Must try: 10 außergewöhnliche Gin-Sorten

Farbenspiel: Der dunkelblaue Gin mit den Blüten der Schmetterlingserbse wird im Mix mit Tonic pink.

Symbolbild © Shutterstock

Farbenspiel: Der dunkelblaue Gin mit den Blüten der Schmetterlingserbse wird im Mix mit Tonic pink.

Farbenspiel: Der dunkelblaue Gin mit den Blüten der Schmetterlingserbse wird im Mix mit Tonic pink.

Symbolbild © Shutterstock

»Welches sind die besten Gin-Sorten?« Eine Frage, die das Internet, insbesondere Google beschäftigt. Aber da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind und gerade beim Thema Gin oft zu abendfüllenden Diskussionen führen können – in weiterer Folge dann auch die Kombinationsmöglichkeiten mit diversen Tonics und weiteren Zutaten – beschäftigen wir uns nicht mit den besten, sondern mit den außergewöhnlichsten Gins. Rund um den Globus haben wir uns nach verrückten Spirituosen umgesehen und unsere zehn Favoriten ausgesucht:

Moonshot Gin

Die Botanicals für den im Vakuum destillierten London Dry Gin der That Boutique – Y Gin Company haben vor ihrer Verarbeitung eine Reise Richtung Weltraum unternommen. Die außergewöhnlichen Bedingungen in einer Höhe von über 24 Kilometern über der Erde, in der Stratosphäre, schlagen sich – laut Hersteller – in den besonderen Aromen des Gins nieder.
Und natürlich wird auch ein Felsstückchen vom Mond mit-destilliert.

Cream Gin

Im Viktorianischen Zeitalter war Cream Gin gang und gäbe, verschwand aber über die Jahrunderte. Einige wenige kleine Brennereien besinnen sich nun auf die alte Herstellungsmethode, bei der frischer Rahm als Botanical verwendet wird. Die Destillation erfolgt kalt, damit der Gin keine »verbrannten« Noten des Rahms erhält. Cream Gin zeichnet sich durch ein »cremiges« Mundgefühl und Vanillearomen aus.

Out of Africa

Elephant Gin ist von Flora und Fauna Afrikas inspiriert. Unter den Botanicals finden sich so außergewöhnliche Zutaten wie Baobab aus Malawi oder das »magische« Kraut Lion's Tail aus Südafrika. Hergestellt wird der vielfach prämierte Gin in Deutschland, mit einem Teil des Gewinns aus dem Verkauf werden Wildtierschutz-Organisationen unterstützt.

Breaks Cannabis Gin

Der Hanf-Gin aus Karlsruher Manufaktur Breaks wird mit der männlichen Cannabis-Pflanze destilliert. Dafür lassen sie deren Samen in der Mazeration drei Tage lang mit 11 weiteren Botanicals ziehen. In Kombination mit Timut-Pfeffer und Tausendgüldenkraut erhält der Gin so eine besondere Geschmacksnote, die der von Hanft sehr nahe kommt. THC ist trotzdem nicht enthalten.

Schmetterlingsblüten Tschin

Gin macht als farbloses Destillat im Glas meist nicht viel her. Ganz anders ist das beim Gin des Osttiroler Brenners Rudolf Schwarzer, der in der Flasche in einem dunklen Blau schimmert. Gemischt mit Tonic wird er dann Pink - das Farbenspiel entsteht durch die beigesetzten Blüten der Schmetterlingserbse, die in Form von blauem Tee aktuell auf Instagram und Co gehypt werden. 

Algenfels

Algen im Gin? Auf diese Idee kam das Team des Kölner Startups Phytolinc, das sich mit der Herstellung von Mikroalgen beschäftigt. Ursprünglich als Kundengeschenk zu Weihnachten gedacht, wird der Algen-Gin nun aufgrund der hohen Nachfrage unter der Brand Algenfels vermarktet. Die Chlorella Alge befindet sich aber nicht nur im Gin, sie kann Drinks auch in Pulverform beigemengt werden, das mit der Flasche Gin geliefert wird.

Ameisen-Gin

Der Sams Island Gin lässt bereits am Etikett erahnen, worum es geht. Da krabbeln kleine Ameisen über den weißen Hintergrund. Die tierische Zutat finden die Brenner direkt vor der Haustüre auf der dänischen Insel Samsø. Die Ameisen der Gattung Lasius fuliginosus zeichnen sich laut Hersteller durch ihr Orangen-Aroma aus und passen demnach wunderbar zu den restlichen Botanicals.

Gin aus dem Regenwald

Canaima ist nicht nur der Name eines Nationalparks im Südosten von Venezuela, auch ein Gin heißt so. 19 Botanicals werden für den Regenwald-Gin verarbeitet, zehn davon kommen aus der Amazonas-Region – darunter das Superfood Açaï. Mit einem Canaima Gin & Tonic im Glas tut man aber nicht nur sich selbst etwas Gutes, man unterstützt auch Initiativen vor Ort, die gegen das Abholzen der Urwälder vorgehen, denn ihnen kommen Gelder aus dem Verkauf des Gins zugute.

