Next Chef Award Sieger 2018 gekürt

Moderator Jan Hofer und Initiator Johann Lafer freuen sich mit Gewinner Marianus von Hörsten.

© Hamburg Messe und Congress / Ulrich Perrey

Moderator Jan Hofer und Initiator Johann Lafer freuen sich mit Gewinner Marianus von Hörsten.

© Hamburg Messe und Congress / Ulrich Perrey

Am vorletzten Messetag der Internorga 2018, der Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoreien, wurde es noch einmal richtig spannend. Der Next Chef Award und der deutsche Vorentscheid für die Pizza-Weltmeisterschaft gingen in die finale Runde.

Der gemeinsam mit Johann Lafer initiierte Next Chef Award hat nicht nur Showcharakter, sondern ist eine Bühne für die aktive Nachwuchsförderung der Branche. Die Aufgabe für die Final-Teilnehmer bestand darin, ein von Johann Lafer eigens kreiertes Gericht allein durch den Geschmack und den optischen Eindruck nachzukochen.

Hochkarätige Jury und Top-Preise

»Ich bin froh, dass ich den Wettbewerb moderiere und nicht in der Jury sitze, denn die Gerichte der Finalisten waren alle auf Spitzenniveau.«, schmunzelt Johann Lafer. Die Next Chef Award-Jury war auch in diesem Jahr wieder hochkarätig besetzt und weist insgesamt über zehn Sterne auf. Mit am Entscheidertisch saßen unter anderem Christoph Rüffer vom Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, Thomas Martin vom Louis C. Jacob und Johannes King vom Söl’ring Hof Rantum auf Sylt.

Unter den Teilnehmern war unter anderem auch Young Talents Cup 2017-Finalist Silvester Müller (»Zum Schwarzen Kameel«). Überzeugen konnte am Ende jedoch der 26-jährige Marianus von Hörsten, Chef de Partie im »Tabula Rasa« in Hamburg, mit seiner Kreation aus den Zutaten Taube, Petersilienwurzel, Kichererbsen und Sauce Mignonette. Die einzigartige Siegerprämie führt den Next Chef 2018 durch die Spitzenrestaurants von Frankreich über Italien wieder zurück nach Deutschland in die Hauptstadt Berlin.

Nicola Diana holte sich den Sieg mit seiner klassisch modernen Pizza-Kreation mit Pesto Genovese, Burrata, Mortadella, Pistazien und Parmesansplittern.

© Hamburg Messe und Congress / Hartmut Zielke

Bester Pizzabäcker Deutschlands: Finale in Parma

Heiß her ging es auf der Internorga 2018 aber auch beim deutschen Vorentscheid der Pizza-Weltmeisterschaft mit insgesamt 24 Teilnehmern. Nicola Diana sicherte sich den Titel »Bester Pizzabäcker Deutschlands«. Gemeinsam mit dem Zweit- und Drittplatzierten tritt der Bad Schwartauer vom 9. bis 11. April 2018 beim Finale der Pizza-Weltmeisterschaft im italienischen Parma an. Dort treffen sie auf die Sieger der weiteren internationalen Vorentscheide in Marseille, Melbourne, Moskau oder auch in Shanghai.

www.internorga.com
Die Internorga auf Facebook

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Witzigmann, Süsser & Co: Der Spirit der Lohberger Friends

Seit über zehn Jahren wächst rund um Lohberger eine Community an markentreuen Partnern & Köchen, die neben den technischen auch die menschlichen...

Advertorial
News

Sport-und Genusshotel Silvretta – Der »place to be« für Gäste und Mitarbeiter

Familiäre Atmosphäre und rustikale Romantik inmitten der Tiroler Alpen: Nicht nur für Gäste auch für Mitarbeiter ist das Sporthotel Silvretta der...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Pressearbeit für Hotellerie und Gastronomie

Tipps und Tricks wie Sie Ihre Pressearbeit meistern. Wer es lieber professionell möchte: KARRIERE verlost fünf PRobiz Jahrespakete im Wert von 700...

