Mirabeau Gin: London Dry Gin mit provenzalischen Kräutern

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Mirabeau ist der wahrgewordene Traum in Rosé des deutsch-britischen Ehepaares Jeany und Stephen Cronk. 2010 entschloss sich das Paar, ihrer damaligen Heimat London den Rücken zu kehren und gemeinsam mit ihren drei Kindern in die Provence zu ziehen, um dort Roséweine herzustellen. Sie ließen sich schließlich im malerischen Städtchen Cotignac nieder und fingen an, mit viel Liebe und der Hilfe eines fantastischen Teams, ihre Rosé Weine zu produzieren.

Heute blicken die beiden stolz auf ihre weltweit getrunkene und anerkannte Roséwein-Range zurück. Wahrlich die Geschichte eines wahr gewordenen Traums...

Der perfekte Zeitpunkt für Gin

So sehr Jeany und Stephen Roséweine auch lieben, ein großer Wunsch der beiden war schon immer die Herstellung ihres ganz persönlichen Gins, wofür sie jedoch nie wirklich den perfekten Zeitpunkt fanden. Dieser fand sich jedoch sehr unerwartet und plötzlich im Jahre 2019. In diesem Jahr füllte man ihre neueste Cuvée Forever Summer ab, ein alkoholreduzierter Roséwein.

Jeany und Stephen Cronk sind mit ihren Kindern 2009 von London in die Provence umgezogen.

Jeany und Stephen Cronk sind mit ihren Kindern 2009 von London in die Provence umgezogen.

Foto beigestellt

Durch den reduzierten Alkohol-Gehalt blieb am Ende des Herstellungsprozesses fast 400 Liter wohlriechender, rosafarbener, hochprozentiger Alkohol übrig. Die Beiden waren begeistert von dem nach Rosen schmeckenden Alkohol und überlegten, was sie nun damit anfangen sollten. Als der Gedanke aufkam, diesen Alkohol als Teil der Basis für ihren Gin zu nutzen, schritten die Beiden zur Tat. In den kommenden Monaten wurde getüftelt und probiert, wie der ideale Mirabeau Gin schmecken und aussehen sollte. Am Ende wurden drei folgende Komponenten in ihm vereint:

True Gin

Der Mirabeau Gin sollte ein »true«, also ein echter London Dry Gin sein. Das heißt, er basiert klassisch nach Originalrezeptur hauptsächlich auf dem Krautgewächs Wacholder. Dabei ist er, genau wie die Weine von Mirabeau, überhaupt nicht süß sondern trocken und fruchtig.

True Provence

Da die Geschichte von Mirabeau in der malerischen Kulisse der Provence spielt, durften die südfranzösischen Einflüsse natürlich auch im Mirabeau Gin nicht fehlen. Dem Gin werden neben dem Wacholder insgesamt elf verschiedene provenzalische Kräuter beigefügt.

Zitronenschale und Koriander für erfrischende Zitrusaromen; Schwertlilie und Engelwurz für kräutrige Anklänge; Rosmarin und Thymian als Klassiker der Provence und Rosenblätter, getrockneter Jasmintee, Zitronenenschale, Lorbeerblätter und Lavendel als delikate Hommage an die wohl signifikantesten Düfte der Region.

Die Provence ist neben Roséweinen auch für die weltbekannte Parfümhauptstadt namens Grasse bekannt. Riesige Rosen-, Lavendel- und Jasminfelder verteilen sich dort über das ganze Dorf. Die Inspiration für die eher untypische Flasche des Mirabeau Gins, die eher einem Parfümflakon als einer herkömmlichen Gin-Flasche gleicht, kam von den Gefäßen der renommiertesten Parfumhäuser Frankreichs.

True Mirabeau

Die Geschichte von Mirabeau basiert auf feinen Roséweinen. Diese durften natürlich auch nicht als Zutat im Gin fehlen. Um den Gin mit den Rosés des Hauses zu vereinen, entschlossen sich Jeany und Stephen den Basis-Alkohol für den Gin von Wein-Trauben zu nehmen; um somit eine direkte Verknüpfung zu ihrer Herzensangelegenheit dem Wein zu schaffen. Zusätzlich kam ihnen die Idee, den Gin mit einem Teil Mirabeau Rosé zu verfeinern. Dieser verleiht dem Gin das gewisse Etwas und sorgt für einen eleganteren, weicheren Geschmack. 

Cocktail, Solo oder auf Eis

Der Mirabeau Gin eignet sich hervorragend für Cocktails, klassisch für Gin&Tonics oder auch solo auf Eis. Am besten schmeckt er Jeany und Stephen als Mirabeau »Signature Gin&Tonic«, gemischt mit Tonic Water, einem Zweig Rosmarin und auf Eis. Alternativ als Zugabe im fruchtigen Gin-Erdbeer-Sorbet – aber natürlich sind auch hier der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Santé.

