Nicole End: Jung, leidenschaftlich, Winzerin

Foto beigestellt

Nicole End achtet vor allem auf Sauberkeit von Fässern und Böden.

Foto beigestellt

Groß ist sie nicht, die Winzerinnenszene. Nicole End ist eine von ihnen – und jung ist sie noch dazu. Gerade mal 23 Jahre alt ist sie bereits Weinküferin, Winzerin, Weinbautechnikerin und unterstützt derzeit die Gengenbacher Winzer. Hier engagiert sie sich für die 25 Jungwinzer und steht ihnen in Sachen Rebschnitt, Bodenpflege, Laubschnitt, Pflanzenschutz, Betriebsphilosophie und Organisation gemeinsam mit vier männlichen Kollegen mit Rat und Tat zur Seite. 2016 geht End dann für drei Monate nach Neuseeland. »Mit Rucksack und einer Winzerkollegin wollen wir verschiedene Weinbaubetriebe anschauen und dort arbeiten.«

Begeisterung und Ehrgeiz

Aufgewachsen ist die Jungwinzerin auf dem elterlichen Weinbaubetrieb in Offenburg, ein Praktikum beim Weingut Schloss Ortenberg bei Winfried Köninger hat ihre Begeisterung für Wein besiegelt. Von da an war End vom Ehrgeiz gepackt: Ihre ersten Schritte als Jungwinzerin wagte sie am Blankenhornsberg, weitere Erfahrungen sammelte sie im Badischen Winzerkeller, bei der Durbacher Winzergenossenschaft, bei Georg Mosbacher in der Pfalz und auf dem ökologischen Weingut Wöhrle der Stadt Lahr.

Drei Monate Neuseeland

Seit August ist sie die »rechte Hand« von Christian Idelhauser, Kellermeister vom Zeller Abtsberg in Offenburg. Mit ihm begleitet sie den neuen Weinjahrgang bis zum Reifeprozess. Dabei setzt End verstärkt auf die Natur und hat sich beim Riesling für eine spontane Vergärung eingesetzt. Die traubeneigene Hefe bestimmt den Gärprozess: »Der blubbert noch bis Weihnachten.« Ihre Rückkehr in die Heimat ist allerdings nicht von langer Dauer. Im Januar 2016 macht sie sich gemeinsam mit einer Winzerkollegin auf nach Neuseeland, weitere Erfahrungen sammeln – bis dahin soll dann auch der Wein fertig sein. Was auch immer der Auslandsaufenthalt mit sich bringt – der elterliche Betrieb wird Familienbesitz bleiben. »Einer von uns Kindern macht weiter, entweder mein Bruder oder ich oder wir beide zusammen.«

Mehr zum Thema

  • Jörn Goziewski / Foto beigestellt
    03.09.2015
    Jörn Goziewski macht jetzt eigene Weine
    Der Shootingstar löst sich von der Rheingauer Ankermühle und macht Wein ohne Kompromisse.
  • Wairapa ist eines der am stärksten wachsenden Weinanbaugebiete Neuseelands – Details zu den wichtigsten Weinbauregionen Neuseelands (Größe, Klima, etc.) in der Bilderstrecke ...  / Foto beigestellt
    24.06.2014
    Die Neuen aus Neuseeland
    Sauvignon Blanc ist die Paradesorte Neuseelands. Aber auch andere Sorten wie Riesling und Pinot Noir ent­wickeln sich inzwischen...
  • v.l.n.r. Theresia Riedmaier, Stefan Meyer, Thomas Hörner, Thomas Pfaffmann, Ben Rothmeier, Christian Brendel, Georg Meier, Bernd Wichmann, Uta Holz. / Tina Weidenbach, Bildarchiv Südlichen Weinstrasse e.V.
    12.05.2015
    Ben Rothmeier gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb
    Der junge Kellermeister aus Landau-Mörlheim wird zum ersten Mal Gesamtsieger.
  • Mehr zum Thema

    News

    5 Fakten über PiWi

    Was Sie über PiWi-Weine wissen müssen – die wichtigsten Infos.

