Neue Fleisch-Reife-Methode im Test

Argentinisches Strip Loin

© Falstaff/Degen

Argentinisches Strip Loin

© Falstaff/Degen

Es gibt über ein Dutzend verschiedene Verfahren zur Fleischreifung, um besten Geschmack und zarte Textur zu bekommen. Die populärste Methode ist das Dry Aging, bei dem das Fleisch einem gut gekühlten Raum mehrere Wochen reift und dabei Flüssigkeit verliert, während sich der Geschmack intensiviert. Es gibt aber auch Reife in Rinderfett, in Mineralwasser, in Asche und vieles mehr. Sogar Reife mit Edelschimmel liefert spannende Ergebnisse (Falstaff hat berichtet). Nun hat der deutsche Edelfleisch-Versand Otto Gourmet die Dry Aging Methode weiter entwickelt und mit hochprozentigem Alkohol experimentert.

Argentinisches Rindfleisch

Für den Versuch wurde argentinisches Strip Loin (auch Beiried, Rumpsteak) von Dieter Meier gewählt. Der Schweizer ist nicht nur als Rinderzüchter bekannt, der Sänger der Popformation Yello hat auch ein Weingut sowie eine Landwirtschaft in Argentinien, macht hochwertigen Gin und betreibt mehrere Restaurants in der Schweiz und in Deutschland. Die Experten von Otto Gourmet tränkten das Fleisch in bestem Carlos Primero und ließen es für 15 Tage im Dry-Aging Beutel trocken reifen.

geliefert, gegrillt, genossen...
geliefert, gegrillt, genossen...

© Falstaff/Degen

Intensiver und stoffiger

Im Praxistest erwies sich das so behandelte Strip Loin als einfach in der Handhabe und wurde medium-rare am Grill gegart. Das Duftbild war von den typischen Röstnoten dominiert, im Anschnitt zeigte sich das Steak kompakt strukturiert. Durch das Dry-Aging hatte es am Grill so gut wie gar nicht an Größe verloren. Der Geschmack war intensiv röstig mit einer Idee von Brandy. Verglichen mit einem »normalen« Dry Aged Beef schmeckte es intensiver, stoffiger und würziger mit einer stimmigen Bitternote.

www.otto-gourmet.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10 Steakhäuser Schweiz: Nice to meat!

Dry Aged Beef, Entrecôte und Rib-Eye-Steak - Hier finden Sie die besten Adressen der Eidgenossen.

Rezept

Flat-Iron-Steak mit Kürbis-Schafkäse-Brot

Ein belegtes Brot mal anders – mit wltmeisterlich zubereitetem Steak.

Rezept

Rindfleischsalat »einmal anders«

Statt mit gekochtem Rindfleisch wird für dieses Gericht das Fleisch gegrillt.

Rezept

Tournedos mit Süßerdäpfelpüree

Dieses Steak-Gericht wird nicht zuletzt durch die raffinierte Beilage, die ebenfalls am Grill zubereitet wird, ein Genuss.

Rezept

Onglet Dry Aged / Quinoa / Gurke

Das besonders zarte Steak wird mit erfrischendem Gurkensalat und würzigem Quinoa kombiniert.

Rezept

Flat Iron Steak / Roter Chicorée / Sellerie

Fein gewürztes Fleisch, zart rosa gebraten – dazu aromatisches Gemüse. Mehr braucht's nicht zum kulinarischen Glück!

Rezept

Skirtsteak / Tomate / Holunder

Bei diesem frühsommerlichen Gericht von Constantin Fischer kommen süße Holunderblüten mit ins Spiel.

News

Mehl ist nicht gleich Mehl

Die Qualität von Brot hängt nicht nur von der Art des Backens ab. Engagierte Bäcker wissen, weshalb etwa die Franzosen für ihre Baguettes ein ganz...

News

Interview: Was passiert beim Backen?

Nathan Myhrvold hat ein neues Buch über die wissenschaftlichen Grundlagen beim ­Backen geschrieben. Ein monumentales Werk mit vielen überraschenden...

News

Unser täglich Brot

Brot ist fixer Bestandteil unserer Esskultur, und dennoch steht es im Kreuzfeuer der Kritik ­der Gesundheitsapostel. Hat sich nun das Brot geändert,...

News

Restaurant der Woche: Hirschen

Douce Steiners, Chefköchin im »Hirschen«, serviert nicht nur geschmacklich, sondern vor allem auch texturell kreativ konzipierte Teller.

News

Essay: Luthers Schuld?

Ein Blick auf die kulinarische Landkarte Deutschlands zeigt ein dramatisches Gefälle. Gerade im Lutherjahr stellt sich die Frage: Ist protestantische...

News

Produkttest Preiselbeeren: Bitter sweet symphony

Preiselbeeren als perfekte Begleiter zu Wildgerichten – Falstaff schafft Überblick.

News

Belper Knolle: Schweizer Trüffel

Ein kleiner Hartkäse-Ball begeistert die Welt der Genießer. Dabei entstand die Belper Knolle aus einem »Unfall« heraus: Noch im Frischzustand wurde...

News

Guide Michelin 2018: Nils Henkel erkocht zweiten Stern

Neue Sterne für Deutschland: Nils Henkel kocht auf Burg Schwarzenstein den zweiten Stern zurück, mit dem Münchner »Atelier« hat Deutschland insgesamt...

News

Die besten Weihnachtsrezepte aus Österreich

Falstaff JUNIOR lädt zu einem kulinarischen Streifzug durch Österreich und präsentiert neben beliebten Tipps die Kekse-Klassiker des jeweiligen...

News

Top 10: Japanische Restaurants in Hamburg

Sushi, Izakaya, Nikkei, Ramen – das Angebot der japanischen Vielfalt wächst auch in der Hansestadt. Unsere Top 10 gibt einen Überblick.

News

Top 5: Weihnachtsmärkte in München

Die Wochen vor Weihnachten zieht der Duft von Spekulatius und die Lust auf Glühwein die Menschen nach draussen. Wo man sich am besten trifft verraten...

News

Guide Michelin 2018: Neuer 3-Sterner in Italien

Der Südtiroler Spitzenkoch Norbert Niederkofler schaffte mit seinem Restaurant »St. Hubertus« den Aufstieg in den 3-Sterne-Olymp. Alle Ergebnisse im...

News

Brot backen auf Französisch Teil 3: Baguette und Brot

Das französische Baguette gilt als Meisterstück der Brotbackkunst. Alles über Baguette, Sauerteig und viele andere Brote erzählt Julian Kutos im 3....