Der Mirabeau Gin und alle feinen Mirabeau Roséweine sind erhältlich unter mirabeauwine-shop.de

Gewinnspiel

Wir verlosen fünf Flaschen Mirabeau Gin. Einfach die Fragen beantworten und mit etwas Glück gewinnen.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Quiz: Testen Sie Ihr Gin-Wissen!

Beantworten Sie zehn Fragen und beweisen Sie, ob Sie es verdient haben in den Kreis der Gin-Experten aufzusteigen.

News

Cocktails für die liebe Frau Mama

Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Hendrick's-Mastermind Lesley Gracie im Falstaff-Talk

Falstaff sprach mit Hendrick's Gin Master Distiller Lesley Gracie über Innovationen, den neuen Orbium und heimliches Gin-Schlürfen aus Teetassen....

News

Barkultur: Sours – Wie alles begann

Eine der Wurzeln der Mischgetränke, die man gemeinhin Cocktails nennt, ist der nach wie vor populäre Sour. Heute bereitet man den Drink mit allen...

News

Gin im Kino und in der Literatur

Gin und Kultur werden oft in einem Atemzug genannt, denn der Klassiker unter den Drinks hat einen fixen Platz in vielen Filmen und Romanen.

News

Hendrick's eröffnet Gin Palace in Schottland

Die spektakuläre Erweiterung der Gin-Distillery soll künftig noch mehr Platz für Experimente, Innovation und Neugierde bieten.

Rezept

Munich-Gin-Sorbet mit Schokoladen-Ganache und Himbeeren

Andreas Hillejan aus dem »Das Marktrestaurant« präsentiert ein raffiniertes Dessert mit Gin.

News

Gin-Festival »Junipalooza« erstmals in Hamburg

Am 21. und 22. September präsentieren 35 Destillerien ihre Wachholder-Produktpalette in der Fischauktionshalle.

News

Gin: Von der Medizin zum Trendgetränk

Wie aus dem traditionellen holländischen Wacholderschnaps Genever der Gin entstand – eine der vielfältigsten und erfolgreichsten Spirituosen unserer...

News

Gin Basil Smash feiert zehnjährigen Geburtstag

Vor zehn Jahren erfand der Barkeeper Jörg Meyer einen erfrischenden Sommercocktail, der heute zu den modernen Klassikern gehört: den Gin Basil Smash....

News

Gin auf Abwegen: Spirituosen-Spa und Trink-Taxi

In Glasgow kann man sich mit speziellen Gin-Treatments veröhnen lassen und durch Wien tourt seit Kurzem ein Gin-Taxi.

News

Best of: Drinks mit Gin

Abseits des gängigen Gin & Tonic bietet die Spirituose mit dem charakteristischen Wacholderaroma eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Wir haben ein...

News

Hendrick’s Orbium: Neuer exklusiver Gin

Das mit drei neuen Botanicals angereicherte Destillat gibt es vorerst nur in ausgewählten britischen Bars.

News

Gin: Ein glasklarer Hype

Wacholder, Koriander, eine Spur Zitrusfrucht, Pfeffer im Abgang – ein Schluck Gin kann eine wahre Aromenbombe sein. Und er ist gegenwärtig so beliebt...

News

»r[h]eingin«: Reiner Gin aus Düsseldorf

Die beiden Jungunternehmer Tim Lamm und Johannes Weigl fusionieren Heimatliebe und pures Wacholderbeeren-Aroma.

News

Interview mit dem Monkey 47-»Erfinder«

Alexander Stein über seinen erfolgreichen Schwarzwald Dry Gin, über den anhaltenden Gin-Boom und sein Leben nach dem Verkauf der Mehrheitsanteile an...

News

Elf Fakten über Gin

Wo hat Gin seinen Ursprung und ist die Spirituose wirklich ein Schönheitsprodukt? Hier gibt es elf Tatsachen über die Trend-Spirituose nachzulesen.

News

Markus Semmler kreiert Gin für Klostergut Wöltingerode

»MUNDUS BY MARKUS SEMMLER« heißt der Gin, für den der Sternekoch Pate stand und der in Berlin präsentiert wird.

News

Kabumm: Nach Vodka kommt nun Gin

Der deutsche Rapper Sido, sein langjähriger Geschäftspartner Burkhard Westerhoff und der österreichische Brenner Josef Farthofer machen wieder...

News

»Krater Noster« ist bester Deutscher Gin

Bei der San Francisco World Spirits Competition überzeugte die neu kreierte Spirituose auf Anhieb.