My Kitchen: Simon Kotvojs

Den letzten Winter verbrachte Simon Kotvojs in der Bäckerei Felzl. Seinen selbst angesetzten Sauerteig nennt er »Ella«. Der sei perfekter Purismus, da lediglich Mehl, Salz und Wasser verwendet werden.

© Andreas Jakwerth

Den letzten Winter verbrachte Simon Kotvojs in der Bäckerei Felzl. Seinen selbst angesetzten Sauerteig nennt er »Ella«. Der sei perfekter Purismus, da lediglich Mehl, Salz und Wasser verwendet werden.

© Andreas Jakwerth

Die offene, selbst geplante Küche ist Herzstück der Wohnung. Den grünen Daumen hat hier Simon Kotvojs’ Partnerin. Die Küchenschränke bieten sehr viel Stauraum, der für eine wunderbar eklektische Geschirrsammlung genützt wird. Zwei Drehhocker laden zum Verweilen, Kochen und Tratschen an der Kochinsel ein.

Wilde Würze

Kotvojs geht sehr gerne in den Wald, wo er Pilze und Kräuter sammelt. Den Grundstein für dieses Interesse legte das tolle Wildkräuter-Kochbuch von Meinrad Neunkirchner und Katharina Seiser. Die Waldausflüge sind ein guter Ausgleich zum Alltag in der Küche. Nicht nur die Natur sorgt bei Simon Kotvojs für Abwechslung, auch eine Weltreise und seine verschiedenen Stationen inspirierten ihn: neben dem »Mochi« machte er auch wertvolle Erfahrungen am »Badeschiff« und im »Rien«.

© Andreas Jakwerth

Gestochen scharf 

So ist das Linkshänder-Messer »Sashimi Hocho«. Es erinnert Kotvojs an seine erste Zeit im »Mochi«. Es ist aus Stahl und soll nicht in die Spülmaschine. Auch geschliffen werden sollte es regelmäßig, damit Fisch für das Sashimi exakt in Form gebracht werden kann.

© Andreas Jakwerth

Simon Kotvojs

Jung, innovativ und durchaus stylish – so präsentiert sich Topchef Simon Kotvojs beim Falstaff-LIVING-Shooting. Zwischen 2014 und 2016 gehörte er als Souschef zur Mannschaft des Dauerbrenners »Mochi« in der Wiener Praterstraße. Ab Ende Juni wird Kotvojs als Küchenchef eines neuen »Mochi«-Pop-ups nahe des Naschmarkts wirken. Es wird eine japanische Tapas-Bar mit Wein und Sake. Auch österreichische Produkte sollen viel Verwendung finden, man serviert kleine Speisen, die zum Teilen einladen sollen.

© Andreas Jakwerth

INFO

»Mochi«-Pop-Up 
Schleifmühlgasse 8, 1040 Wien
Eröffnung vorraussichtlich Mitte Juni
Öffnungszeiten: DI bis FR abends, SA ab mittags

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Breidenbacher Hof präsentiert eigene Ernte

Das Düsseldorfer Grand Hotel kocht seit Oktober mit Äpfeln und Kartoffeln aus eigenem Anbau des nur 20 Kilometer entfernten »Gut Diepensiepen«.

News

Essay: Schönheitschirurgie am Teller

Seit Instagram bestimmt, welcher Koch der tollste ist, haben Kochlöffel ausgedient. Warum sich das Kochen immer weniger um Geschmack, sondern mehr um...

News

Soneva Resorts und Guide Michelin vereint

Exquisite Gerichte in wunderschöner Atmosphäre – zum ersten Mal entstand eine Kooperation zwischen dem weltweit führenden Betreiber von nachhaltigen...

News

Essay: Schmeckt nicht

Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

News

Nostalgie: Und ewig lockt die Riviera

Die Riviera ist die Königin der Küstenstriche, der Inbegriff von Glamour und Dolce Vita. Seit mehr als einem Jahrhundert zieht sie Menschen mit Geist,...

News

Essay: Des Essers neue Freuden

Köche liefern sich einen Überbietungswettbewerb. Die Claqueure wetteifern, wer am schlauesten über alles reden kann. Ein Zwischenruf – die moderne...

News

Die neuesten Grill-Accessoires für den Sommer

Ob Grillroboter, Messerset oder Lederschürze – LIVING hat die besten Stücke für Ihr BBQ recherchiert.

News

Die Grill-Must-haves der Saison

Beim Grillen spielen Fleisch und Gemüse die Hauptrolle. Wie im Film wird die Vorstellung nur dann perfekt, wenn auch die Nebenrollen top besetzt sind....

News

Chefs On Fire

Rechtzeitig zu den warmen Temperaturen läutet LIVING die Barbecue-Saison ein. Drei bekannte Könner am Herd stellen sich für uns an den Grill und...

News

Die besten kaiserlich-kulinarischen Erlebnisse

Österreich ist voller kulinarischer sowie historischer Schätze: Falstaff zeigt einige der besten Genussmomente im kaiserlichen Stil.

News

Küchen-Klassiker: Die Küchenwaage

Die Küchenwaage im Wandel der Zeit: Keramikkünstlerin Hedwig Rotter über ihre Vorliebe für das genaue Maß, Symbolik des Alltagsgegenstandes und über...

News

Cake Royal

Ihre süßen Backkunstwerke begeistern sogar die britische Königs­familie. Claire Ptak ist aber nicht nur die Bäckerin der royalen Hochzeitstorte,...

News

Süße Foodtrends

Zeit für Süßes. Der edlen Patisserie wird gerade wieder sehr viel Aufmerksamkeit zuteil. Und zwar weltweit. Diese drei Hotspots für Freunde süßer...

News

SWISS APÉRO: Das Geheimnis der Schweizer Gelassenheit

In der Schweiz nimmt man sich Zeit für Genuss und gute Gespräche – am liebsten bei einem Apéro.

Advertorial
News

Delikatessen Parade: Die Pitti Taste in Florenz

Vom 10. bis 12. März findet in Florenz die Pitti Taste statt: Zu entdecken und verkosten gibt es mehr als 2.200 ausgewählte Gourmet-Produkte.

News

Stylisches Take-away

Schnell gut essen? Das Angebot an hochwertigen Take-aways wird immer besser. Diese drei Lokale haben momentan ­wohl Wiens beste Edelsnacks und...

News

Essay: Luthers Schuld?

Ein Blick auf die kulinarische Landkarte Deutschlands zeigt ein dramatisches Gefälle. Gerade im Lutherjahr stellt sich die Frage: Ist protestantische...

News

Das Beste wird noch besser

iSi als Weltmarktführer für Sahnekapseln mit den iSi Professional Chargers bringt neue Kapsel-Innovation mit verbessertem Aufschlagvolumen auf den...

Advertorial
News

Kochen mit Wildkräutern: Darauf sollten Sie achten

Kochen im Einklang mit der Natur: Wildkräuter lösen bei ­sogenannten Naturköchinnen eine oftmals tief ­verwurzelte ­Faszination aus.

News

Feel Good Grill

Restaurants wie das »Fleming’s Fine Dining« im »Fleming’s Deluxe Hotel Wien-City« und »The Grand Berlin« machen es vor. Auf dem Programm steht der...