Simon Prokscha wird die Geschicke des Sra Bua in Frankfurt leiten. / © Manuel Dorn
Simon Prokscha wird die Geschicke des Sra Bua in Frankfurt leiten. / © Manuel Dorn

Das »Sra Bua« by Juan Amador im Kempinski Hotel Frankfurt hat einen neuen Küchenchef. Simon Prokscha übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung der Küche im Restaurant des Fünf-Sterne-Hotels. Der 27-jährige, der bereits seit der Gründung des Restaurants 2013 im »Sra Bua« tätig ist, übernimmt damit den Posten von Maître de Cuisine Dennis Maier, der sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen will.

Große Fußstapfen
Für Prokscha ist es die erste Führungsposition in einem Spitzenrestaurant, entsprechend erfreut und geehrt fühlt sich der bisherige Sous-Chef. »Die Fußstapfen, in die ich trete, sind groß, aber gerade das ist für mich reizvoll und ich freue mich darauf, jetzt meine Ideen in das »Sra Bua« einbringen zu können«, so Prokscha.

Großes Talent
Prokscha hatte schon vor seiner Zeit im »Sra Bua« einen beeindruckenden Lebenslauf vorzuweisen. Er kochte bereits im »L.A. Jordan Hotel Kretschauer Hof« in Deidesheim, im »Hotel & Restaurant Villa Hammerschmiede« in Pfinztal und im Drei-Sterne-Restaurant »Aqua« im The Ritz-Carlton in Wolfsburg. Hinzu kommen noch Stationen in der Ferne wie in den australischen Städten Sydney und Darwin. Auch Restaurant-Patron Juan Amador ist begeistert von dem jungen Küchenchef: »Ich habe Simon in den vergangenen zwei Jahren sehr gut kennengelernt. Er beherrscht sein Handwerk aus dem Effeff und hat dank seiner Erfahrungen in verschiedenen Sterne-Küchen sowie seiner internationalen Expertise sehr viele kreative Einfälle«.

»Sra Bua by Juan Amador«
Gravenbruch
63263 Neu-Isenburg
T: +49/(0)69 38/98 86 60
srabua.frankfurt@kempinski.com
www.kempinski.com

Zum »Sra Bua by Juan Amador« in unserer Restaurantdatenbank

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Gruppenfoto mit den bei der Präsentation anwesenden Köchen: Mathias Maucher, Anthony Joynes, José Miranda Morillo, Paul Stradner, Sonja Frühsammer, Peter Hagen, Harald Wohlfahrt, Richard Nussel, Michael Ellis, Felix Leisegang, Renato Manzi, André Saw
    06.11.2014
    Guide Michelin: Sterne-Rekord in Deutschland
    2015 gibt es drei neue 2-Sterner: »Brenners Park Restaurant« in Baden-Baden, das »EssZimmer« in München und das »ammolite – The Lighthouse...
  • Vier der erfolgreichen »Sra Bua-Köche«: Juan Amador, Frank Heppner, Henrik Yde Anderson und Tim Raue in Frankfurt. Foto © Kempinski
    10.11.2014
    Sra Bua – ein Konzept geht um die Welt
    Mit der ständigen Weiterentwicklung ihrer F&B-Strategie verfolgt Kempinski die Vision vom Dialog zweier Kontinente – Asien und Europa.
  • Aller guten Dinge sind vier: Tim Raue (ganz rechts) und sein Team (v.l. Küchenchef Sascha Friedrichs, Restaurantleiterin Patricia Liebscher, Geschäftsführer Tilo Barenthin) / Foto: © Nils Hasenau
    13.01.2015
    Tim Raue eröffnet viertes Restaurant in Berlin
    Am 15. Januar öffnet das »studio Tim Raue« in der brandneuen Factory Berlin. Besonders attraktiv wird das Mittags-Angebot.
  • Sahimi wie in Japan: Tim Raue setzt auch im »Sra Bua« auf asiatische Küche / Foto: beigestellt
    18.06.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 1: Sra Bua by Tim Raue
    In Tim Raues zweitem Restaurant in Berlin vereinigt sich die Vielfalt Thailands mit derm Purismus Japans.
  • Spitzenkoch Juan Amador nutzt die Insolvenz für einen Neustart
    27.11.2012
    »Amador« meldet Insolvenz an
    Die Amador AG wird aufgelöst, das Drei-Sterne-Restaurant in Mannheim bleibt aber geöffnet.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Goldberg

