Thorsten Hermelink lenkt ab 2016 die Geschicke der Hawesko Holding AG. / © Görtz
Thorsten Hermelink lenkt ab 2016 die Geschicke der Hawesko Holding AG. / © Görtz

Hawesko bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Wie das Deutsche Handelshaus für Weine vermeldet, hat der Aufsichtsrat Thorsten Hermelink an die Spitze des Vorstands berufen. Er wird sein neues Amt am 1. Januar 2016 antreten. Der Schwerpunkt von Thorsten Hermelinks Arbeit wird auf der Unternehmensentwicklung der Hawesko Holding AG liegen.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Detlev Meyer, begrüßt die Entscheidung, Hermelink zum neuen Vorstandsvorsitzenden zu machen. Hermelink habe langjährige internationale Handelserfahrung und sei daher die ideale Besetzung für diese Position, so Meyer. Er ist überzeugt, dass Hermelink das Unternehmen nachhaltig weiterentwickeln wird.

Biografie
Thorsten Hermelink, Jahrgang 1969, beendete 1994 sein Studium an der Universität Lüneburg als Diplom-Kaufmann. Seit 2012 ist Hermelink Mitglied und Koordinator der Geschäftsführung des Schuhhandelsunternehmens Ludwig Görtz GmbH. Aus dieser Position scheidet er aus. Davor war Herr Hermelink von 2009 bis 2011 CEO der Strauss Innovation GmbH & Co. KG. Er war zudem Geschäftsleitungsvorsitzender für Einkauf und Marketing (Non Food International) bei der Lidl Stiftung Co. KG sowie Leiter Produktmanagement und Einkauf (Non Food und Neue Geschäftsfelder) bei der Tchibo GmbH.

Marktführer
Die Hawesko Holding AG ist führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Weinen und Champagnern. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte sie einen Umsatz von 473 Mio. Euro und beschäftigte rund 925 Mitarbeiter.

Die Hawesko Holding AG betreibt insgesamt drei Vertriebskanäle. Der Weineinzelhandel wird mit »Jacque's Wein-Depot« bedient, der Großhandel läuft über »Wein Wolf« und die »CWD Champagner- und Weindistributionsgesellschaft«. Für den Distanzhandel sind das »Hanseatische Wein- und Sekt-Kontor« und »Wein & Vinos« zusändig.

Die Aktien der Hawesko Holding AG werden außer an der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg im Prime Standard Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

www.hawesko.de

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 23.03.2015
    Neue E-Commerce-Strategie für Hawesko.de
    Nikolas von Haugwitz plant 2015 Neuausrichtung des Wein-Online-Shops.
  • Alexander Margaritoff gibt nach 33 Jahren das Ruder bei Hawesko aus der Hand / Foto: Hawesko (Andreas Wernheuer)
    20.01.2015
    Machtkampf bei Hawesko entschieden
    Alexander Margaritoff, Unternehmenslenker seit 1981, veräußert seine Anteile an Detlev Meyer und zieht sich aus dem Unternehmen zurück.
  • Nikolas von Haugwitz »rächte« sich danach an Gerd Stemmann / © Hawesko/Screenshot YouTube
    27.08.2014
    Hawesko-Spitze meistert Ice Bucket Challenge
    Auch die Geschäftsführer Nikolas von Haugwitz und Gerd Stemmann stellten sich für die gute Sache einer kleinen Abkühlung.
  • Die Geschäftsführer Alexander Borwitzky und Kathy Féron: »Die Idee hat sich bis heute bewährt« / Foto: Albrecht Fuchs
    30.07.2014
    Jacques' Wein-Depot: (W)einsame Spitze
    Aus einer Laune heraus geboren, ist das Unternehmen heute Deutschlands führender Weinfachhändler.
  • Mehr zum Thema

    News

    Schaumwein aus Italien

    Italien surft auf der Sparkling-Welle. Schaumweine erfreuen sich im ganzen Land großer Beliebtheit. Es gibt viele spannende Sekte in klassischer...

