»Mein Bayern«: Kulinarische Erkundungstour

Lebt die absolute Liebe zum Produkt: Andreas Schinharl.

© Silvio Knezevic

Lebt die absolute Liebe zum Produkt: Andreas Schinharl

Lebt die absolute Liebe zum Produkt: Andreas Schinharl.

© Silvio Knezevic

http://www.falstaff.de/nd/mein-bayern-kulinarische-erkundungstour/ »Mein Bayern«: Kulinarische Erkundungstour In seinem neuen Buch nimmt Andreas Schinharl die Leser:innen mit auf »neue Wege« durch die bayerische Küche. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/3/6/csm_Shinharl-c-Silvio-Knezevic-2640_f03735552f.png

Glückliche Kühe auf einer Weide. Wer Andreas Schinharls neues Buch »Mein Bayern« aufschlägt, wird vom fast schon zu bayerisch anmutenden Anblick erschlagen. Dass Schinharls Werk aber nicht das nächste klassisch-bayerische Kochbuch ist, wird bei einem Blick auf die Vita des gebürtigen Straubingers klar. Insgesamt 15 Jahre bereiste der gelernte Koch und Metzger für einen großen Feinkosthändler ganz Europa. Die Küche selbst ließ Schinharl dabei aber nie wirklich los. Besonders begeistern ihn Erkundungstouren – nicht nur in Puncto Zutaten: »Ich liebe es, bemerkenswerte Zutaten zu entdecken – und ihre Macher. Ganz Bayern ist voll davon!«

Andreas Schinharl eröffnet mit seinem Buch einen neuen Blick auf die bayerische Küche.

Andreas Schinharl eröffnet mit seinem Buch einen neuen Blick auf die bayerische Küche.

© Silvio Knezevic

Bayerische Küche neu gedacht

Schinharls neues Werk überzeugt auf 304 Seiten mit einer breiten Auswahl an bayerischen Klassikern, neuen Variationen – und ja, Neuinterpretationen bayerischer Klassiker. Brotzeiten, Suppen, EintöpfeFisch, Fleisch und vegetarische Gerichte. Wer in diesem Buch nichts findet, hat etwas gegen die bayerische Küche. In einem weiteren Teil des Buches widmet sich der Autor den Zutaten hinter seinen Rezepten und rückt sie ins Scheinwerferlicht. Dass die Liebe zum Detail und die Kontaktsuche zu den Produzent:innen in Schinharls DNA verwurzelt sind, wird spätestens hier und in autobiografischen Teil am Ende des Buches klar.

Bayern in einem Buch

Bayern in einem Buch. Und das alles ohne schmierig in Traditionsbewusstsein zu schwelgen. Andreas Schinharl holt die bayerische Küche ins Jahr 2022, blickt mit den Leser:innen hinter die Kulissen der Produzent:innen und nimmt sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise. Alles in einem sowohl textlich als auch grafisch und fotografisch sehr ansprechendem Rahmen.

© Südwest Verlag

Mein Bayern – Neue Wege in der bayerischen Küche
Andreas Schinharl
Südwest Verlag
304 Seiten
45 Euro

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte mit Trauben

Herbst ist Trauben-Zeit! Unsere zehn köstlichsten Trauben-Rezepte zeigen, wie vielseitig die knackige Beere in der Küche einsetzbar ist.

News

Donuts, Käsekuchen, Zimtschnecken: Stapelwut im Teilchenbusiness

Mehr ist mehr – neue Franchisegründungen motzen altbekanntes Kleingebäck und Süßwaren zu spektakulären Teilchen auf. Wo es die Trend-Teile gibt und...

News

Buchtipp: Tim Raue. Rezepte aus der Brasserie

Der Spitzenkoch zeigt uns seine frankophile Seite und lädt ein, die Gerichte seiner »Brasserie Colette« nachzukochen. Mit drei Rezepttipps!

News

Buchtipp: Köstlich kochen mit Comté

In diesem Kochbuch dreht sich alles um den französischen Bergkäse, der von schnellen Käsehäppchen bis zur reichhaltigen Hauptspeise eine gute Figur...

News

Buchtipp: Franz Kellers Plädoyer fürs Kochen

Der Spitzenkoch deckt die größten Missstände unserer Ernährung auf und liefert einen Lösungsansatz: »Ab in die Küche!«

News

Einmal mit alles: Der Döner und seine Verwandten

Döner selbstgemacht? Kein Problem mit diesem unterhaltsamen und umfassenden Kochbuch von Cihan Anadologlu. Ein bisschen Geschichte, ein bisschen...

News

Die besten Rezeptideen für Ihr Frühstück

Aufstehen lohnt sich. Vor allem, wenn ein liebevoll zubereiteter Frühstückstisch wartet. Fünf Bücher voll mit Ideen für einen schwungvollen Start in...

News

Top 5 Bücher für Gourmets

Welche kulinarischen Bücher sollten in keinem Regal fehlen? Wir haben sechs Empfehlungen!

News

Rezepte: Wenig Stress, viel Eindruck

»Low stress, high impact«: Alison Roman möchte mit ihrem zweiten Kochbuch »nothing fancy« zeigen, wie man schnell und einfach groß Aufkochen kann....

News

»Hans geht essen«: Restauranttipps rund um die Welt

Der leidenschaftliche Genießer und Journalist Hans Mahr aß sich um die ganze Welt – seine dabei gesammelten 500 Restauranttipps präsentiert er nun im...

News

Was Sie schon immer über Bourbon wissen wollten

Buchtipp: »Bourbon – Ein Bekenntnis zum Amerikanischen Whiskey« von Thomas Domenig. PLUS: Das Lieblings Bourbon-Cocktailrezept des Autors.

News

Buchtipp: Von der Lust am Kochen

Autor Stevan Paul legt mit seinem neuen Buch »kochen.« ein modernes Standardwerk vor, das zum Probieren und Kombinieren einlädt. Drei Rezepte daraus...

News

Buchtipp: An smaragdgrünen Flüssen

FOTOS: Werner Freudenberger widmet sich in seinem Reisebegleiter der unentdeckten Schönheit der zehn schönsten Flüsse in Friaul-Julisch Venetien.

News

Bobby Bräuer: »1 Hotdog und 2 Sterne«

Anlässlich der Kochbuchpräsentation des Sternekochs kamen auch Eckart Witzigmann und Otto Koch in die Münchner »BMW Welt«. Drei Rezepte zum...

News

Top 3: »Spirituelle« Buchtipps

Alles rund um Rum, Gin, Wermut und Bitter sowie die passenden Bar-Snacks zur »Blauen Stunde« findet man in diesen Büchern.

News

Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

News

Buchtipp: »Das beste aus der Wirtshausküche« von Erwin Werlberger

Erwin Werlberger, Chef des salzburgischen Winterstellguts, stellt in seinem neuen Kochbuch traditionelle Schmankerl aus der Wirtshausküche vor.

News

Clos Gethseman: Von Wien über Georgien in die Provence

In seinem Wein-Roman widmet sich Walter Hönigsberger einer fiktiven Weinlage und dem »Weltkuddelmuddel«, das sie auslöst.

Advertorial
News

Buchtipp: »Winzerrache« von Andreas Wagner

Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

Rezept

Lammcurry aus Sri Lanka

Das inoffizielle Nationalgericht von Sri Lanka ist nicht nur köstlich aromatisch, sondern auch leicht zu zubereiten. Aus dem Kochbuch »Food Truck...