Das Leben kehrt zurück

Endlich ist der Sommer da.

© Shutterstock

Endlich ist der Sommer da.

Endlich ist der Sommer da.

© Shutterstock

Wenn die Sonne hoch am Himmel steht, dann spüren wir förmlich, wie gut uns die Wärme tut: Die Spannung des Winters fällt von uns ab. Die Neigung, sich in ein Zimmer zurückzuziehen und sich am liebsten in eine warme Decke einzukuscheln, schwindet und wird ersetzt durch den Wunsch, ins Freie zu streben, tief durchzuatmen in der flirrenden, von Blütendüften durchzogenen Luft. Natürlich bleiben wir nach einem Jahr wie dem vergangenen noch vorsichtig. Doch ein Abend mit Freunden oder Familie, in einem überschaubaren Kreis von Menschen, denen man vertraut und die man viel zu selten gesehen hat in der letzten Zeit, das wird uns allen gut tun.

Ein meisterhafter Start in den Tag

Einer der besten Weine, um die Gläser zu erheben und einen erfrischenden Aperitif
zu sich zu nehmen, ist der Sauvignon Blanc des Handelshauses Grand Vins Sélection
aus dem Stammland dieser Rebsorte, in Frankreich: Der Duft nach schwarzer Johannisbeere könnte typischer nicht sein, die elegante Art des Weins weckt die Lebensgeister. Auch zu einer leichten Vorspeise macht dieser Wein eine gute Figur: zu etwas Räucherlachs mit Zitrone oder zu einem sommerlichen Salat mit frischen Gartenkräutern.

Perfekte Speisenbegleiter für den Sommer

Für die Freunde eines etwas milderen Stils ist der »Astrale« Rosato die richtige Wahl: Der pastellfarbene italienische Rosé duftet nach Beeren und ist harmonisch abgerundet. Die feine Süße des Weines erweitert sein kulinarisches Einsatzgebiet: Wenn beispielsweise zum Räucherlachs etwas Meerrettich ins Spiel kommt, steckt der »Astrale« das nicht nur weg, sondern er läuft sogar zur Höchstform auf.

 

Auch zum Hauptgericht kann man zwei Weine auf den Tisch stellen, die je nach Schärfegrad der Speise ihr Bestes geben: Zu einem Curryhuhn beispielsweise wird die Chenin Blanc-Muscadelle-Cuvée aus Südafrika bestens harmonieren, nicht nur des Kontrasts aus Süße und Schärfe wegen, sondern auch, weil dieser würzige Wein das Curry ergänzt und unterstreicht. Zu Geflügel oder Fisch, der eher auf die »europäische« Weise zubereitet wurde, ist der Rheingauer Riesling des Weinguts Leitz der ideale Sparringspartner, ein Wein, der schmeckbarerweise vom Stilgefühl des namhaften Winzers Josi Leitz aus Rüdesheim geprägt ist. Mehr Rheingau-Riesling zum kleineren Tarif – unmöglich zu finden.

Auch wenn die Sonne schon hinterm Horizont versunken ist, bleibt man gerne noch etwas sitzen. Der Lambrusco di Modena ist der passende Begleiter für diese Stunde: Man serviert ihn nicht aus dem Kühlschrank, sondern bei 12 oder 14 Grad. Die feinen Gerbstoffe dieses schäumenden Charakterweins aus der Emilia-Romagna geben Wärme, wenn es doch schon etwas frisch werden sollte. Und die zarte Süße verschafft dem Wein wie dem ganzen Abend die gemütlichste Abrundung.

HIER GEHT´S ZUM TASTING

Info

Weitere Informationen zu den Weinen sowie Inspirationen für passende Gerichte gibt es online unter aldi-nord.de/weinwelt 

Mehr zum Thema

News

Die Sieger des Neusiedlersee DAC Cup 2021

Der Blaue Zweigelt ist Österreichs beliebteste Rotweinsorte und wird vor allem am Neusiedlersee besonders gerne angebaut. Falstaff verkostet die...

News

Falstaff Weinguide 2021/2022: Österreichs beste Weingüter

Die neue Ausgabe wartet mit 20 österreichischen Betrieben auf, die mit der Höchstwertung von 5-Sternen prämiert wurden. Neu im Bunde der absoluten...

News

Veuve Clicquot: Yayoi Kusama kreiert Limited Edition

Die japanische Künstlerin Yayoi Kusama entwarf für die limitierte Edition La Grande Dame 2012 ein farbenfrohes Kunstobjekt mit dem Titel »My Heart...

News

Ein Mann aus Holz

Klaus Pauscha ist tot. Der Kärntner Fassbinder zählte vor rund 20 Jahre zu jenen Österreichern, die die Weinwelt revolutionierten. Das wird heute zu...

News

Neuer Release: Dom Pérignon Vintage 2003 Plénitude 2

Das Champagnerhaus präsentiert einen außergewöhnlichen Jahrgangschampagner, der es nach siebzehn Jahren mehrstufiger Reifung nun erhältlich ist.

News

Ana Paula Bartolucci im Falstaff-Talk

Die Chandon-Kellermeisterin spricht im Interview über den neuen Sommerdrink Chandon Garden Spritz, den Weinbau in Argentinien und kulinarische...

News

Tessin: Italien auf schweizerisch

Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

News

World Champions: Familie Henschke

Ihre Vorfahren mussten die deutsche Heimat aus religiösen Gründen verlassen. In Australien fand die Familie Henschke im Weinbau das Glück. Ihr Shiraz...

News

Top 10: Deutscher Rosé 2019 zwischen 10 und 20 Euro

Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés zwischen 10 und 20 Euro recherchiert.

News

Château Ausone und Cheval Blanc verlassen Klassifikation

Paukenschlag in Bordeaux: Die beiden Weltklasseweingüter Château Ausone und Château Cheval Blanc treten aus der Klassifikation aus.

News

Die Top 10 Weinhotels der Welt

Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

News

Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

News

Weinbau in den Alpen: Die Berge im Glas

Mitten in den Alpen entstehen einige der spannendsten Weine Europas. Häufig noch unentdeckt, denn viele Gebiete in den Alpen sind auf der...

News

Bollinger: Champagner und feine Kulinarik im »Park Hyatt Vienna«

Das »Park Hyatt Vienna« und KATE & KON sind zurück und sorgen mit »The Bolligarden« gemeinsam für prickelnde Flower Power in der Wiener Innenstadt.

News

Die besten Weine für den Sommer 2021

Der Sommer ist die hellste, fröhlichste und sinnlichste aller Jahreszeiten – ein ausgesucht gutes Glas Wein verleiht dieser sommerlichen Lebenfreude...

News

Die Vielfalt des Alto Piemonte

Im Rahmen des Taste Alto Piemonte 2021 hat Falstaff Italien Redakteur Simon Staffler versucht sich ein Bild von diesem überraschend spannenden Gebiet...