Das Leben kehrt zurück

Endlich ist der Sommer da.

© Shutterstock

Endlich ist der Sommer da.

Endlich ist der Sommer da.

© Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/neue-editionsweine-von-aldi-nord-1/ Das Leben kehrt zurück Endlich ist der Sommer da. Und jetzt ist auch wieder der gemeinsame Genuss mit Freunden und Familie möglich. Freuen wir uns der Gemeinschaft! Und feiern sie mit Weinen von ALDI Nord http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/3/6/csm_00-shutterstock-AldiNord_629cd7d572.jpg

Wenn die Sonne hoch am Himmel steht, dann spüren wir förmlich, wie gut uns die Wärme tut: Die Spannung des Winters fällt von uns ab. Die Neigung, sich in ein Zimmer zurückzuziehen und sich am liebsten in eine warme Decke einzukuscheln, schwindet und wird ersetzt durch den Wunsch, ins Freie zu streben, tief durchzuatmen in der flirrenden, von Blütendüften durchzogenen Luft. Natürlich bleiben wir nach einem Jahr wie dem vergangenen noch vorsichtig. Doch ein Abend mit Freunden oder Familie, in einem überschaubaren Kreis von Menschen, denen man vertraut und die man viel zu selten gesehen hat in der letzten Zeit, das wird uns allen gut tun.

Ein meisterhafter Start in den Tag

Einer der besten Weine, um die Gläser zu erheben und einen erfrischenden Aperitif
zu sich zu nehmen, ist der Sauvignon Blanc des Handelshauses Grand Vins Sélection
aus dem Stammland dieser Rebsorte, in Frankreich: Der Duft nach schwarzer Johannisbeere könnte typischer nicht sein, die elegante Art des Weins weckt die Lebensgeister. Auch zu einer leichten Vorspeise macht dieser Wein eine gute Figur: zu etwas Räucherlachs mit Zitrone oder zu einem sommerlichen Salat mit frischen Gartenkräutern.

Perfekte Speisenbegleiter für den Sommer

Für die Freunde eines etwas milderen Stils ist der »Astrale« Rosato die richtige Wahl: Der pastellfarbene italienische Rosé duftet nach Beeren und ist harmonisch abgerundet. Die feine Süße des Weines erweitert sein kulinarisches Einsatzgebiet: Wenn beispielsweise zum Räucherlachs etwas Meerrettich ins Spiel kommt, steckt der »Astrale« das nicht nur weg, sondern er läuft sogar zur Höchstform auf.

 

Auch zum Hauptgericht kann man zwei Weine auf den Tisch stellen, die je nach Schärfegrad der Speise ihr Bestes geben: Zu einem Curryhuhn beispielsweise wird die Chenin Blanc-Muscadelle-Cuvée aus Südafrika bestens harmonieren, nicht nur des Kontrasts aus Süße und Schärfe wegen, sondern auch, weil dieser würzige Wein das Curry ergänzt und unterstreicht. Zu Geflügel oder Fisch, der eher auf die »europäische« Weise zubereitet wurde, ist der Rheingauer Riesling des Weinguts Leitz der ideale Sparringspartner, ein Wein, der schmeckbarerweise vom Stilgefühl des namhaften Winzers Josi Leitz aus Rüdesheim geprägt ist. Mehr Rheingau-Riesling zum kleineren Tarif – unmöglich zu finden.

Auch wenn die Sonne schon hinterm Horizont versunken ist, bleibt man gerne noch etwas sitzen. Der Lambrusco di Modena ist der passende Begleiter für diese Stunde: Man serviert ihn nicht aus dem Kühlschrank, sondern bei 12 oder 14 Grad. Die feinen Gerbstoffe dieses schäumenden Charakterweins aus der Emilia-Romagna geben Wärme, wenn es doch schon etwas frisch werden sollte. Und die zarte Süße verschafft dem Wein wie dem ganzen Abend die gemütlichste Abrundung.

HIER GEHT´S ZUM TASTING

Info

Weitere Informationen zu den Weinen sowie Inspirationen für passende Gerichte gibt es online unter aldi-nord.de/weinwelt