Mexiko am Falkenried: »La Quesadilla«

Mexikanische Küchevor fabenfroher Kulisse.

© Stevan Paul

Mexikanische Küchevor fabenfroher Kulisse.

Mexikanische Küchevor fabenfroher Kulisse.

© Stevan Paul

Ein Blick in die Programme der Kochbuchverlage verrät es: spätestens in diesem Herbst wird die mexikanisch-karibische Küche endgültig zum Trend-Thema und erlebt eine willkommene Renaissance. Wer diesen Sommer schon auf den Geschmack kommen will, hat dazu in der neu eröffneten Restaurant-Bar »La Quesadilla« im Hamburger Stadtteil Hoheluft-Ost Gelegenheit. Nah der Hoheluftchaussee und dem Falkenried mit dem Straßenbahnring gelegen, findet sich das Restaurant an der Peripherie eines modern gestalteten Quartiers, dass in den vergangenen Jahren gewachsen ist und das Viertel mit Büros und Wohnungen belebt hat. Viele Agenturen haben hier ihren Sitz und im »La Quesadilla« startet der Tag dem entsprechend mit einem freundlich kalkulierten Mittagstisch, der Lust auf den Abend macht.

Authentische Küche, karibischen Spezialitäten

Knusprige Tortillas mit üppigen Gemüsefüllungen, gegrillte Quesadillas mit bunten Salaten, gerollte Burritos mit Bohnen, zart geschmortem Beef, Fisch oder pulled chicken bilden einen Schwerpunkt, die Küche ist authentisch, würzig, exotisch, dabei erfreulicher Weise nicht zu scharf gewürzt. Auch viele vegetarische Toastados und Tacos sind im Angebot, die Portionen sind üppig. Auf der Karte finden sich zudem karibische Spezialitäten wie Jamaican Jerk Chicken in Scotch Bonet-Hot-Sauce, argentinische Entrecôte mit Macumba-Mix-Spices oder kubanische Mojo-Shrimps, dazu schmecken exotische Fruchtsäfte wie Guava und Guanabana, frisches Kokosnusswasser und hausgemachte Limetten- Hibiscus- oder Tamarinde-Limonaden.

Essen unter »Santa Muerte«

Auf den üblichen, folkloristischen Tand haben die Macher, Koch Jan-Hendrik Sauerbrey und der in Honduras geborene Koch Max Reichle überwiegend verzichtet. Karibisch bunt ist das ansonsten aufgeräumte, lässig-lockere Restaurant dennoch geworden, gestrichen in kräftigen und warmen Farben. Einfache Holztische mit lederbezogenen Stühle stehen im Gastraum, von den Wänden blickt die Schutzheilige »Santa Muerte« in sehr modernen Darstellung auf die Gäste. Bei schönem Wetter sitzt es sich bis in den Abend hinein sehr schön auf der begrünten Terrasse, der Blick auf die Cocktailkarte lohnt und zur Fußball-EM gibt es draußen ein Public Viewing aller Spiele aus Frankreich.

»La Quesadilla«

Mehr zum Thema

News

»El Pescador im Rathaus« in Graz hat eröffnet

Als maritimes Pendant zum »el Gaucho im Landhaus« eröffnete die Gastrofamilie Grossauer ein Fischlokal, das das weltoffene Lebensgefühl eines...

News

»Ki-Nova«: Frisch, gesund und Trend

Inmitten des trubeligen Potsdamer Platzes hat ein kulinarischer Ruhepol mit fröhlicher Küche und farbenfrohen Smoothies eröffnet.

News

Wine & Dine vom Kap: »Hunter's Bar & Grill« in Eppendorf eröffnet

Im neuen Lokal am Isebeckkanal kann man fortan Südafrika entdecken ohne weit reisen zu müssen.

News

»Boathouse«: Macyszyn serviert kreative Fischküche

Der Koch eröffnet eine neue Adresse für Fisch und Seafood in Hamburg, wir haben erste Eindrücke vom Pre-Opening!

News

»Speisekai« eröffnet am Hamburger Isekanal

Ein Polizei-Vereinshaus am Isekanal wird zum Kleinod mit Aussicht und guter Küche.

News

Tim Raue eröffnet »Brasserie Colette« in Konstanz

Nach der offiziellen Eröffnung am 23. September nimmt die »Brasserie« ab 1. Oktober den regulären Betrieb auf.

News

»Spajz« – Hamburg Barmbeks neue Speisekammer

In der neuen Genuss-Adresse im aufstrebenden Hamburger Kiez fühlt man sich so wohl wie in einer gut gefüllten Speisekammer.

News

Sir Walter Bar eröffnet in Düsseldorf

Am 23. September eröffnet die dritte Bar von Walid El Sheikh gegenüber der Deutschen Oper mit einer 30 Meter langen Bar.

News

Gerstensaft und Gemüse im »Brlo Brwhouse«

Die Berliner Brauerei wird am Gleisdreieck sesshaft und serviert zu dem breiten Bierangebot feine Gemüsegerichte!

News

Sylt: Miles Bar im Landhaus Stricker eröffnet

Sternekoch Holger Bodendorf eröffnet im fünf-Sterne Hotel eine Bar, in der auch Kulinarik und Kunst nicht zu kurz kommen.

News

»Coda«: Erste Dessert-Bar in Berlin

Ab 10. August verführen René Frank und Oliver Bischoff mit raffinierten Dessertkreationen und eigens darauf abgestimmten Drinks.

News

Vitus & Urban – wo Wein auf Kunst trifft

Das österreichische Kufstein ist um ein Szenelokal reicher geworden. Die Weinbar ist der neue Treffpunkt in der Festungsstadt.

News

»Panama«: Ein Stück Mittelamerika in Berlin

Fernwehexperte Ludwig Cramer-Klett hat unweit der Potsdamer Straße eine kulinarische Wohlfühl-Oase geschaffen.

News

»MUN Restaurant« eröffnet am 17. Juni

München bekommt einen neuen Hotspot für »Modern Asian Cuisine« auf höchstem Niveau.

News

Marcel Görke kocht im »Heimatjuwel« nordisch-regional

Der einstige Küchenchef im »Seven Seas« hat sich selbstständig gemacht und setzt auf regionales »casual fine dining«.

News

»Cafe Elb Wein«: Entspannter Hamburger Neuzugang

Tom Sochaczewsky eröffnet sein zweites Weincafé, ein angeschlossener hauseigener Weinladen ist in Planung.

News

Neues 5 Sterne Hotel Slovenija ab Juni 2016

Als jüngster Betrieb der renommierten LifeClass Hotels & Spa empfängt das 5 Sterne Hotel Slovenija nach umfangreicher Renovierung ab Juni 2016 seine...

News

»Nenio«: Fine-Dining-Bar in Düsseldorf

Bastian und Lena Falkenroth eröffnen ein Schwesterlokal des »U.« und garantieren hautnahes Kocherlebnis.

News

Berlin hat eine neue (Sch)Weinbar

In gemütlicher Atmosphäre gibt es neben einer überschaubaren Weinkarte hausgemachtes Tonic.

News

25hours Hotel: Mit »Neni« nach Hamburg

Das Alte Hafenamt ist der dritte Ableger an der Alster, Haya Molcho serviert Hafen- und Fischgerichte.