Nicht zu übersehen ist das schwarze Gebäude mit den abgerundeten Ecken und großen Glasfronten zwischen den Hafen- und Lagerbauten auf der Großen Elbstrasse in Hamburg. Zum glamourösen Eröffnungsabend des MASH leitete der rote Teppich das Who ist Who der Hamburger Gastro-Szene in jenes Restaurant, das sich als bestes Steak-Haus der Stadt etablieren will. Die Räumlichkeiten sind großzügig, die Atmosphäre mondän und zwischen roten Ledersesseln und goldenen Tischlampen fühlt man sich als Gast direkt in New Yorks Steakhaus-Kultur versetzt.
Der Fleisch-Reife-Schrank im Eingangsbereich stellt die besten Stücke von japanischem Kobe bis zum 1,3kg Porterhouse-Steak aus, die auf der Karte naturgemäß die Hauptrolle spielen. Nur die besten Qualitäten gepaart mit der perfekten Zubereitung sollen die Steak-Fans in das preisgekrönte Restaurant-Konzept locken. Wenn Andrang und Begeisterung wie bei der Eröffnung anhalten steht dem neuen kulinarischen Hot Spot sicher nichts im Wege.

Steaks mit Stil
Steaks von den besten Rindern der Welt, exzellente Weine, modernes Design und ein erstklassiger Service: Bald nach der Ersteröffnung in Kopenhagen 2009 war das »Mash« bei Kritikern, Kennern und Genießern bekannt und beliebt. 2012 folgte die Eröffnung in London, die erste Filiale außerhalb Dänemarks. Nach zwei-jähriger Planungsphase eröffnete das »Mash« jetzt auch in »der vielleicht interessantesten Stadt Deutschlands«, so Jesper Boelskifte, Gründer und CEO von »Mash«. Am Holzhafen, unweit des berühmten Hamburger Fischmarkts, soll sich das Steak House etablieren und zum neuen Hot Spot der Stadt werden.

Top Team
Das Team rund um Mario Ludwig ist eine professionelle Crew aus internationalen Persönlichkeiten. Der Geschäftsführer ist Kennern der Hamburger Gastronomieszene als Mitinhaber des renommierten Restaurants »Schauermann« auf St. Pauli bekannt. Im »Mash« bekommt er ein Top Team an die Seite gestellt: Der Chef de Cuisine Dominic Schlott vereint höchste Ansprüche, Kreativität und konzeptionelle Stärke, die Sommelière Rienne Bilz sorgt für eine erstklassige Weinselektion im »Mash«. Tatjana Friedrich hat eine Leidenschaft für kreative Drinks und übernimmt die Regie an der neuen Bar, die Restaurantleiter Mischa Zolfaghari mit iranischen Wurzeln, deutscher Karriere und internationalem Spirit und der gebürtige Husumer Helge Rudolph sorgen für einen reibungslosen Ablauf im »Mash«.

»Mash« Hamburg
Große Elbstraße 148-150
22767 Hamburg

www.mashsteak.dk


(Annette Sandner/Redaktion)
www.culinarypixel.de

 

Mehr zum Thema

  • 16.06.2015
    T-Bone: König der Steaks
    Das berühmteste Fleischstück am Knochen avancierte vom Cowboy-Essen zum Gourmet-Produkt und eroberte rasch die Spitzenrestaurants.
  • 11.01.2011
    Steak & the City
    New York ist das Mekka für Karnivoren, für die ein herrlich marmoriertes, gut abgehangenes Stück Rindfleisch das Höchste der Gefühle ist....
  • 01.09.2015
    »Becker's XO« in Trier steht vor dem Aus
    Der Mietvertrag des Gastrobetriebs wurde unerwartet gekündigt, Wolfgang Becker ist entsetzt.
  • 26.06.2015
    Simon Stirntal gewinnt »Friesisch Tapas«-Sonderpreis
    Der Koch des Jahres-Finalist aus dem Restaurant Schloss Loersfeld überzeugte die Jury mit einer Matjes-Tapa mit Schalottenconfit.
  • Mehr zum Thema

    News

    7 »arty« Brunch-Spots in München

    In diesen speziellen Münchner Lokalitäten, lässt es sich in besonders inspirierendem Ambiente frühstücken oder brunchen.

