Neu in München: Fitzroy Kitchen & Bar

© Maria Pinzger / pi creative

Neu in München: Fitzroy Kitchen & Bar

© Maria Pinzger / pi creative

Die gastronomischen Neueröffnungen in München schießen seit dem sehnlichst erhofften Wiederaufleben der Gastronomie-Szene wie die Pilze aus dem Boden. Eine erfreuliche Bewegung in der Stadt tut sich für alle Genießer auf. Mit einher gehen viele neue kulinarische Hotspots, die sich mit Lust auf gutes Essen, einem leeren Bauch und feinen Gaumen definitiv zu besuchen lohnen. Zu diesen neuen »Gastronomie-Highlights« darf sich das brandneue Restaurant »Fitzroy - Modern Australian Kitchen & Bar« (kurz: »Fitzroy«) definitiv zählen. Seit 7. Oktober hat das Aussie-Restaurant im 14. Stock des Werk4-Hochhauses geöffnet und bietet australische Küche, köstliche Drinks und einem atemberaubenden 360-Grad-Blick über die Stadt ­—bis hin zu den Alpen.

In dem für 120 Gäste ausgelegten Restaurant wird einzigartige »Mod Oz«-Cuisine angeboten. Das Konzept: Moderne australische Kulinarik, inspiriert von asiatischer sowie europäischer Küchenkultur. Serviert werden feine Kreationen wie »Gebeizter Lachs mit Yuzu-Creme Fraiche, Shiso-Öl, Senfsaat, Gurke und Granny Smith«, »Dumplings mit Pulled Pork, Pilzmix und Soja-Sesam-Marinade«, oder auch »Rindertatar mit Enokipilze, Teriyaki, eingelegtem Rettich und Eigelb«. Zwei Gerichte stechen besonders hervor: »Rock Lobster mit roter und gelber Bete, Wasabi Mayonnaise und Granatapfel«, das »Rib-Eye Grain Fed Angus mit Lady Fingers und fermentiertem Knoblauch« sowie das für Australien typische Dessert »Pavlova mit roten Beeren, Zitrone und Pistazien«. Köstlich und in Kombination mit einem Glas ‘Sake Fukuju Awasaki’ eine wahre Geschmacksexplosion.

Ein zusätzliches Plus: Durch die offene Küche kann dem »Fitzroy«-Küchenteam unter Leitung von Küchenchef Florian Stall beim Zubereiten der Speisen auf die Finger und in die Pfannen geschaut werden. Die Weinkarte ist nach Regionen sortiert und weist der Einfachheit halber jeweils farbliche Markierungen für Rot-, Rosé- oder Weißweine auf. Neben Weinen aus Deutschland, Frankreich, Italien und Österreich gibt es natürlich auch Weine aus australischen Weinanbaugebieten in New South Wales, Victoria, South Australia und Western Australia. Die Rubrik »The Super Aussies« der Weinkarte präsentiert sieben australische Spitzenweine, die in Deutschland sonst nicht leicht zu finden sind. Wer das Weinglas lieber gegen ein Cocktail- oder Longdrinkglas tauschen möchte, kann sich mit den Kreationen von Barchef Meron Engelberg mit australische Spirituosen versorgen lassen: Beispielsweise mit einem »Jeff Clark« mit Tequila Reposado, Limette, Thymian, Agavendicksaft, Cointreau und Rotwein, dekoriert mit Zitrone & flambierten Thymian, oder auch einen »Truffle Martini« mit Gin, hausgemachten Black Truffel Bitter, Noilly Prat und Schwarzem Trüffel-Chip als Dekoration.

Alles in allem ist das »Fitzroy« ein Restaurant, in welchem sich spannende Gerichte und Drinks auf top Niveau in entspannter Atmosphäre genießen lassen. Und ob es nun à la carte-Gerichte zum Lunch oder Dinner in der abgetrennten Loggia oder doch lieber ungezwungene Drinks an der Bar sind – der einzigartige Blick ist einem als »Fitzroy«-Gast im gesamten Restaurant sicher. Im Übrigen verdankt das Restaurant laut General Manager Michael Tischer seinen Namen dem berühmten und traditionsreichen Künstlerviertel der australischen Metropole Melbourne.

Tipp: Ab November wird es im »Fitzroy« außerdem ein Brunch für 69 Euro pro Person geben.

