Mit Gutscheinen durch die Krise

Ein Gutschein kann Unternehmen durch die Krise helfen.

© Shutterstock

Ein Gutschein kann Unternehmen durch die Krise helfen.

© Shutterstock

Gutscheine sind immer eine gute Idee ­– schon vor Covid-19. In Zeiten des Corona-Virus haben Gutscheine allerdings massiv an Bedeutung gewonnen, denn sie fungieren als Mikro-Kredite für all jene Betriebe, die derzeit nicht öffnen dürfen, um eine schlimmere Ausbreitung zu verhindern. Das sind Cafés, Restaurants, Bars aber auch Frisöre, Clubs und Theater. Kurz nachdem klar war, dass das sich verbreitende Virus auch den Gastronomiebetrieb massiv einschränken würde, haben bereits erste Betriebe wie das Hamburger »Bistro Carmagnole« dazu aufgerufen, Gutscheine zu kaufen. Denn dadurch stehen die Chancen gut, seinen »Lieblingsort«, wie diese Orte auf helfen.berlin treffend genannt werden, vor der Insolvenz zu bewahren.

Die Berliner Plattform vermeldet bereits eine hohe Erfolgsrate: »In den ersten 48 Stunden sind Gutscheine für mehr als 30.000 Euro gekauft worden« wird der Unternehmer und Initiator Karsten Kossatz auf dem Instagram-Profil der Non-Profit-Organisation zitiert. Inzwischen liegt der Wert der verkauften Gutscheine bei 50.000 Euro (Stand 23. März, 10 Uhr), Tendenz weiterhin steigend.

#PayNowEatLater

Die Plattform #PayNowEatLater verfolgt ein ähnliches Ziel, hat sich allerdings auf Restaurants, Gastronomie und Feinkostläden fokussiert. Die so erzielten Erlöse fließen direkt an die jeweiligen Partner, die so ihre Mitarbeiter bezahlen und laufende Kosten decken können, wie es in einer Pressemeldung heißt. Unter den aufgelisteten Betrieben ist beispielsweise der »Weinladen St. Pauli«, die Landgang Brauerei oder die »Salt & Silver Zentrale« in Hamburg oder das »nineOfive« in München. Aber auch Betriebe aus Bochum, Frankfurt, Fulda, Köln, Münster, Offenbach oder Zürich kann man über die Plattform unterstützen. Die Liste soll stetig wachsen, Betreiber von Restaurnats, Cafés, Bars oder Boutiquen sind aufgerufen, sich einzutragen.

Gutscheine in Österreich

Wer auch über die Grenzen hinweg, zum Beispiel in Österreich, helfen will kann auch hier Betriebe unterstützen. Der nächste Urlaub ins Nachbarland kommt bestimmt, mit VORFREUDE.KAUFEN kann man dazu beitragen, auch hier weiterhin von einer vielfältige Gastro-Landschaft zu profitieren.

Mehr zum Thema

News

Online-Shops für Kaffee und Tee

Kaum ein Frühstück ohne Kaffee oder Tee. Damit die Vorräte zu Hause immer gut gefüllt sind haben wir ein paar Tipps zusammengetragen, wo es auch...

News

Desinfektionsmittel aus Kölner Klein-Destillerie

Benedikt Brauers hat bisher klein aber fein am Kölner Stadtrand Gin hergestellt. In der Corona-Krise ist aber Desinfektionsmittel stärker gefragt –...

News

Vorbild Dänemark

Mit voller Wucht schlägt die Corona-Krise auf die Gastronomie durch. Zwar hat die Regierung umfangreiche Hilfen beschlossen, doch häufig sind damit...

News

Online-Shops für Fleisch-Genuss

Für das Familien-Grillen oder die deftige Wurstplatte: Wir stellen fleischige Online-Shops vor, die Sie auch in der Zeit zu Hause bestens versorgen.

News

Wir lassen uns Ostern nicht nehmen!

Wir gestalten uns die Zeit zu Hause auch an Ostern so schön wie möglich und lassen uns mit Speisen, Lebensmitteln und Wein beliefern. Nennen Sie uns...

News

Online-Shops mit ausgesuchten Lebensmitteln

Wir haben Empfehlungen für Online-Shops gesammelt, die Lebensmittel aus der Region und der ganzen Welt kontaktlos zu Ihnen nach Hause bringen.

News

Cocktails für zu Hause

Auch die Spirituosen-Szene formiert sich im Kampf gegen die wirtschaftlichen Wehen von Corona. Die Hamburger Brennerei »Drilling« füllt ihre Cocktails...

News

Umdenken in der Krise: Restaurants mit Lieferservice

Spitzenrestaurants wie das »100/200« in Hamburg oder »Nobelhart & Schmutzig« in Berlin machen es, aber auch andere Betriebe: Deutschlandweit liefern...

News

Top 10 Lebensmittel für die Vorratskammer

Wir verraten, welche Produkte – in einem vernünftigen Maße – nicht in Ihrer Vorratskammer fehlen sollten und wie man sie am besten lagert.

News

Systemgastronomie: Gestärkt aus der Corona-Krise hervorgehen

Auswirkungen, Schadensbegrenzung und Optimismus für die Zukunft: Die Hauptgeschäftsführerin des BdS Andrea Belegante nimmt Stellung zur...

News

»tulus lotrek« kocht für Helden

Good news: Das Berliner Sternerestaurant hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Zeiten von Corona die Menschen, die an vorderster Front kämpfen, mit...

News

So kommen Gastronomen durch die Corona-Krise

Nach Österreich zog Deutschland mit Einschränkungen für die Gastronomie nach, um die Verbreitung von Corona zu entschleunigen. Was Sie jetzt beachten...

News

Anti-Corona: Cocktails zuhause genießen

#stayhome – Stefan Hinz vom Kölner »Little Link« bringt preisgekrönte Cocktails nach Hause!

News

Corona – eine Chance für die Gastro?

Unternehmen wie das Wiener »Steirereck« machen es vor und heben sich vom Mitbewerb ab. Sichern Sie sich den entscheidenden Vorsprung!

News

LVMH: Desinfektionsmittel statt Parfüm

FOTOS: Der Luxuskonzern LVMH produziert ab sofort kostenloses Desinfektionsmittel anstatt Parfüm in seinen französischen Kosmetikfabriken.

News

Corona: Einschränkungen für die Gastronomie

Noch können Restaurants bis 18 Uhr geöffnet bleiben, doch viele Spitzenbetriebe schließen vorsorglich. Sonntagsverkaufs-Verbote in Supermärkten werden...

News

Top 10 Filme & Serien mit Genuss-Faktor

Corona-Krise: Welche Filme und Serien zuhause für einen »Augenschmaus« sorgen, erfahren Sie hier.

News

Berner Brennerei: Desinfektionsmittel statt Gin

Aufgrund der erhöhten Nachfrage brennt die Schweizer Matte-Brennerei neuerdings Desinfektionsmittel anstatt Gin und Absinthe.

News

Zurheide verschiebt Gourmet Festival

Die Gesundheit aller Beteiligten steht auch für die Geschäftsführung des Düsseldorfer Erlebnis-Supermarkets an oberster Stelle. Neuer Termin ist der...

News

Die VinItaly 2020 wird auch verschoben

Nach der ProWein jetzt auch die VinItaly, es gibt aber schon einen neuen Termin: Die italienische Weinmesse findet von 14. bis 17. Juni statt.