    News

    Die jungen Wilden: Zürcher Gastro-Nachwuchs

    Die Gastroszene in Zürich ist bekannt für ihre Innovationskraft. An kreativem Nachwuchs mangelt es der Foodmetropole nämlich nicht.

    News

    Restaurant der Woche: The Cord

    Im neuen Restaurant »The Cord« von Thomas Kammeier wird trendbewusste Grillkunst ausgeübt.

    News

    Essay: Das Leben wieder fühlen

    Aufbruch und Verfall, Farbenpracht und Nebelschwaden, Romantik und Schwermut. Der Herbst ist eine Jahreszeit starker Gefühle und großer Gegensätze –...

    News

    Niederösterreichs Top-Heurige 2021

    Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

    News

    Gesucht: Eine nachhaltige Esskultur

    Wie wir essen sagt viel darüber aus, als was wir uns sehen. Dabei zählen Status-Gedanken oft mehr als schlichte Vernunft. Das Künstler-Duo Honey &...

    News

    Cortis Küchenzettel: Maronen lassen die Pasta herbsteln

    Natürlich ist der Kürbis ein wunderbar saisonales Gemüse, das den Tisch im Herbst mit Farbe erfüllt. Doch da gibt es noch so viel mehr!

    News

    Kernspaltung: Kürbiskernöl erobert die Spitzenküche

    Öl aus Kürbiskernen ist eine lokale Delikatesse der Steiermark, die immer mehr überregionale Bedeutung gewinnt. Und auch unter Spitzenköchen wird...

    News

    Maronen: Das Brot der Bäume

    Edelkastanien sind nicht nur ein beliebter Freiluft-Snack in der kälteren Jahreszeit. In manchen Ländern werden sogar eigene »Maronen-Festivals«...

    News

    Bottura eröffnet »Gucci Osteria« in Tokio

    Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

    News

    Restaurant der Woche: Markos

    Die neue Heimat von Marco Akuzun sind das Bistro »Kostbar« und das Gourmetrestaurant »Markos« in Weingarten. Dort begeistert er die Gäste mit neuen...

    News

    Drei Kürbis-Rezepte von Spitzenköchen

    Sie sind bunt, oft kurios geformt und immer gesund – Kürbisse sorgen auch bei düsterem Herbstwetter für fröhliche Farbtupfer auf dem Teller. Wie...

    News

    Kürbis: Die Super-Beere

    Man sieht es ihm kaum an, doch mit seiner fleischigen Frucht und den freiliegenden Samen ist der Kürbis botanisch gesehen eine Beere – und was für...

    News

    Top 10: Rezepte mit Maronen

    Mit Maroni kann man viel mehr machen, als sie bloß braten. Was? Das verraten wir mit unseren zehn Lieblingsrezepten mit der Edelkastanie.

    News

    Berlin-Neukölln: Neuer Souschef und eine Auszeichnung im »eins44«

    »Gastgeberin des Jahres« Katharina Bambach serviert hausgemachte alkoholfreie Begleitungen und Herbstgerichte von Daniel Achilles und dem neuen...

    News

    World's 50 Best Restaurants 2021: Dänische Doppelspitze

    Zwei Kopenhagener Lokale führen die Weltrangliste der besten Restaurants an: »Noma« vor »Geranium«. Deutschland belegt Rang 31 & 45.

    News

    Hangar-7 im Oktober: Alexander Herrmann

    Kulinarische Notizen über die Ikarus-Köche des Monats: Alexander Herrmann & Tobias Bätz aus Wirsberg in Deutschland.

    News

    Nico Rosberg unterstützt Paul McCartney's »Meat Free Monday«

    Der Formel-1-Weltmeister und Entrepreneur setzt sich für einen bewussteren Fleischkonsum ein und animiert zur Teilnahme an der Kampagne des Musikers.