Mit dem E-Bike durchs Burgund

Ein echtes Fahrradparadies – Burgund

Foto beigestellt

Burgund

Ein echtes Fahrradparadies – Burgund

Foto beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/mit-dem-e-bike-durchs-burgund/ Mit dem E-Bike durchs Burgund Der Motor der Entspannung http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/6/f/csm_00-Falstaff-I-MediaMarkt-Digitales-Advertorial-ET-31.03_e54917ae6f.jpg

In sieben Tagen durchs Burgund. Das ist keine verschollene Abenteuergeschichte von Jules Verne, sondern pure Entspannung. Glauben Sie mir. Zurzeit trete ich auf einer kleinen Rundreise von Dijon über Montbard, Migennes und Decize zurück nach Dijon in die Pedale. Durch kleine Weinberge, verschlafene Felder, an romantischen Kanälen entlang und durch malerische Waldstücke, immer einer neuen Offenbarung entgegen.  

Auch, wenn ich ansonsten eine gewisse Ambiguitätstoleranz für unerlässlich halte, in diesem Punkt bin ich Fundamentalist: Dass sich ein Grand Cru nie besser genießen lässt, als nach einem erlebnisreichen Tag auf dem Fahrrad, zwischen rosa Granit, romanischer Baukunst und verwunschenen Landschaften. 

Mirabelle Leclaire

Mirabelle ist diesmal im wundervollen Burgund unterwegs

Foto beigestellt

Schlemmen in Semur-en-Auxois – der Perle aus rosa Granit

Heute beginnt diese Verheißung eines exzellenten Tropfens in Semur-en-Auxois, einer kleinen Gemeinde im Département Côte d’Or. Ganz nach Louis de Funès stelle ich mir die Frage »Fisch oder Fleisch?« und entscheide mich sofort für ersteres und das in zweierlei Variationen. Natürlich muss es zum einen Bœuf Bourgignon sein. Gepaart mit einem 2018er Hémisphère Nord, der einen wirklich nichts mehr in Frage stellen lässt. Zum anderen – fast ein kleiner Geheimtipp – erfreut sich mein Gaumen an Œufs en Meurette, pochierten Eiern auf Baguette in einer reduzierten Rotweinsauce.  

Falls Sie sich nun fragen, ob das nicht ein bisschen zu viel Wein sein mag: Das mag sein, aber das, was mich ruhig in meinem herrlich-unaufgeregten Zimmer eines chambre d'hôtes schlafen lässt, ist das Wissen um meine kleine Königin, wie Fahrräder im Burgund liebevoll genannt werden. Auch meine hat – wie alle Frauen – natürlich einen Joker in der Hand. Respektive einen Akku am Rahmen.

Ja, ich oute mich als E-Bike-Fahrerin. Denn es gibt nichts schöneres, als die herrliche Landschaft des Burgunds zu genießen, die Kultur, das Essen und den Wein und dabei niemals aus der Puste zu geraten.

Mit kulinarischen Grüßen, 
Ihre Mirabelle 
Offizielle MediaMarkt Genussexpertin 

Mehr zum Thema

News

Falstaff-Tipps: Leistbares Burgund

Auch das ist Burgund: Weine, die die Qualitäten der Region in sich vereinen und dennoch nicht die Welt kosten. Falstaff hat Burgunder bis maximal 50...

News

Burgunds eigensinnigster Weißwein

Anlässlich ihres 150. Geburtstags veranstaltete die Domaine Ponsot zwei Vertikalproben im Weingut in Morey-St-Denis. Teil I: Der Weißwein Clos des...

News

Benefizauktion erlöst 850.000 Euro

Dank der Zusammenarbeit Dutzender Winzer mit dem Auktionshaus Sotheby’s kommt fast eine Million für die Sanierung eines Gebäudes in Kloster Citeaux...

News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

Burgunder-Kauf: Das müssen Sie beachten

Burgunder zu verkaufen heißt für Winzer und Händler sehr oft, Burgunder zu verteilen. Denn die besten Flaschen sind so rar und begehrt, dass zuweilen...

News

Soll man Burgunder dekantieren?

Durch das Dekantieren bringt man den Wein zum Atmen, sagt man. Bei einem edlen Burgunder könnte das allerdings auch dazu führen, dass der Wein rasch...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Cocktail-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Benefizauktion für Kloster Citeaux

Zwei Dutzend Weingüter spenden Großflaschen, damit das »Definitoire« in Kloster Citeaux restauriert werden kann.

News

Deutschland: Wer Nudeln kauft, muss künftig tiefer in die Tasche greifen

Die Lage war durch die Corona-Pandemie ohnehin angespannt, der Krieg in der Ukraine verschärft die Situation am Pasta-Markt weiter.

News

Burgunder en Primeur 2022

Jeweils im Frühjahr kommen die Burgunderweine zur Subskription auf den Markt. Im Jänner 2022 wurden die Rot- und Weißweine des Jahrgangs 2020...

News

Burgunder-Exporte auf Rekordniveau

Die Winzer Burgunds setzten in 2021 1,3 Milliarden Euro um – ein Plus von 28 Prozent gegenüber 2020.

News

Die glorreichen Zehn: Burgunds berühmteste Appellationen

Von Chablis bis Romanée-Conti: Die berühmten Crus im Portrait – Bodenbeschaffenheit, Einzellagen und Charakter.

News

Unbezahlbare Tipps für preiswerte Burgunder

Das Burgund gilt als teuer und kaum zugänglich. Aber stimmt das wirklich noch? Falstaff meint Nein! Denn es gibt sie, die preiswerten Burgunder. Wir...

News

Frankreich: Wein-Diebstahl mit filmreifer Verfolgungsjagd

Diebe hatten es auf die Grand Crus der Domaine de Rymska Saint-Jean-de-Trézy abgesehen. Auf der Flucht warfen Sie mit Flaschen auf die Verfolger.

News

Burgund: Große Bonneau du Martray-Vertikale

Die Kult-Domäne ist seit 2017 in den Händen von Unternehmer Stanley Kroenke und hat auf biodynamische Bewirtschaftung umgestellt. 97 Punkte für den...

News

Côte d’Or: Neue Klassifikation im Burgund

Die AOC Bourgogne wurde 2017 um eine neue geografische Bezeichnung erweitert: Nun kommen die neuen Bourgogne Côte d'Or Weine auf den Markt.

News

Generationenwechsel bei Romanée-Conti

Der Kellermeister der weltberühmten Domaine, Bernard Noblet, geht in den Ruhestand. Nachfolger wird sein langjähriger Assistent Alexandre Bernier.

News

Weissen-Rat: Top 10 Weine aus dem Burgund

Drei Falstaff-Experten haben eine Liste mit den besten Chardonnays aus der Burgund zusammengestellt.