»Mountain Hub«: Essen auf Sterneniveau am Münchner Flughafen

Stefan Barnhusen legt am Flughafen München ambitionierte Kreationen vor.

© Hilton Munich Airport

Stefan Barnhusen legt am Flughafen München ambitionierte Kreationen vor.

Stefan Barnhusen legt am Flughafen München ambitionierte Kreationen vor.

© Hilton Munich Airport

http://www.falstaff.de/nd/mountain-hub-essen-auf-sterneniveau-am-muenchner-flughafen/ »Mountain Hub«: Essen auf Sterneniveau am Münchner Flughafen Erst ein paar Monate offen und schon in aller Munde: Küchenchef Stefan Barnhusen kocht im Restaurant »Mountain Hub Gourmet« in München auf hohem Niveau. Hat Deutschland bald wieder ein Flughafen-Sternelokal? http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/9/6/csm_MountainHub2-c-HiltonMunichAirport-2640_78b35adcb7.jpg

Wenn man einen Gang über Monate nicht vergessen kann, ist das immer ein gutes Zeichen – vielleicht sogar eines, das auf eine baldige Auszeichnung hinweisen könnte? So geschehen mit dem Poltinger Reh, das Küchenchef Stefan Barnhusen im »Mountain Hub Gourmet« mit Chicorée, Pistazie und Pfifferlingen auf den Teller zaubert. Dazu die perfekt-glänzende Jus und der perfekt-tiefe Rotwein – man schmeckt und sieht, dass Barnhusen unter Top-Leuten gearbeitet hat, darunter auch Drei-Sterne-Koch Christian Jürgens im Seehotel Überfahrt am Tegernsee. Zuletzt war er im Restaurant »Jellyfish« in Hamburg tätig, für das er einen Stern holte.

An seinem aktuellen Standort im Hilton Munich Airport-Hotel wäre er ursprünglich im September 2020 gestartet, doch die coronabedingte Unsicherheit erzwang eine einjährige Zwangspause. »Im Mountain Hub haben wir nun schon nach kurzer Zeit einige Stammgäste – ein paar kenne ich noch aus meiner Zeit in Hamburg. Im Allgemeinen ist es viel besser angelaufen, als wir gedacht haben«, sagt er. 

Mountain Hub

© Hilton Munich Airport

Zahlungskräftiges Publikum ist vorhanden

Ein gehobenes Restaurant – das Menü kostet hier zwischen 165 und 195 Euro – mitten in einer Pandemie aufzumachen ist an sich schon nicht ganz einfach. Hinzu kommt im »Mountain Hub« der Standort am Flughafen – in einer Zeit, in der Geschäftsreisen weniger und die beiden Flügel vom Hilton auch noch umgebaut werden. Momentan kann das Hotel deshalb nur die Hälfte an Gästen aufnehmen, damit sinkt natürlich auch die Zahl der Dinnergäste. Küchenchef Barnhusen ist sich trotzdem sicher: »Für ein gutes Restaurant gibt es keinen schlechten Standort. Wenn es sich herumspricht, fahren die Gäste überall hin.« Da könnte er Recht haben – und trotzdem gibt es unterm Strich natürlich keine bessere Werbung als einen Michelin-Stern. Der würde in jedem Fall dabei helfen, noch mehr Gäste an den Flughafen zu locken – und München wäre damit Deutschlands einziger Flughafen mit Sternelokal.

Hinzu kommt das zahlungswillige Publikum aus aller Welt, das entweder nebenan im Hilton übernachtet oder mit Stopp-Over über München fliegt. Auch andere gehobene Angebote haben sich in der Vergangenheit an diesem Flughafen etabliert – wie das Dallmayr Bistro oder der Käfer. Interesse und Geld wären also da. Ob Barnhusen sich einen Stern wünscht? Dazu möchte er nichts sagen, nur so viel: »Mein Ziel ist es, jeden Tag kreativ zu arbeiten und mich weiterzuentwickeln. Jeden Gast so glücklich machen, dass er wiederkommen möchte und jeden Teller auf den Punkt genau abzuschmecken. Es muss perfekt passen wie ein Elfmeter.«

Mehr zum Thema

News

»Vier Jahreszeiten Kempinski« renoviert wiedereröffnet

FOTOS: Das Münchner Hotel hat 20 Millionen Euro für einen neuen Look mit frischem Design investiert und jetzt seinen neu gestalteten Restaurant- und...