    News

    MONTEVERRO: kompromisslos nachhaltig...

    Dem Weingut in der südlichen Maremma ist die Umwelt seit jeher ein großes Anliegen. Jedes Detail, insbesondere im Weinkeller, ist dank seines...

    Advertorial
    News

    Champagner im Trend

    Die Champagne überrascht mit einer facettenreicheren Produktpalette und zahlreichen Neuentdeckungen.

    News

    Ein Paradies am Fuß des Tafelbergs

    Das Weingut De Grendel erzeugt Spitzenweine – aus dem Geist einer alten Familientradition und mit dem Know-how eines passionierten Weinmachers.

    Advertorial
    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Die zweite Chance des Orleans

    Bevor der Riesling seinen Siegeszug antrat, wuchs in Deutschlands Weinbergen eine eigenwillige Sorte namens Gelber Orleans. Jetzt beginnen...

    News

    Monteverro – Topweine dank lebendiger Böden

    Sorgfältiger Umgang mit dem Boden, große Aufmerksamkeit für das Sichtbare – den Pflanzen und Organismen über der Erde – aber auch gegenüber dem...

    Advertorial
    News

    Die Sieger der Lagrein-Trophy 2019

    Lagrein ist eine autochthone Südtiroler Rotweinsorte, die heute zu den erfolgreichsten Rotweinsorten des Landes zählt. Die Klosterkellerei Muri-Gries,...

    News

    Das schmale Land der besten Weine

    Das Burgenland und seine Weinbaugebiete haben einen unglaublichen Aufschwung hinter sich. Jetzt stabilisiert die alte Avantgarde das Erreichte.

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Weinstube Eselsburg

    Anette Berberich empfängt Weinfreunde seit 2008 in rustikalem und gemütlichem Ambiente. Topgewächse ergänzen die Gerichte der traditionellen Pfälzer...

    Advertorial
    News

    Champagne Krug – Clos du Mesnil 2002 gewinnen

    Klein und hochexklusiv, dadurch zeichnen sich die Champagner von Krug aus. Wir verlosen zwei Flaschen Clos du Mesnil aus dem Jahr 2002 im Wert von je...

    Advertorial
    News

    Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

    Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

    News

    Die besten Chardonnays aus aller Welt

    Chardonnay ist die beliebteste weiße Qualitätsrebsorte der Welt und wird rund um den Globus kultiviert. Dieses delikate Dutzend sollte man einmal im...

    News

    Falstaff Lieblingswein 2020 – die Nominierten

    Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2020 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

    News

    Markgräflerland: Weine aus dem Dreiländereck

    Der Landstrich im Dreiländereck zwischen der Schweiz, dem Elsass und Deutschland entwickelt sich zu Badens Avantgarde. Die Winzer nützen den...

    News

    So kommen die Perlen in den Wein

    Ausgeklügelte, traditionell gewachsene Techniken bringen die Bläschen in den Wein. Heute kommen vor allem zwei zur Anwendung, und eine dritte erlebt...

    News

    Gewürztraminer: Die ganze Pracht

    In der Kellerei Tramin in Südtirol fand ein Workshop zum Gewürztraminer statt. Aus dem Elsass war die Domaine Albert Mann mit ihren Weinen mit dabei....

    News

    Masseto: Klima sorgte für »hochklassische« Ernte

    Der atypische Wetterverlauf in der Toskana erwies sich nachträglich als ideal für die Weinqualität. Die Ernte auf Masseto erinnere an die großen...

    News

    Méthode Charmat: Die ökonomische Alternative

    Statt in der Flasche, werden die Weine bei der Méthode Charmat ein zweites Mal in großen Drucktanks vergoren.

    News

    Méthode Traditionnelle: Die Champagnermethode

    Früher galt das durch Flaschengärung entstandene CO2 im Champagnerwein eher als Makel. Der Mönch Dom Pérignon machte die Méthode Traditionnelle zu...