Möbius und Wissler feiern »350 Jahre Spargelanbau«

Tommy R. Möbius, einer der prominenten Spargelbotschafter und der ehemalige Schüler von Joachim Wissler.

Foto beigestellt

Tommy R. Möbius, einer der prominenten Spargelbotschafter und der ehemalige Schüler von Joachim Wissler.

Foto beigestellt

Schwetzingen ist das älteste Spargelanbaugebiet Deutschlands. Aus diesem Anlass finden während der Spargelzeit 2018 zahlreiche Aktivitäten und Ausstellungen rund um den Spargel statt. Spargelbotschafter und ehemaliger Wissler-Schüler Tommy R. Möbius kredenzt aus dem gegebenen Anlass kulinarische Spargelspezialitäten.
Der Spargelanbau in Schwetzingen hat bereits eine lange Tradition: Spargel wurde 1668 auf Wunsch von Kurfürst Carl Ludwig von der Pfalz erstmals im Schlossgarten angebaut und war zunächst nur der kurfürstlichen Tafel vorbehalten. Nachdem Kurfürst Carl Theodor 1778 seine Residenz nach München verlegt hatte, geriet auch der Spargelanbau kurz in Vergessenheit.

Allerdings ließ im Jahr 1820 Gartendirektor Johann Michael Zeyher die Tradition wiederaufleben und pflanzte erneut Spargel im Gemüsegarten des Schlosses an. Um 1850 fand das Gemüse Einzug in die örtliche Landwirtschaft. Auf kleinen Flächen bauten insbesondere Handwerker Spargel zum Eigenbedarf an. Ökonom Max Bassermann legte ab 1871 erste Großkulturen an und verarbeitete den Spargel in seiner 1875 gegründeten Konservenfabrik. Dadurch war der Spargel für weite Bevölkerungsschichten auch ganzjährig verfügbar.

Drei Sterne-Koch Joachim Wissler.

Foto beigestellt

Zur Vermarktung des Spargels wurde 1894 ein Spargelmarkt auf dem Schlossplatz eingeführt, der noch heute stattfindet. Die Bronzeskulptur der Spargelfrau weist vor Ort auf diese Tradition hin. Hofgärtner Gustav Adolph Unselt gelang ab 1910 die Züchtung ertragreicher Spargelsorten, die den Ruhm Schwetzingens als Spargelstadt begründeten. Das erste Schwetzinger Spargelfest, welches 1904 gefeiert wurde, ist Ausdruck dieser neuen Identität, die bis zur heutigen Zeit in Schwetzingen lebendig ist.

Offizieller Spargelanstich 2018
Datum: 21. April 2018, 14.30
Ort: Spargelhof Renkert, Allmendsand 3

Auszug aus einigen der geplanten Events:

Unterwegs mit der Spargelfrau
5.5., 15.00 Uhr
Treffpunkt: Vorplatz der katholischen Kirche St. Pankratius

Spargelworkshop: »Stich den Spargel«
11.5. und 25.5., jeweils 17.00 Uhr
Spargelhof Schumacher 11.5.
Spargelhof Spilger 25.5.

Foodfotografie – Spargel richtig in Szene gesetzt
9.6. und 16.6. 2018, jeweils 10.00-13.00 Uhr
VHS Schwetzingen

Makrofotografie – Noch näher ran, an den Spargel!
14.6. und 21.6., jeweils 18.00-21.00 Uhr
VHS Schwetzingen

Weitere Informationen zu den Events unter www.schwetzingen.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Perfect Shot - Foodfotografie in der Gastronomie

Ob auf der Website, im Hochglanz-Kochbuch oder als Posting in den Social Media – perfekt inszenierte Food-Fotos sind in Hotellerie und Gastronomie...

News

Chefin des Elbphilharmonie-Hotels geht

Nach knapp zwei Jahren verlässt Dagmar Zechmann das Hamburger Luxushotel The Westin. Ihre Nachfolge ist noch unklar.

News

Next Chef Award Sieger 2018 gekürt

Unter den Augen der hochkarätigen Jury rund um die Sterne-Köche Karlheinz Hauser und Christoph Rüffe hat sich Marianus von Hörsten erfolgreich zum...