News

Innovationen und Trends auf der Transgourmet »Pur«

Starker Auftakt für die brandneue Fachmesse für Gastronomie in Salzburg: mehr als 3000 Fachbesucher interessierten sich für Neuheiten der Branche.

News

Möbius und Wissler feiern »350 Jahre Spargelanbau«

350 Jahre wird in Schwetzingen Spargel angebaut. Spargelbotschafter Tommy R. Möbius und 3-Sterne-Koch Joachim Wissler sorgen für das kulinarische...

News

Stadt oder Land: Die Markenbedeutung der Region

Christoph Engl, Spezialist für Markenentwicklung im Tourismus, über Möglichkeiten, wie Städte und Regionen Markenbedeutung erlangen können.

News

SEO-Optimierung in Hotellerie und Gastronomie

Wenn Sie auf Google nicht gefunden werden, existieren Sie nicht im Internet. Karriere über die Trends des Suchmaschinenmarketings.

News

Schwedens Sterneköche: Björn Frantzén und Daniel Berlin

Einst als Mitläufer der New Nordic Cuisine betrachtet, präsentiert sich Schweden kulinarisch stärker denn je. Kultköchen wie Björn Frantzén und Daniel...

News

Neue Sommelier-Bewegung mit René Antrag & Co

Die besten Sommeliers im deutschsprachigen Raum haben sich zusammengeschlossen, um für einen Wissenstransfer innerhalb der Sommelerie zu sorgen.

News

Sommelier at work – Guillermo Cruz Alcubierre im Interview

Am Sommeliertag 2018 glänzte Guillermo Cruz Alcubierre, Chef-Sommelier und Restaurantleiter des vielfach ausgezeichneten Restaurants »Mugaritz«, San...

News

Marvin Böhm gewinnt Bocuse d'Or Germany

Der Junior Sous-Chef aus dem Sternerestaurant »aqua« in Wolfsburg repräsentiert Deutschland beim europäischen Wettbewerb im Juni in Lyon.

News

In fünf Schritten zum gelungenen Food-Foto

Berufsfotograf Cliff Kapatais und Chefkoch und Hobby-Foodfotograf Stefan Eder verraten Tipps und Tricks für das perfekte Foodfoto.

News

Gewinnspiel: Mit Falstaff Karriere zu den ChefAlps 2018

Falstaff Karriere verlost 3 x 2 Tickets für die ChefAlps am 27. und 28. Mai 2018 in Zürich.

News

Beliebte Alpenvereinshütte und Top-Arbeitgeber: Das Kölner Haus

Das Kölner Haus bietet eine gelungene Mischung aus Alt und Neu, in der nicht nur Gäste gerne verweilen. Seine Philosophie: Bio, regional, nachhaltig –...

Advertorial
News

Zweiter Michelin-Stern für Konstantin Filippou in Wien

Sensationsergebnis im Michelin Guide Main Cities of Europe 2018: ein neuer 2- und vier neue 1-Sterner in Wien.

News

Althoff Karrieretag: Thomas H. Althoff begeistert die Jugend

Beim dritten Karrieretag der Hotelkette Althoff standen die individuellen Zukunfts- und Entwicklungschancen der jungen Hotel-Talente im Vordergrund.

News

Die kleine Dienerin – Farbige Servietten im Trend

Vergessen Sie Falttechniken. Worauf es bei der Serviette ankommt, ist die Farbe.

News

Aus der 1-Meter-Perspektive: Kinder als Zielgruppe

Welcher Gastronom möchte seine Tische nicht auch um 18 Uhr vergeben? Welche Hotelkette nicht Gäste von klein auf an sich binden? Und trotzdem: Mit der...

News

Naturhotel Chesa Valisa: Biorefugium und »Great Place to work«

Das Vorarlberger Bio-Hotel aus Überzeugung ist mit seinem Konzept einer der erfolgreichsten Betriebe der Region.

Advertorial
News

Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...