Nachwuchsförderung bei William Grant

David Stewart und Kelsey McKenchie

Foto beigestellt

David Stewart und Kelsey McKenchie

Foto beigestellt

Von Anfang an hatte sie eine einzigartige Verbindung zum Whisky. Die mittlerweile 26 Jahre junge Kelsey McKenchie ist in der kleinen schottischen Hafenstadt Girvan geboren und aufgewachsen. Dass sich nur wenige Kilometer entfernt die Destillerie William Grant & Sons befand, hätte man bereits damals als Zeichen deuten können. Heute ist sie prädestinierte Malt Master-Auszubildende für Balvenie und designierte Nachfolgerin des legendären David Stewart MBE.

Passion Whisky

Zu Beginn sollte sie ihr Karriereweg in eine ganz andere Richtung führen: Sie studierte Biologie und Biowissenschaften an der University of West Scotland mit dem Ziel in der klinischen Forschung tätig zu werden. Ihr berufliches Interesse nahm aber eine Kehrtwende. Wegen der kreativen und komplexen Herausforderungen entschied sie sich anschließend für das Masterstudium in Brauwesen und Brennerei an der Heriot-Watt University. Noch während des Studiums übernahm sie die technische Leitung von William Grant & Sons und widmete sich ihrer wahren Leidenschaft – der Wissenschaft der Whiskyproduktion.

Kelsey´s Werdegang bei William Grant & Sons

Die passionierte Whisky-Expertin arbeitet mittlerweile schon seit vier Jahren für William Grant & Sons. Vorerst lag der Fokus auf der Qualitätsanalyse- und steuerung von Spirituosen, der aber nach kurzer Zusammenarbeit mit Lesley Gracie (Brennmeisterin und Schöpferin von Hendrick´s Gin), auf die Spirituosenentwicklung umschwenkte. Gemeinsam mit Master Blender Brian Kinsman arbeitete sie am Portfolio von William Grant & Sons, das Glenfiddich, Monkey Shoulder, Tullamore DEW und Milagro Tequila beinhaltet.

Auszug aus dem Balvenie Sortiment

Foto beigestellt

Bereits in der Anfangszeit durfte Kelsey wertvolle Erfahrungen sammeln und begleitete David Stewart bei der Entwicklung und Kreation der neuesten Abfüllungen wie etwa »The Balvenie Peat Week Aged 14 Years (2003 Vintage)«. Die Auswahl der Fässer für »The Balvenie DoubleWood 25th Anniversary« und die Betreuung der Whisky-Medien beim Launch von »The Balvenie Peat Week Aged 14 Years« zählen zu ihren Höhepunkten bei »The Balvenie«. Heute wie damals unterstützt sie David Stewart bei verantwortungsvollen Aufgaben. Neben ihrer Hauptverpflichtung, exzellente Qualität und Konsistenz jeder Flasche von »The Balvenie« zu gewähren und für einen reibungslosen Verlauf des Reifeprozesses zu sorgen, unterstützt sie David in den Bereichen Whiskyinnovation und Verkostung, sowie bei der Bewertung zukünftiger Abfüllungen.

www.williamgrant.com