Markus Semmler ist Berliner Meisterkoch 2016

Die Preisträger 2016.

© Christian Kielmann für Berlin Partner

Die Preisträger 2016.

Die Preisträger 2016.

© Christian Kielmann für Berlin Partner

http://www.falstaff.de/nd/markus-semmler-ist-berliner-meisterkoch-2016/ Markus Semmler ist Berliner Meisterkoch 2016 Der Jubiläumsjahrgang steht fest, Daniel Schmidthaler ist erster »Meisterkoch der Region 2016«. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/1/b/csm_Berliner-Meisterkoeche-2016-c-Christian-Kielmann-fuer-Berlin-Partner-2640_ffa6f890c3.jpg

Das hat er sich verdient: Nachdem Markus Semmler 2014 schon einmal zum Berliner Meisterkoch nominiert war, hat er es jetzt, zum Jubiläum, geschafft. Er ist Berliner Meisterkoch 2016, die Begründung der Jury: »Die Entwicklung ist spektakulär, vom Jungkoch in Potsdam bis in den Koch-Olymp. Erfahrung ist ein Goldschatz, den man mit Sorgfalt zusammentragen muss. Genau dies hat unser Berliner Meisterkoch 2016 perfekt getan. Seine Kompositionen sind modern, originell, leicht, jedes Gericht ist ein Aromafeuerwerk am Gaumen.«

Semmler selbst freut sich über die Auszeichnung: » Ich bin stolz, dass ich mich mit meinem Team in fünf Jahren mit Markus Semmler »Das Restaurant« wieder in Berlin nach oben gekocht habe. Ich bin fast so lange in der Berliner Gastronomie unterwegs wie der Preis »Berliner Meisterköche« und freue mich das Jahr 2016, welches ich erstmals mit dem Michelin-Stern in der Tasche begonnen habe, mit der Auszeichnung »Berliner Meisterkoch« zu krönen!« Er freut sich über die bevorstehende Zeit als Meisterkoch und plant eine Aktion mit allen diesjährigen kochenden Gewinnern in seinem Restaurant – damit auch die Berliner in den Genuss kommen können, die Preisträger gemeinsam zu erleben.

Vor 20 Jahren wurde der Titel »Berliner Meisterkoch« zum ersten Mal verliehen, damals an insgesamt sechs Köche. 2008 wurden dann fünf Kategorien festgeschrieben in welchen die Besten ausgezeichnet werden:

  • Berliner Meisterkoch
  • Aufsteiger des Jahres
  • Berliner Gastgeber
  • Berliner Szenerestaurant und
  • Brandenburger Meisterkoch

Die letzte Kategorie wurde in diesem Jahr umbenannt. 2016 suchte die Jury stattdessen den »Meisterkoch der Region« und hat damit »die Zickzack-Grenzen im Ausflugsland rundum zirkelkreisähnlich rund gemacht«, so Vorsitzender Dr. Stefan Elfenbein.

Weitere Auszeichnungen

Erster Titelträger der neuen Kategorie ist Daniel Schmidthaler, Inhaber und Küchenchef der »Alten Schule Fürstenhagen«. Der gebürtige Österreicher hat die Jury mit seinem Fokus auf die Region und die damit verbundenen Produkte überzeugt. Durch die enge Zusammenarbeit mit Bauern, Viehzüchtern und Fischern vor Ort und die damit einhergehenden hochqualitativen und raren Produkte hat er aus dem Restaurant in der Feldberger Seenlandschaft »mit geduldiger Kleinarbeit zu einer weit über Mecklenburg hinaus bekannten Feinschmeckeradresse gemacht.«

Aufsteiger des Jahres

Max Strohe vom »Tulus Lotrek« darf sich fortan als »Aufsteiger des Jahres 2016« bezeichnen. Gemeinsam mit Partnerin Ilona Scholl eröffnete er Ende letzten Jahres in Kreuzberg das gemeinsame Restaurant. Die Jury schätzt »die muntere Melange aus Kunst, Kulinarik und Philosophischem« und die Elemente der französischen Küche, die Chefkoch Strohe »eigenständig neu, modern und dabei federleicht« auf die Teller bringt.

