Nelson Müller - Koch mit Star-Faktor / Foto: PR/Nelson Müller
Nelson Müller - Koch mit Star-Faktor / Foto: PR/Nelson Müller

Nelson Müller ist ein Tausendsassa, wie er im Buche steht. Der 34-Jährige war schon als Kind von seinen Leidenschaften hin und her gerissen. Als Jugendlicher war er schon auf dem Sprung zum Handball-Profi, dazu kam seine große Liebe zur Musik. Doch eine Leidenschaft war die größte von allen: das Kochen. Erwacht ist sie durch die Pflegefamilie, bei der der in Ghana geborene Nelson ab seinem vierten Lebensjahr aufwuchs. Esskultur war bei den Müllers immer ein großes Thema. Das eigentliche Erweckungserlebnis war aber ein Kochpraktikum in einem Gourmetrestautrant. Von da an war es um den leidenschaftlichen Partytiger geschehen. In Stuttgart ließ er sich im Restaurant »Fissler Post« zum Koch ausbilden, kochte bei Sternekoch Holger Bodendorf im »Veneto« auf Sylt, bei Lutz Niemann in der »Orangerie« am Timmendorfer Strand und wurde Souschef von Henri Bach im Restaurant »Residence« in Essen.

Soulfood
Hier in Essen hat Nelson Müller auch seit September 2009 sein eigenes Restaurant, die »Schote«. 2011 erhielt er den Michelin-Stern. Privat hat es der Ruhrgebietler gerne bodenständig: »Mein Lieblingsgericht sind deutsche Klassiker; Gerichte, die meine Mutter schon für mich gekocht hat - Soulfood eben.« Nebenbei kennt ihn fast das ganze TV-Publikum Deutschlands. »Ich lege Wert auf Tugenden wie Fleiß, Ehrgeiz und Pünktlichkeit«, meint der Allrounder.

Soulmusik
Eigentlich mutet es unglaublich an, dass Nelson Müller auch noch für seine Liebe zur Musik Zeit findet. Als Sänger der »Jim Rockford Band« gibt er nicht nur berührende Cover-Versionen zum Besten, sondern schreibt auch eigene Songs. Dass Müller auch verschiedene Instrumente beherrscht, versteht sich dabei fast schon von selbst.

Auf der Falstaff Big Bottle Party können sich unsere Gäste auf einen besonderen Abend mit dem sympathischen Multitalent freuen: Nelson Müller wird sie nicht nur kulinarisch verwöhnen, sondern auch einige seiner Songs präsentieren.

Mehr Infos:
www.nelson-music.net
www.restaurant-schote.de

Falstaff Big Bottle Party
Wann: 23. März, 19 Uhr
Wo: Les Halles, Schirmerstraße 54, 40211 Düsseldorf
Tickets: zum Preis von 35 Euro online erhältlich: Tickets für die Big Bottle-Party

Mehr zum Thema

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Winelive

Ein herzliches Team und tolle Öffnungszeiten der Weinhandlung raten zu einem Besuch in Meerbusch.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Witwenball

Aus dem Tanzlokal der 1920er Jahre machten Julia und Axel Bode ein gastronomisches Allround-Talent.

Advertorial
News

10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

Wir haben genug von zu süßen und überwürzten Heißgetränken.

News

Chianti Classico Trophy 2018: Die Sieger

Einst der Inbegriff italienischen Lebensstils, dann viele Jahre verpönt und nun wieder zurück: Der Chianti Classico. Die Trophy geht diesmal an...

News

Menger-Krug Sekt: Keiner von »der Stange«

Vier Premium-Cuvées in »Brut« – charaktervoll, ausdrucksstark und gegen den Mainstream.

Advertorial
News

World Champions: Der Wein des Prinzen

Seit 2008 ist Prinz Robert von Luxemburg der Herrscher über die Familienweingüter in Bordeaux. Er sieht seine Rolle als Botschafter, der Weinfreunden...

News

Loire: Der Garten Frankreichs

Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

Advertorial
News

Falstaff Selektion: Handverlesene Weine aus Bordeaux

Weingenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine ­bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Weihnachten fürstlich feiern mit ALDI SÜD

Zu keiner Zeit des Jahres dürfen wir derart schlemmen wie zu Weihnachten – das Fest der Liebe ist auch eines der Gaumenfreuden. Genießen Sie einen...

Advertorial
News

Weingut Franz Keller hat Kollektion des Jahres

Im angesehenen Kaiserstühler Weingut vollzieht sich der Generationenwechsel – Friedrich Keller jr. spitzt die Stilistik, für die das Weingut seit...

News

Voller Genuss: Champagnergläser im Falstaff-Test

Schaumwein- und Champagnergläser gibt es in Hülle und Fülle. Angeboten werden für die sprudelnden Weine Schalen, Flöten, Kelche, aber auch...

News

Gelungene Premiere der WEINSELIG Weinmesse

Liebhaber italienischer Weine kamen bei der ersten Weinmesse von Di Gennaro in Stuttgart voll auf ihre Kosten.

Advertorial
News

Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

News

König Brunello bei Tisch

Wein und Region sind fast nirgendwo so verflochten wie der »Brunello« mit Montalcino in der Toskana. Auf über 2.000 Hektar in der Gegend wird jedoch...

Advertorial
News

Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

Advertorial
News

Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem »Nére 2016« gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

News

The Penfolds Collection 2018

Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die »Penfolds Collection 2018«. Falstaff hat die Topweine...

News

Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

News

Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...