    Experimentelle Küche von Philipp Kovacs: In Fellbach setzt der Spitzenkoch gekonnt auf kulinarische Kontraste und verbindet lokale Zutaten mit...

    News

    Die Bedeutung von Umami

    Umami zählt neben süß zu den angeborenen gustatorischen Wahrnehmungen. Beide Geschmacksrichtungen sind in Muttermilch ­zu finden und sollen glücklich...

    News

    Genuss am Tegernsee vom Produkt bis zum Teller

    Rund um den Tegernsee locken zahlreiche Produzenten, die mit regionalen Erzeugnissen die Voraussetzung für kulinarische Genüsse bieten.

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Makidan

    Entspannte Atmosphäre, ungezwungener Genuss: Im »Makidan« in Durbach serviert André Tienelt kreativ-moderne Küche. Wir geben dafür zwei...

    News

    5 Tipps zum Pilze-Sammeln

    Worauf Sie beim Sammeln von Pilzen achten müssen – wir verraten Dos und Don'ts!

    News

    Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

    Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

    News

    Grundausstattung für Kaffee-Liebhaber

    Sind Sie der Typ, der die Bohnen aufs Gramm genau wiegt und für den eigenen Espresso mahlt? Oder reicht Ihnen ein Tastendruck? Sechs Essentials für...

    News

    Im Jagdfieber

    Lodenmantel und Federhut? Weit gefehlt! Wer heute Jäger wird, hat mit den üblichen Klischees nicht viel zu tun. Das erzählen drei Experten, die...

    News

    Kaffegenuss: Wer trinkt was?

    Man überquert eine Ländergrenze und direkt ändern sich die Kaffeegewohnheiten. Hierzulande genießt man den ersten Kaffee gern schon vor der Arbeit –...

    Advertorial
    News

    Das große Kaffee-ABC

    Wie viele Sekunden braucht es für einen perfekten Espresso? Wo wurde der Irish Coffee geboren? Und was zum Teufel hat guter Kaffee mit Katzen zu tun?...

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Restaurant der Woche: Müllers

    Von Zwei-Sterne-Restaurant zu Brasserie: Das »Müllers« setzt auf französisch-inspirierte Küche. Starkoch Nelson Müller setzt diese gekonnt um.

    News

    Heinz Winkler kocht wieder selbst in seiner »Residenz«

    Der Sternekoch und sein einst gehandelter Nachfolger Steffen Mezger gehen ab sofort getrennte Wege, Mezger kocht jetzt im »Gut Edermann«.

    News

    Joachim Wissler im Falstaff-Interview

    VIDEO: Der hochdekorierte deutsche Spitzenkoch über seinen Bezug zu Wien und über sein 20-jähriges Jubiläum im »Vendôme«.

    News

    Der französische Spitzenkoch Pierre Troisgros ist tot

    Die Koch-Ikone Pierre Troisgros ist am 23. September im Alter von 92 Jahren in seinem Haus bei Roanne gestorben.

    News

    Die besten Südtiroler Spezialitäten

    Geboren aus der Armut und Notwendigkeit – heute sind sie berühmte Klassiker: Diese Produkte und Gerichte sind aus Südtirols Küche nicht mehr...

    News

    Corona: Berliner Meisterköche halten zusammen

    Eine Auszeichnung neuer Meisterköche ist in diesem Jahr nicht denkbar, »Walk of Taste«-Touren führen geladene Gäste zu ehemaligen Preisträgern und...

    News

    Was Sie über Trüffel wissen sollten

    Fünf Fakten und die besten Tipps über die exklusive Knolle.