Der Name war Programm und die Gäste liebten die Tartes, Quiches und Flammkuchen des aus Freiburg stammenden Kochs, Hotelfachmannes und Geschäftsführers Fabio Haebel. Seit 2011 gibt es sein französisch geprägtes Bistro-Café, die »Tarterie St. Pauli« in Kiez-Nähe, das im vergangenen Jahr zum besten Szene-Lokal der Hansestadt gekürt wurde. Jetzt überrascht der 29-jährige Geschäftsführer mit einem neuen Konzept. Nach ausführlicher Start- und Probephase und einer Komplett-Renovierung zwischen den Jahren soll es nun richtig losgehen: Die »Tarterie St. Pauli« wird zum Fine Dining-Restaurant.

Regionale und saisonale Menüs
Von Mittwoch bis Samstag ist ab 18 Uhr geöffnet und statt Kaffee, Tartes und Petit Dejeuner gibt es künftig ein Menü (vier Gänge 47 Euro, sechs Gänge 65 Euro und acht Gänge 85 Euro), dessen einzelne Gänge auch à la carte bestellt werden können. Die Küche ist saisonal und regional ausgerichtet. Haebel, der im vergangenen Jahr auch als Kochbuchautor in Erscheinung trat (KochEcht – von Mahlzeiten und Manufakturen, Hölker Verlag 2015), legt wert auf beste Zutaten und kann sich auf ein breites Netz von befreundeten Produzenten und Lieferanten verlassen. Bei einem ersten Besuch, noch im alten Jahr, begeisterten warm gebeizter Lachs in Vanilleöl, Rindertatar mit Rote Bete und Schnittlauchgel, gebeiztes Ei mit Blumenkohl-Variationen, Blutwurst-»Tarte« mit Apfel und Johannisbeeren, Kabeljau auf Spinat mit Rotweinzwiebeln, Ente mit Wurzeln und Rotkraut-Chutney, Kirscheis mit Karamell und Sauerrahm.

Weinbegleitung und offene Showküche

Fabian Huber / Foto beigestellt
Fabian Huber / Foto beigestellt

Für die Neustrukturierung holte sich Haebel Verstärkung in die Küche und verpflichtete den jungen Koch Fabian Huber, einen Mann mit Erfahrung in der Hochküche: Huber kochte u.a. schon im »Bareiss«, auf Schloss Lehrbach, im »Die Quadriga«, »Vau«, »Vlet« und im Restaurant »La Vie«. Auch im Weinbereich hat das Team Haebel & Huber einiges zu bieten, durch eine Kooperation mit den Nachbarn vom Tvino-Weinladen St. Pauli und der Geschäftsführerin und Sommelière Stephanie Döring stehen bis zu 280 verschiedene Spitzenweine zur Auswahl, eine Weinbegleitung zum Menü wird ebenfalls angeboten. 26 Sitzplätze hat das Restaurant mit offener Showküche, bereits in der Testphase waren die Plätze ein- bis zweimal am Abend besetzt, eine Reservierung wird empfohlen – obwohl (und auch gerade weil) das junge Restaurant beim Marketing allein auf Social Media setzt und sein Angebot ausschließlich auf Facebook bewirbt.

»Tarterie St. Pauli«
Paul-Roosen-Straße 31
22767 Hamburg

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag: 18-0 Uhr

www.facebook.com/tarterie

(Von Stevan Paul – www.nutriculinary.com)

Mehr zum Thema

  • 10.11.2015
    »Alohachérie«: Veganer Genuss in Hamburg
    Rein vegane Küche an der Schanze überzeugt mit Demeter-Ware und veganem Wein.
  • Symbolbild / © Shutterstock
    21.10.2015
    Handgemacht und gut: Top 10 Hamburger in Hamburg
    Vom Food-Truck bis zum Restaurant: Die besten Burgerläden der Hansestadt auf einen Blick.
  • Hendrik Thoma
    13.02.2012
    Tvino ab sofort ohne Hendrik Thoma
    Der Master Sommelier verlässt den Hawesko-Verkaufskanal und startet mit seinem neuen Projekt »Wein am Limit«.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Lafleur

    Andreas Kolik schafft es, aus jeder Zutat in den Speisen einen Hauptdarsteller zu machen. Er ist bekannt für vegetarische Küche, seine Fleischgerichte...