    News

    »Projekt PiWi«: Die perfekte Rebe

    Weinbau ohne Spritzmittel? Was wie ein Wunschtraum klingt, könnte nun Realität werden. Dank neuer, gegen Pilze immuner Rebsorten, die trotzdem gute...

    News

    Herbstgenüsse aus dem Weinregal bei Müller

    Die Herbstzeit ist so schön, wie man sie sich macht: Nun dürstet einen nicht mehr nach leichten Sommerweinen, jetzt braucht man deutlich mehr Tiefe...

    Advertorial
    News

    Einzigartige Machart für Cottinis Paradewein

    Calinverno ist der wertigste Wein der Monte-Zovo-Produktion: mit vier weiteren Crus bildet er die Speerspitze des Weinguts aus dem Veneto.

    Advertorial
    News

    Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

    FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

    Advertorial
    News

    Liv-ex: Der »Rest der Welt« gewinnt an Bedeutung

    Bordeaux verliert weiter Marktanteile – nur die Weine einer einzigen Appellation ziehen an.

    News

    Top 5 Weinempfehlungen zu Spaghetti Bolognese

    Spaghetti Bolognese zählt zu den absoluten Klassikern der italienischen Küche. Wir haben Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing gefragt.

    News

    Kalifornien: Großbrände bedrohen den Weinbau

    Waldbrände ziehen eine Schneise der Verwüstung durch den US-Bundesstaat Kalifornien. Kalifornische Winzer sprechen von der »größtmöglichen...

    News

    Eva Lanzerath ist 72. Deutsche Weinkönigin

    Die begehrten Kronen der Weinhoheiten 2020/21 wurden in Neustadt an der Weinstraße verliehen, fortan regiert eine Königin von der Ahr mit ihren...

    News

    Günther Jauch feiert zehnjähriges Winzer-Jubiläum

    Der Moderator, Weinguts-Besitzer und Gastronom zieht im Exklusiv-Gespräch mit Falstaff Bilanz über seine erste Dekade im Weingut von Othegraven an der...

    News

    Podcast-Serie für Hans Günter Schwarz

    Zum bevorstehenden 80. Geburtstag sprechen 14 ehemalige Lehrlinge der Kellermeister-Legende mit dem Journalisten Wolfgang Staudt über ihre gemeinsame...

    News

    Hans Kilger: Die kulinarische Welt eines Bessermachers

    Ein rätselhafter Münchner Investor kauft im steirischen Weinland alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Dahinter steht Hans Kilger, der...

    News

    Fritz Keller als DFB-Präsident nominiert

    Der Winzer und Gastronom hat gute Chancen, am 27. September zum Nachfolger von Reinhard Grindel gewählt zu werden.

    News

    Top-Winzer: Sizilianische Symbiose

    Zur kulinarischen Perfektion im »Pastamara – Bar con Cucina« reift ein Besuch mit der passenden Weinbegleitung – von sizilianischen Top-Winzern,...

    News

    Dreissigacker: Neues Weingut mitten in den Weinbergen

    Am 5. Mai eröffnet das neue Weingutsgebäude der Winzer-Familie Dreissigacker mit einem Grand Opening.

    Advertorial
    News

    Thomas Schmidheiny: Vom Zement- zum Weinbaron

    Er ist sicher kein Betonkopf: Mit seinem Reichtum aus dem Zementgeschäft kaufte Thomas Schmidheiny Weingüter in aller Welt. Jetzt will er zum...

    News

    Niepoort verlässt Niepoort

    Der international bekannte Winzer Dirk van der Niepoort verlässt Niepoort Vinhos S.A. und sucht seine Zukunft an der Mosel.

    News

    Fritz Keller im Porträt: Schwarzer Adler vom Kaiserstuhl

    Fritz Keller wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Hohes Qualitätsbewusstsein, Authentizität und Gastfreundschaft sind seine Eckpfeiler.