News

Münchner »Valentinum« eröffnet Bierkristall

Das Steigenberger Münchner kooperiert mit dem Bayerischem Brauerbund, im Bar-Restaurant gibt es ab sofort »Bowls, Bier und Burger« – fast...

News

Gewinnspiel Münchner Symphoniker: Konzert und Kulinarik

Erleben Sie nach einer kulinarischen Ouvertüre Edward Elgars symphonische Dichtung »Falstaff« am 16. Oktober bei einem unvergesslichen Konzertabend im...

Advertorial
News

Justin G. Leone zu Gast im »Andaz München«

Der Sommelier sorgt bis Spätherbst im »The Lonely Broccoli« für die passende Weinbegleitung und gibt im Juli einen Vorgeschmack auf sein eigenes...

News

Durchsuchungen bei Schuhbecks am Platz'l

Nach Durchsuchungen der Münchner Staatsanwaltschaft steht der Fernsehkoch und Gewürzguru nach 1994 erneut unter Verdacht, Steuern hinterzogen zu...

News

Hanami-Party im »Mandarin Oriental, Munich«

Gewinnspiel: Zum traditionellen Kirschblütenfest am 15. April kommt der japanische Starkoch Nobu nach München. Genießen Sie den exklusiven Zugang zur...

Advertorial
News

Führungswechsel im Münchner »Mandarin Oriental«

Das Luxushotel besetzt Führungspositionen neu: Swen Ehlender ist nun Director of Marketing & Commerce und Rabea Keller steigt zur Hotel-Managerin auf.

News

Münchner »Hotel Königshof« verkauft Interieur

Das Luxushotel steht vor dem Abriss und lädt anlässlich dessen vom 10. bis zum 12. Januar 2019 zum exklusiven Möbelbazar und Weinverkauf.

News

»Kansha«: Erster rein veganer Japaner in München

Im »Kansha« in München Schwabing gibt es japanische Küche, ausgewählte Sake und viele Naturweine.

News

Top 5: Afterwork Locations in München

Wo einem gelungenen Afterwork-Drink nichts mehr im Wege steht, verraten wir in unserer Top 5 für die bayerische Landeshauptstadt.

News

Münchner »Dallmayr« zukünftig ohne Diethard Urbansky

Ende Mai verlässt der langjährige Küchenchef nach 17 Jahren das Gourmetrestaurant aus privaten Gründen.

News

Oktoberfest 2017: Erste Bilanz und Fotos

Gute Stimmung, zahlreiche verspeiste Ochsen und die Maß schmeckt: Die diesjährige Wiesn zeigt sich bisher von einer guten Seite, wir haben Fotos aus...

News

US-Craft Beer zu Gast in München

Küchenchef Anton Pozeg bereitete im »Schwarzreiter« moderne bayrische Küche zu spannenden Brau-Kreationen aus Amerika.

News

»Eataly« eröffnet größte Weinbar Münchens

Am Freitag, den 15. September, wird die neue Vinothek eingeweiht – mit einem genussvollen und vinophilen Rahmenprogramm.

News

Gewinnspiel: Auf zur »New Heritage« nach München

Das erste »Festival für Zeitloses« rückt am 1. und 2. April handgemachte Lieblingsstücke in den Mittelpunkt, wir verlosen 5x2 Tickets!

Advertorial
News

Jamie Oliver will Restaurant in München eröffnen

Der beliebte Koch ist derzeit auf der Suche nach einer kulinarischen Bleibe in der Isarmetropole.

News

SWISS APÉRO: Ein Stück Schweiz in München

Entdecken Sie bis zum 5. November den Schweizer Apéro Lifestyle in der SWISS APÉRO Pop-Up Bar in München.

Advertorial
News

Prickelnd durch die Nacht mit Sparkling Munich

Nach großem Erfolg im vergangenen Jahr geht das LuxusBARhopping in die zweite Runde.

News

»Little Wolf«: American Soul Food in München

Der Neuzugang in der Isarmetropole setzt auf regionale Zutaten und persönliche Weinberatung.

News

Sparkling Munich: luxuriöses Barhopping in München

Sieben Hotelbars locken mit Angeboten, VIP-Tickets inklusive Flasche Champagner erhältlich!