 

»Fitzroy - Modern Australian Kitchen & Bar«
Atelierstraße 18, 81671 München
Montag bis Freitag von 11:30 Uhr bis 01:00 Uhr; Samstag/Sonntag von 12:00 Uhr bis 02.00 Uhr
Tel. +49 89 255 55 19660
fitzroy-munich.de
hello@fitzroy-munich.de

 

Mehr zum Thema

News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

OnlineSeminar zum Weinbaugebiet Rheingau

Jeden 1. Donnerstag im Monat eine der 13 Weinbauregionen ganz gemütlich von zu Hause aus entdecken und deren Weine verkosten – die »OnlineSeminare –...

Advertorial
News

Fürstlicher Premiumsekt mit Geschichte

Als im Jahre 1816 der damalige Diplomat Fürst von Metternich von Kaiser Franz I. den Johannisberg samt Schloss geschenkt bekam, begann die Geschichte...

Advertorial
News

Montefalco: das Land des Weines

In Umbrien, mitten im Herzen Italiens, liegt Montefalco – auch genannt das Land des Weines.

Advertorial
News

Top 6 Weine zu Rehwild

Das feinste und beliebteste Wildfleisch kombiniert man am besten mit ebenso feinen Weinen. Die Falstaff-Weinredaktion verrät mit welchen.

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...

News

Lugana und Valpolicella

Große Weine aus zwei außergewöhnlichen Gebieten in Norditalien. Falstaff sprach darüber mit Alberto Zenato.

Advertorial
News

Falstaff sucht den beliebtesten Nachwuchs-Winzer Deutschlands 2021

Wer sind Ihrer Meinung nach aktuell die vielversprechendsten Winzer-Talente in Deutschland? Verraten Sie es uns und nominieren Sie Ihren Favoriten!

News

Côtes du Rhône – würzige Vielfalt

Seit Menschengedenken ist das Land am Rhône-Fluss in Frankreich Wiege großer Weine. Von Vienne im Norden bis nach Avignon im Süden breiten sich die...

Advertorial
News

So rüsten Sie sich für die Virtuelle WeinTour

Seit über einem Jahr sind wir es gewohnt und wissen, dass es funktioniert: Virtuell Wein verkosten. Lesen Sie unsere Tipps, wie Sie sich für die 3....

Advertorial
News

Historische Siepi-Vertikale: 2004-2019

Wenn Sangiovese und Merlot miteinander tanzen: Der Supertuscan von Castello di Fonterutoli im Jahrgangsvergleich - drei Mal 98 Punkte!

News

Fürst von Metternich Chardonnay – elegante Leichtigkeit für den perfekten Genuss

Der Fürst von Metternich Chardonnay zeichnet sich durch seine leichten und fruchtigen Nuancen aus und unterstreicht diese mit seiner edlen weißen...

Advertorial
News

Prominent im Regal bei ALDI Nord

ALDI Nord führt zahlreiche Spitzenprodukte in seinem Sortiment. Und mit den Weinen von Günther Jauch hat der Discounter sogar zwei echte Promi-Weine...

Advertorial
News

Indian Summer bei ALDI Süd

Mit Freunden und Familie die letzten warmen Sonnenstrahlen des Spätsommers genießen und in den Erinnerungen der letzten Monate schwelgen. Begleitet...

Advertorial
News

Die Sieger der Sizilien Trophy 2021

Sizilien, die zweitgröße Weinbauregion Italiens, hat einiges zu bieten wenn es um qualitative Weine geht. Die Gewinner der Falstaff-Trophy im...

News

Deutsche Winzer: Vorsichtiger Optimismus zur Lese

Wie sieht es mit der Weinlese in Deutschlands Regionen aus? Falstaff hat nachgefragt und mit einigen Winzern sprechen können.

News

Château Quintus erwirbt Château Grand-Pontet

Mit der Übernahme des Château Grand-Pontet und somit einigen der besten Lagen der Region entwickelt sich das Château Quintus zu einem der größten...

News

Top 10: Weinwanderungen in der Schweiz

Was gibt es Schöneres als ein Glas Wein in der Natur zu genießen? Wir haben die schönsten Weinwanderwege in der Schweiz gesammelt.

News

Österreichs Wein-Export zieht stark an

Dank der positiven Corona-Entwicklungen wurden Wertsteigerungen von über einem Viertel im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichnet.