Neu am Markt: Grüner Veltliner New Chapter

Mit dem Premierenjahrgang wollen Lenz. M. Moser und Markus Huber einen »Veltliner für die Welt« schaffen.

Foto beigestellt

Neu am Markt: Grüner Veltliner New Chapter

Mit dem Premierenjahrgang wollen Lenz. M. Moser und Markus Huber einen »Veltliner für die Welt« schaffen.

Foto beigestellt

Ein neues Kapitel für den Grünen Veltliner auf dem internationalen Parkett schlagen der bekannte Winzer Markus Huber aus dem Traisental und sein Partner Lenz M. Moser V. mit dem Premierenjahrgang 2020 ihres Grünen Veltliner »New Chapter« auf, den sie ab sofort über ihre Vetriebsfirma Lenzmark Wines weltweit vermarkten werden.  »Grüner Veltliner hat zwar unter Sommeliers und Weinliebhabern auch außerhalb Österreichs, wo er praktischen den geschützten Binnenmarkt am Weißweinsektor ganz klar dominiert, einen guten Ruf, und dennoch findet man ihn viel zu selten auf den Weinkarten der Restaurants von New York bis Tokio.«

Diese Erkenntnis ließ den Weinvermarktungsexperten Lenz. M . Moser schon seit geraumer Zeit darüber nachdenken, wie gerade jene Rebsorte für die sein Großvater, der Weinbaupionier und Hochkultur-Erfinder Lenz Moser den Erfolgsweg geebnet hat, in Zukunft auf dem internationalen Parkett mehr Gehör verschaffen könnte. »Bei meinen Überlegungen war bald klar, dass dies ein Wein sein muss, der in der Oberliga der Weißweine spielen können sollte, und zukünftig ein Synonym für Grünen Veltliner abgeben kann. Ein Wein mit Sogwirkung wie der Cloudy Bay für den Sauvignon Blanc aus Neuseeland oder Château Carbonnieux aus Bordeaux für die Weißen aus dem Graves.«

Zusammenarbeit mit Markus Huber

Ein glücklicher Zufall war das Zusammentreffen mit Markus Huber aus Reichersdorf im Traisental, einem Winzer mit ausgewiesenem Händchen für die Rebsorten, der ähnliche Überlegungen anstellte. »Als jemand der viel in den internationalen Märkten unterwegs ist, war mir klar, dass der Wein aus Österreich mit seinen vielen Sorten, Herkünften und Qualitätsbezeichnungen viele Konsumenten einfach überfordert. Man ist auf der Suche nach einem Wein mit klarem Profil und noch wichtiger, mit einem guten Trinkfluss. Beides lässt sich mit Grünem Veltliner sehr gut darstellen. Um mit einer neuen Weinmarke auf hohem Niveau reüssieren zu können, braucht es auch eine entsprechende Verfügbarkeit und qualitative Kontinuität und auch das kann man auf sehr hohem Niveau in die Flasche bringen,« so Winzer Huber.

Bei der Ausstattung setzen Huber und Moser auf einen hohen Wiedererkennungswert, der »New Chapter« ist mit einem dreigeteilten Etikett und einer eigens entwickelten Flasche schon aus einiger Distanz bestens erkennbar. Falstaff konnte den neuen Hoffnungsträger bereits exklusiv verkosten und sieht das Qualitätsversprechen auf ganzer Linie eingelöst, wobei der sehr saftig-elegante junge Jahrgang 2020 seinen Teil dazu beigetragen hat. Der Grüne Veltliner New Chapter ist ein trockener Qualitätswein aus Niederösterreich und weist 13% Alkohol auf. In der Nase zeigt der Wein eine idealtypische Aromatik, am Gaumen präsentiert er sich harmonisch und elegant, mit feiner Frucht und Frische und einer sehr guten Länge. Er kann bereits jung genossen werden, verfügt aber auch über ein sehr gutes Reifepotenzial. In Österreich nennt man den Weinstil »süffig« und man darf davon ausgehen, dass dieser Veltliner-Stil, der durchaus Tiefgang hat, auch international großen Anklang finden wird.

In diesen Weingärten im Traisental gedeihen die Trauben für den New Chapter.

Foto beigestellt

New Chapter Grüner Veltliner 2020

Foto beigestellt

13%, DIAM, Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte Nuancen von Golden Delicious-Apfel, zart nach Mango, ein Hauch von Mandarinenzesten, mineralischer Touch. Saftig, elegant, reife Steinobstnoten, stoffig ohne opulent zu sein, feiner, animierender Säurebogen, verfügt über gute Länge, zart salziger Nachhall, ein facettenreicher Speisenbegleiter und idealtypischer Sortenvertreter.