Der »Berliner Gastgeber 2016« geht in diesem Jahr an Viktoria Kniely aus dem Restaurant »Herz & Niere«, das »Rosa Lisbert« ist mit seinem Gründerzeit-Schnörkel, dem gusseisernen Gebälk und dem dazugehörigen bunten Leben das »Berliner Szenerestaurant 2016«. Boris Radczcun und Stephan Landwehr sind »Gastronomischer Innovator 2016«. Vom Türsteher bzw. Kunsthändler haben sich beide inzwischen einen Namen in der Berliner Gastronomieszene gemacht. Ihr viertes Restaurant »Le Petit Royal« hat im März diesen Jahres eröffnet und begeistert, Arne Anker aus dem »Pauly Saal« war in diesem Jahr als »Aufsteiger des Jahres« nominiert – gemeinsam streben sie ihrem ersten Michelin-Stern entgegen.

www.berliner-meisterkoeche.de

Ehrung am 8. Oktober

Wer die diesjährigen Preisträger kennen lernen möchte der kann am 8. Oktober zu der After-Dinner-Party im Kraftwerk Berlin gehen.

Datum: Samstag, 8. Oktober 2016
Zeit: Ab 23 Uhr
Ort: Kraftwerk Berlin, Köpenicker Str. 70, 10179 Berlin
Tickets: After-Dinner-Party Berliner Meisterköche 2016

MEHR ENTDECKEN

  • 15.09.2015
    Sonja Frühsammer ist »Berliner Meisterkoch 2015«
    Die erste Sterneköchin von Berlin gewinnt die Wahl, Marco Giedow wird zum zweiten Mal geehrt.
  • 09.05.2016
    Restaurant der Woche: »tulus lotrek«
    Max Strohe und Ilona Scholl zeigen sich im »tulus lotrek« kreativ und begeistern mit subtilem Aromenspiel.
  • 18.03.2016
    »Le Petit Royal«: französische Lebenslust in Berlin
    Stefan Landwehr, Boris Radzcun und Moritz Estermann haben am 21. März ihr viertes Restaurant eröffnet.
  • 17.05.2016
    Restaurant der Woche: »Le Petit Royal«
    Neu eröffnet und schon jetzt ein Place-to-be: das »Le Petit Royal« in Berlin.
  • Restaurant
    Grill Royal
    10117 Berlin, Deutschland
    Punkte
    86
    2 Gabeln
  • Restaurant
    Tulus Lotrek
    10967 Berlin, Deutschland
    Punkte
    91
    3 Gabeln
  • Restaurant
    Herz&Niere Restaurant
    10967 Berlin, Deutschland
    Punkte
    88
    2 Gabeln
  • 20.05.2014
    Gourmetguide Deutschland, Teil 3: Herz & Niere
    Im fliegenden Wechsel beleben Michael Köhle und Christoph Hauser das ehemalige Sternerestaurant »Hartmanns« in Berlin-Kreuzberg.
  • 22.02.2016
    Restaurant der Woche: »Pauly Saal«
    Man kann schmecken, dass der neue Küchenchef Arne Anker nach dem zweiten Stern strebt.

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...

News

Aisenbrey erhält »Hotelier des Jahres«-Auszeichnung

Der Geschäftsführer des Resorts Der Öschberghof in Donaueschingen und erster Vorstandsvorsitzender Fair Job Hotels e.V. nahm den Award der Allgemeinen...

News

Die Sieger PiWi-Trophy Schweiz 2021

Zum zweiten Mal hat sich Falstaff auf die Suche nach den besten Schweizer PiWi-Weinen gemacht. Welche Produzenten uns mit ihren nachhaltigen Gewächsen...

