Neuzugang in Haidhausen – »225Liter« zieht um

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Münchens innovativster Weinhandel zieht um. Kathrin Kohl und Stefan Grote – zusammen »225 Liter« – verkaufen nur das, was sie selbst auch gerne trinken. Das heißt Qualität statt Quantität, autochthone Vielfalt statt austauschbarer Massenware, traditionelles Handwerk und nachhaltige Arbeitsweise in Familienbetrieben statt industrieller Produktion. Der Respekt vor der Umwelt ist den beiden und ihren Winzern genauso wichtig wie das faire Miteinander zwischen Händler, Winzer und Kunden. Das bedeutet auch reelle Bezahlung für die harte Arbeit der Winzer.

Jetzt haben »225Liter« ihren Lagerverkauf erweitert und sind nach Haidhausen gezogen. Noch nicht offiziell eröffnet, sind die beiden mit ihrer Auswahl aus Newcomern, Quereinsteigern und Garagenweingütern trotzdem die wichtigsten Ansprechpartner für die junge Gastronomie der Stadt. Bei ihnen gibt es alles was deutsch spricht und nicht schwefelt, so könnte man das Programm der Zwei zusammenfassen. Viel Natur, etwas Orange, immer individuell, aktuell sind 55 Winzerinnen und Winzer im Programm.

Jeden Freitag trifft Wein auf Vinyl.
Jeden Freitag trifft Wein auf Vinyl.

Foto beigestellt

Zum eigenständigen Sortiment passt die neue Verkostungsreihe »Wein im Hinterzimmer« – jeden Freitag zwischen 17 und 20 Uhr gibt es glasweise Weine, ganz gechilled in der gemütlichen Hinterzimmer-Lounge im 50er-Jahre-Look inklusive Vinylsound. Die Softopening-Phase startet ab sofort, die offizielle Eröffnungsfeierlichkeit geht nach der Wies'n am Samstag, 14. Oktober, über die 40 Quadratmeter große Bühne – mit »Wein im Hinterzimmer« ausnahmsweise von 11 bis 20 Uhr, für jeden Gast Crémant aus der Magnum aufs Haus, spannende (Natur-)Weine aus Großflaschen und ein kleiner Streifzug durchs Sortiment zum glasweisen Verkosten/Trinken in der Hinterzimmerlounge.

Info

Weinladen 225 Liter
Pariser Str. 17
81667 München

www.225liter.de
www.facebook.com/225liter

Mehr zum Thema

News

Loire: Der Garten Frankreichs

Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

Advertorial
News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

News

Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem »Nére 2016« gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

News

Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

News

Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

News

Essay: Montauk – Leuchtturm des Lebens

Draußen in den Hamptons gibt es einen Ort, der die Menschen anzieht, der inspiriert und einige vor alles entscheidende Fragen stellt. Montauk ist mehr...

News

Gereifte Weißweine: Lob der Langsamkeit

Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiß jedes Kind. Doch bei Weißweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

News

Lieblingswein 2019: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2019 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket können Sie hier bestellen!

News

Lieblingswein 2019 – jetzt bewerten!

Bewerten Sie die drei Weine des Falstaff best-buy-Weinpakets von eins bis zehn und küren somit den Sieger der Falstaff Publikumstrophy 2019!

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Balthasar Ress

In der Weinbar des VDP-Winzers Christian Ress haben charmante »Wein-Ladies« das Sagen.

Advertorial
News

Die Rotweine aus dem Loire-Tal

Der »Breton« repräsentiert das Loire-Tal von seiner roten Seite, aber auch andere Rebsorten wie Gamay oder Côt sind in den Appellationen entlang des...

Advertorial
News

Inselweine aus New York

Was den wenigsten Besuchern New Yorks bewusst ist: Die Ostküstenmetropole ist eine echte Weinstadt. Falstaff besuchte das »kleine Bordeaux« der USA in...

News

World Champions: Bodega Catena Zapata

Aus Malbec einen großen Rotwein zu machen – das hielten selbst Argentinier für unmöglich. Die Familie Catena Zapata aus Mendoza beweißt das Gegenteil....

News

50 Jahre Amarone Classico Bertani

Wie aus den einst vermeintlich fehlerhaften Weinen das Aushängeschild von Bertani wurde, ist eine ganz besondere Erfolgsgeschichte.

Advertorial
News

Marcello Fabbri verstärkt die Weinbar Weimar

Ab 18. September wird Marcello Fabbri in der Weinbar neben den bisherigen italienischen Spuntinis auch wechselnde Menüs anbieten.

News

Jaja Naked Wine: Purer Weingenuss in Berlin

Julia Giese und Etienne Dodet punkten in Berlin mit ihrer Naturwein-Bar mit unaufgeregter Expertise und Sharing-Konzept.

News

Zwei Jahre Weinzentrale Dresden

Jens Pietzonka feiert das kleine Jubiläum seiner Weinbar mit einem fünf-Gang Menü von Starkoch Juan Amador.

News

Christoph Geyler verlässt das Rutz

Der Sommelier macht sich auf zu neuen Ufern, Alexander Seiser übernimmt ab 15. August.

News

Top 10 der besten Weinbars in Berlin

Weinbars finden in Berlin Anklang, der Pionier »Weinstein« von 1990 hat in den vergangenen Jahren gute Gesellschaft bekommen.