    News

    Restaurant der Woche: L’Escalier

    Maximilian Lorenz bekocht in seinem kleinen aber feinen Restaurant »L’Escalier« die Gäste mit feinen Gourmetmenüs, die kaum Wünsche offen lassen.

    News

    Südamerikas Küche: Viva la cocina

    Bunte Trendküche: Lateinamerika erobert mit seiner vielseitigen Kochtradition die Welt. Ob würziges Ceviche, gegrilltes Fleisch oder cremige Guacamole...

    News

    Produkttest: Naturjoghurt im Falstaff-Check

    Trotz aller Vielfalt im Joghurt-Regal erfreut sich vor allem Naturjoghurt wachsender Beliebtheit.

    News

    Die neue Küche Südamerikas

    Seit die Liste »The World’s 50 Best Restaurants« eine eigene Lateinamerika-Wertung herausgebracht hat, feiern die Köche in Ländern wie Peru, Chile,...

    News

    Argentiniens Steak-Kult

    Argentinier sind stolz auf ihre Steakkultur. In keinem anderen Land der Welt ist der Rindfleischkonsum derart hoch. Das Verhältnis der Argentinier zu...

    News

    Viva Italia: »Cucina alla Mamma«

    Nirgendwo sonst in der Welt hat die Mamma in der Küche einen höheren Stellenwert als in Italien. Falstaff besuchte einige Köchinnen, um ihnen die...

    News

    König der Käse: Parmigiano Reggiano

    Der wohl bekannteste Käse der Welt wird seit 900 Jahren in nahezu unveränderter Form hergestellt. Falstaff verschaffte sich Zugang zu einer...

    News

    Käsereiben im Falstaff-Check

    Die Käsespäne sind gefallen: Im Falstaff-Test rieb sich ein eindeutiger Sieger hervor.

    News

    Winter adé: Die Top Ten Frühlingsrezepte

    Es ist Frühlingsbeginn! Damit auch kulinarisch einwandfrei in die warme Jahreszeit gestartet wird, geht es hier zu den besten Frühlingsrezepten.

    News

    Wiens Sterne im Salzburger »Ikarus« im Hangar-7

    Kulinarische Notizen zu den Gastköchen des Monats März: Best of Wien mit Paul Ivic, »Tian«, Heinz Reitbauer, »Steirereck«, Markus Mraz, »Mraz & Sohn«...

    News

    Zum Tag der gesunden Ernährung

    Am 7. März stehen Fleischkonsum, Saisonalität und Regionalität noch mehr im Fokus als sonst.

    News

    »heimlich Treu«: Neuer noch-Geheimtipp in Berlin

    In einem Berliner Hinterhof trifft entspannte Atmosphäre auf eine abwechslungsreiche Küche mit Cocktail-Kreationen von Arnd Heissen.

    News

    »Marend«: Neue Tiroler Jausenstation in Eimsbüttel

    Auch im neuen Lokal lockt Lisa Dialer mit Gemütlichkeit und österreichischer Küche mitten in Hamburg.

    News

    Käfer Capital und »OhJulia« streben gemeinsam nach Expansion

    Die Tochter der Käfer-Gruppe beteiligt sich am Gastronomiekonzept, erstes gemeinsames Restaurant noch im Frühjahr 2017.

    News

    Bosch neuer Küchenchef im InterContinental Düsseldorf

    Der 35-Jährige übernimmt die kulinarische Leitung im Business- und Lifestyle Hotel an der Königsallee.

    News

    Südtirol für Gourmets

    Die Küche Südtirols führt das Beste aus Nord und Süd zusammen. Nicht umsonst gibt es hier einige der besten Restaurants in ganz Italien. Aber auch...

    News

    Zwei Michelin-Sterne für Juan Amador in Wien

    Nach nur einem Jahr wird der Spitzenkoch im Michelin Guide Main Cities of Europe 2017 hoch ausgezeichnet.

    News

    Top 5: How to eat Sushi

    In Soja und Wasabi »ertränken«, Stäbchen verwenden, Wein als Begleitung? Der Executive Chef vom »Nobu Budapest« zeigt, wie man wirklich mit Sushi...

    News

    »Herz & Niere« und »tulus lotrek« tischen gemeinsam auf

    Die Restaurants in der Berliner Fichtestraße laden zu einem kleinen kulinarischen Stadtspaziergang.