaff Young Talents Cup geht in die fünfte Runde und startet zusätzlich zu den Kategorien Küche und Gastgeber nun auch die Pâtisserie.

News

Glasklar: Champagnergläser im Test

Das richtige Champagner-Glas ist für den Gastronom und Sommelier eine Frage des Stils, des Budgets und der betrieblichen Gegebenheiten. Vier Profis...

News

Michael Kwoczek gewinnt Koch-Azubi-Contest

Der Gewinner des fünften Koch-Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels steht fest. Michael Kwoczek konnte den Wettbewerb für sich...

News

Durch und durch ein Gastgeber: Christian Hollweck

Mit Leidenschaft spricht der Direktor des »Brauereigasthof Hotel Aying« über Mitarbeiterführung, Konzerndenken und die eigene Stimmung.

News

Vintage Menu Designs

Funktionale Liste oder stylisches Werbemittel: Speisekarten können vielfältig sein. Auch Sammlerstücke. Ein Design-Buch widmet sich amerikanischen...

News

Paulaner Bierkultur in Singapur

Bayerische Bierkultur ist in Singapur kein Novum. Nach einer aufwendigen Renovierung übernimmt das Paulaner Bräuhaus nun die Rolle des Flaggschiffs...