94 Falstaff-Punkte
€ 29,95, weinco.at

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Weingut Markus Huber
    3134 Reichersdorf, Niederösterreich, Österreich
    4 Sterne
  • 16.09.2020
    Die Sieger des Grüner Veltliner Grand Prix 2020
    Der Grüne Veltliner Jahrgang 2019 brachte eine Vielzahl an tollen Ergebnissen hervor. So auch am Weingut Dürnberg, bei Norbert Bauer und dem...

Mehr zum Thema

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2020

Das Valpolicella bei Verona hat einen Wein zu bieten, der genauso heißt wie das Gebiet – heiter, fruchtbetont und saftig, einfach gut zum Trinken.

News

Die besten Weine für den Frühling 2021

In unseren Weingläsern hält die junge Jahreszeit Einzug – Falstaff präsentiert die besten Frühlings-Weine in vier Kategorien von luftig und fruchtig...

News

Kraftvolle Rote aus dem Piemont

»Marchesi di Barolo« zählt zu den Traditionsbetrieben in den Hügeln der Langhe

Advertorial
News

Sonderheft statt ProWein: Das Falstaff-Spezial »Insider 2021« ist da!

Weil die Fachmesse ProWein dieses Jahr wieder nicht stattfinden konnte, hat Falstaff ein Sonderheft mit aktuellen Insider-News der deutschsprachigen...

News

Ostern: Wein und Champagner online bestellen

Bald ist Ostern, aber der richtige Wein liegt noch nicht im Keller? Dann klicken Sie sich in unsere Auswahl an Online-Shops renommierter Wein- und...

News

Frühlingsbeginn bei ALDI SÜD

Bei ALDI SÜD steht alles im Zeichen des nahenden Frühlings. Deswegen wird natürlich auch bei exklusiven und köstlichen Weinen nicht gegeizt und das...

Advertorial
News

Exklusive Sortimentsweine bei ALDI Nord

Die neuen Sortimentsweine bei ALDI Nord bringen Bestes aus deutschen Landen auf den heimischen Tisch und versüßen den Frühlingsbeginn.

Advertorial
News

Frühlingsbeginn bei »Villa Sandi«

Die Referenzkellerei »Villa Sandi« feiert den Beginn des Frühlings mit herrlich prickelnder Eleganz und den einzigartigen Aromen ihrer erlesenen...

Advertorial
News

Nackenheim Rothenberg: Wüstensand und feiner Riesling

Rot schimmert der Boden für einen weißen Wein: In der Nackenheimer Lage Rothenberg wachsen Rieslinge mit Kult- und Reifepotenzial.

News

Masùt da Rive – Vier Generationen von Winzern

Masùt da Rive ist einer der historischen Betriebe der DOC Friuli Isonzo. Seine Geschichte hat tiefe Wurzeln und fußt auf Traditionen, die seit 1935...

Advertorial
News

Österreich schafft trotz Corona Wein-Exportrekord

Zuwachs sowohl bei Menge als auch beim Wert-Anteil. Starkes Interesse aus den Kern-Märkten Deutschland, Schweiz und Niederlande.

News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Käsefondue

Käsefondue ist nicht nur ein absoluter Winterklassiker, es schmeckt auch unter dem Jahr: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten...

News

Kampanien, Basilikata, Kalabrien: Die Trophy-Sieger 2021

Kampanien, Basilikata, Kalabrien – Das Gebiet blickt auf eine lange Weinbau-Geschichte zurück – vor allem in Sachen autochthone Rebsorten. Falstaff...

News

Antinori: Die Wein-Magier und ihre Supertuscans

Seit mehr als 600 Jahren widmet sich die Familie Antinori bereits der Weinproduktion. Mit Tignanello und Solaia schuf sie die Wein-Prototypen der 80er...

News

Gordon Ramsay macht jetzt auch Wein

Der Star-Koch und Multi-Gastronom Gordon Ramsay mischt mit seiner Marke die Weinindustrie auf: Die kalifornischen Weine gibt es exklusiv in den USA...

News

250 Jahre Blauer Portugieser in Österreich

Tasting: Die 48 besten Blauen Portugieser verkostet und bewertet. Die autochthone Rebsorte hat großes Potenzial, internationale Trendsorten drängten...

News

Weissen-Rat: Top 10 Grüner Veltliner

Der Grüne Veltliner kann sich in vielen Facetten zeigen. Die Falstaff-Weinexperten haben ihre Lieblinge der Rebsorte für Sie aufgelistet.

News

Eckart Witzigmann: »Mein Grüner Veltliner«

Der Jahrhundertkoch hat zusammen mit dem Kremstaler Winzer Franz Türk einen perfekten Speisebegleiter entwickelt.

News

Grüner Welt-liner: von Neuseeland bis Oregon

Österreichische Winzer haben die Weißweinsorte Grüner Veltliner rund um die Welt populär gemacht.