News

Die »Made in GSA Competition« geht in die nächste Runde

Die Bewerbungsphase der »Made in GSA Competition« 2018 hat begonnen. In der Jury: Branchengrößen wie Charles Schumann, Gerhard Kozbach-Tsai und...

News

Das neue Sofitel Vienna Stephansdom

Erste Einblicke in die Erneuerungen des Sofitel Vienna Stephansdom Hotels, inklusive brandneuem F&B-Konzept.

News

»Der Wilde Eder« setzt auf Schokoladen-Suiten

Stefan Eder und Eveline Wild präsentieren neben neuen, äußerst verführerischen Suiten den neuen »Weinkölla«.

News

Fabian Günzel: Eigenes Restaurant in Wien

Der ehemalige Küchenchef von »Das Loft« will einfach und unabhängig kochen. Das neue Lokal liegt im sechsten Wiener Gemeindebezirk.

News

Veganer Kick mit Erbsen statt Soja

Von einer Metzgerei zum Fleischersatzproduzent: Andreas Gebhart, CEO »VeggieMeat«, spricht über sein pflanzliches Proteinprodukt vegini.

News

Arbeitgeber für die Region: Das Hotel Brückenwirt in St. Johann

Nicht nur für die Gäste gibt es im 4-Sterne Hotel Brückenwirt in St. Johann im Pongau Vielfalt und Abwechslung.

News

»Shock-o-latier« Dominique Persoone und sein süßes Imperium

Wie der ­Ausnahme-Chocolatier die internationale Kochelite mit ausgefallenen Kreationen auf die süße Schaufel nimmt und warum er die Branche zum...

News

Top Hotel Opening Award geht an das Gut Steinbach

Das Romantik Hotel- & Chalets aus dem Chiemgau räumt die begehrte Auszeichnung bereits zum zweiten Mal ab.

News

Yana Rodriguez ist Gastrokönigin 2018

Die Veranstaltungskoordinatorin konnte das Rennen um die Krone der Gastrokönigin für sich entscheiden. Juror Nelson Müller zeigte sich begeistert.

News

Starkoch Oliver Lucas zu Gast bei Wiener Nachwuchsköchen

Starkoch Lucas führt Schüler und Lehrlinge der Gewerbefachschule Wien in »Signature Dishes« und »Comfort Food« ein.

News

WOERLE baut Stammwerk in Henndorf aus

Der Heumilch-Käse-Pionier WOERLE holt die gesamte Produktion und Lagerung an einen Standort.

News

Maria Groß über Laufkundschaft und das »Ostzone«-Erlebnis

Die Sterneköchin matchte sich am 18. Februar mit Tim Mälzer in »Kitchen Impossible« und muss u.a. ein Original Croissant backen. PLUS: Interview mit...

News

Gewinnspiel: Mit dem PRobiz-Jahrespaket zum PR-Profi

Das Start-Up PRobiz hat sich auf PR-Arbeit von Gastronomie und Hotellerie spezialisiert, wir verlosen fünf Jahrespakete »Professional« im Wert von 700...

Advertorial
News

Hotelkommunikation als neue Ausbildung

Der Ausbildungszweig ist ein neuer Ansatz in der Hotellerie-Ausbildung mit dem Ziel, während der Lehre den Hotelbetrieb als Ganzes kennenzulernen.

News

Kochen mit Holz, Feuer, Rauch, Teer und Kohle

Wood Food – der Wald als Rohstofflieferant. Eine neue Dimension für Experimen-tierfreudige. Ein Crashkurs, Buchtipp inklusive.

News

Hoteliers des Jahres 2018

Alex Urseanu und Micky Rosen von der Gekko Group wurden mit dem größten Preis ihrer Branche ausgezeichnet.

News

Klimakiller Gastro? Karriere gibt die wichtigsten Tipps.

Ein Drittel der in Europa ausgestoßenen Treibhausgase wird durch Ernährung verursacht, neun Prozent allein durch Restaurants. Zeit zum Umdenken.