News

Dominique Crenn erhält »Icon Award 2021«

Für ihr gastronomisches wie soziales Engagement erhält die Spitzenköchin nun eine Auszeichnung der The World's 50 Best Restaurants Academy.

News

Grüner Veltliner Grand Prix 2021 – Die Sieger

Der Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix kürt die besten Vertreter des aktuellen Jahrgangs. Zu den Top 3 zählen die Weingüter Josef & Georg Högl und...

News

Berliner Meisterköche 2021: Das sind die Preisträger

Die Berliner Meisterköche der 25-jährigen Jubiläumsausgabe stehen fest, ausgezeichnet in der Königlichen Porzellan-Manufaktur.

News

Event-Tipp: 25 Jahre Berliner Meisterköche 2021

Am 20. und 21. August wird der Hof der Königlichen Porzellan-Manufaktur zum »The place to taste«, inkl. Preisverleihung und einem Streetfood-Markt der...

News

Tschida zum siebten Mal »Sweet Winemaker of the Year«

Die Illmitzer Süßwein-Legende wurde im Rahmen der International Wine Challenge in London ausgezeichnet.

News

Die Sieger der Lavaux Passion Trophy 2021

Das Lavaux am Genfersee gehört zu den schönsten Weingegenden der Schweiz. Wie die Falstaff-Trophy zeigt, gedeiht nicht nur der Chasselas, sondern auch...

News

Die Sieger der Rotweinblends-Trophy Schweiz

Die besten Beweise, dass reinsortiger Wein nicht höherwertiger sein muss als Mischungen: Clos de Tsampéhro Rouge VII 2017, Domaine de Ravoire Rouge...

News

Amanda Wassmer-Bulgin ist Schweizer Sommelière des Jahres

Mit viel Leidenschaft und Passion wirkt die Britin seit vielen Jahren in den besten Restaurants der Schweiz. 
Falstaff Schweiz kürt sie zur Sommelière...

News

Die Sieger der Pinot Noir Trophy Schweiz 2020

Pinot Noir ist die wichtigste Traubensorte der Schweiz. Sie findet viele Terroirs, die der Traube zu wahrer Exzellenz verhelfen. Die Resultate der...

News

Kampanien, Basilikata, Kalabrien: Die Trophy-Sieger 2021

Kampanien, Basilikata, Kalabrien – Das Gebiet blickt auf eine lange Weinbau-Geschichte zurück – vor allem in Sachen autochthone Rebsorten. Falstaff...

News

Guide Michelin 2021: Die Sterne für Deutschland werden digital verliehen

Am kommenden Freitag wird der neue Michelin-Guide digital enthüllt. Trotz der Corona-Krise konnten einige Restaurants mit ihrem gastronomischen Niveau...

News

Corona: Internorga Zukunftspreis wird digital verliehen

Im Rahmen der »IDX_FS Expo« wird der Preis am 15. März 2021 virtuell vergeben. Alle registrierten Fachbesucher können die Verleihung im Stream...

News

»Deutscher Kochbuchpreis«: Die besten Kochbücher 2020

Von Döner-Knowhow bis zur edlen Sterne-Küche – das sind die Sieger des ersten »Deutschen Kochbuchpreises«.

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich Falstaff auf die Suche nach dem besten Riesling-Sylvaner der Schweiz gemacht. Wir präsentieren die Resultate der Falstaff...

News

Die Sieger der PiWi Trophy Schweiz 2020

Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten machen Nachhaltigkeit im Weinbau greifbar, treffen so den Nerv der Zeit und schmecken zudem noch äußerst...

News

Vegan-Glamour bei den 92. Oscars

70 Prozent der Speisen beim Governors Ball 2020 sind pflanzenbasiert. Was Starkoch Wolfgang Puck sich für das diesjährige Menü hat einfallen lassen,...

News

»Ajax« von »Friedr. Dick« doppelt ausgezeichnet

Das Kochmesser aus der Serie »1905« erhielt den Konsumentenpreis »KüchenInnovation des Jahres 2020« sowie den »Golden Award«.

Advertorial