Trüffel im Gin

Den raren Speisepilz kennen wir in der Kombination mit Pasta oder anderen Gerichten. Dass Trüffel auch in den Gin passt, zeigt die im Schwarzwald ansässige BOAR Destillerie mit ihrem Royal Rubin Gin. Der im Barrique gereifte Edel-Gin zeichnet sich durch Aromen wie Vanille, Wacholder, Lavendel und Holz sowie durch ein Kräuter-Boquet aus. Im Destillationsvorgang wird er mit dem »Schwarzwaldgold« – dem schwarzen Trüffel – verfeinert. 

»The sexiest Gin alive«

Mit diesem Claim wird der Xolato X-Gin vermarktet. In Anlehnung an die Kultur der Inka und Maya und deren Kakao-Getränk Xocolatl wird dem in Belgien destillierten Gin eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt. Mit Noten von Vanille und Schokolade kommt er für die ultimative Verführung als Perfect Serve mit Tonic, Kakao-Nibs und frischen Himbeeren is Glas.
 


Gin-Cocktails zum Nachmixen

QUIZ: Testen Sie Ihr Gin-Wissen

Mehr zum Thema

News

Top 10: Cocktails mit Rum

Mit diesen Cocktails reisen wir in die Karibik und genießen ein Glas voll Urlaubsstimmung. Hier gibt’s alle Rezepte zum Nachmixen.

News

Cocktails für die liebe Frau Mama

Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Gin: Die verschiedenen Arten und Stile

Gin ist nicht gleich Gin. Die bekannteste Gin-Art ist der London (Dry) Gin. Es gibt aber noch andere Arten und Stile wie etwa Aged Gin, Gin Rosé und...

News

Hendrick's-Mastermind Lesley Gracie im Falstaff-Talk

Falstaff sprach mit Hendrick's Gin Master Distiller Lesley Gracie über Innovationen, den neuen Orbium und heimliches Gin-Schlürfen aus Teetassen....

News

Barkultur: Sours – Wie alles begann

Eine der Wurzeln der Mischgetränke, die man gemeinhin Cocktails nennt, ist der nach wie vor populäre Sour. Heute bereitet man den Drink mit allen...

News

Gin im Kino und in der Literatur

Gin und Kultur werden oft in einem Atemzug genannt, denn der Klassiker unter den Drinks hat einen fixen Platz in vielen Filmen und Romanen.

News

Hendrick's eröffnet Gin Palace in Schottland

Die spektakuläre Erweiterung der Gin-Distillery soll künftig noch mehr Platz für Experimente, Innovation und Neugierde bieten.

Rezept

Munich-Gin-Sorbet mit Schokoladen-Ganache und Himbeeren

Andreas Hillejan aus dem »Das Marktrestaurant« präsentiert ein raffiniertes Dessert mit Gin.

News

Gin-Festival »Junipalooza« erstmals in Hamburg

Am 21. und 22. September präsentieren 35 Destillerien ihre Wachholder-Produktpalette in der Fischauktionshalle.

News

Gin: Von der Medizin zum Trendgetränk

Wie aus dem traditionellen holländischen Wacholderschnaps Genever der Gin entstand – eine der vielfältigsten und erfolgreichsten Spirituosen unserer...

News

Gin Basil Smash feiert zehnjährigen Geburtstag

Vor zehn Jahren erfand der Barkeeper Jörg Meyer einen erfrischenden Sommercocktail, der heute zu den modernen Klassikern gehört: den Gin Basil Smash....

News

Gin auf Abwegen: Spirituosen-Spa und Trink-Taxi

In Glasgow kann man sich mit speziellen Gin-Treatments veröhnen lassen und durch Wien tourt seit Kurzem ein Gin-Taxi.

News

Best of: Drinks mit Gin

Abseits des gängigen Gin & Tonic bietet die Spirituose mit dem charakteristischen Wacholderaroma eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Wir haben ein...

News

Hendrick’s Orbium: Neuer exklusiver Gin

Das mit drei neuen Botanicals angereicherte Destillat gibt es vorerst nur in ausgewählten britischen Bars.

News

Gin: Ein glasklarer Hype

Wacholder, Koriander, eine Spur Zitrusfrucht, Pfeffer im Abgang – ein Schluck Gin kann eine wahre Aromenbombe sein. Und er ist gegenwärtig so beliebt...

News

»r[h]eingin«: Reiner Gin aus Düsseldorf

Die beiden Jungunternehmer Tim Lamm und Johannes Weigl fusionieren Heimatliebe und pures Wacholderbeeren-Aroma.

News

Elf Fakten über Gin

Wo hat Gin seinen Ursprung und ist die Spirituose wirklich ein Schönheitsprodukt? Hier gibt es elf Tatsachen über die Trend-Spirituose nachzulesen.

News

Markus Semmler kreiert Gin für Klostergut Wöltingerode

»MUNDUS BY MARKUS SEMMLER« heißt der Gin, für den der Sternekoch Pate stand und der in Berlin präsentiert wird.

News

Kabumm: Nach Vodka kommt nun Gin

Der deutsche Rapper Sido, sein langjähriger Geschäftspartner Burkhard Westerhoff und der österreichische Brenner Josef Farthofer machen wieder...

News

»Krater Noster« ist bester Deutscher Gin

Bei der San Francisco World Spirits Competition überzeugte die neu kreierte Spirituose auf Anhieb.