Luxushotel »The Fontenay« in Hamburg künftig ohne Sterneküche

Küchendirektor Stefan Wilke übernimmt ab November auch das bisherige Gourmetrestaurant »Lakeside«.

Foto beigestellt

Küchendirektor Stefan Wilke übernimmt ab November auch das bisherige Gourmetrestaurant »Lakeside«.

Foto beigestellt

Das Luxushotel »The Fontenay« an der Außenalster in Hamburg verliert an Strahlkraft. Schon vom nächsten Monat an kann man hier nicht mehr auf Sterne-Niveau essen. Der bisherige Küchenchef Cornelius Speinle, 33, verlässt im November das Gourmet-Restaurant »Lakeside«, um Zeit mit der Familie und seinem zweiten Kind zu verbringen – er geht in Elternzeit. Doch anstatt einen adäquaten Ersatz einzustellen, hat die Hotelleitung entschieden: Das war’s mit der Sterneküche.

Speinle wird nicht zurückkehren, künftig kocht auch im »Lakeside« Stefan Wilke, 39, der als Küchendirektor schon seit der Eröffnung des »Fontenay« für die übrigen Gastronomien im Haus verantwortlich zeichnet. Ein Stern werde fürs »Lakeside« nicht mehr angestrebt, stattdessen werde auf der Speisekarte »gehobene internationale Küche« stehen, heißt es. Präzisere Informationen bekommt man noch nicht.

Die Erklärungen für den Strategiewandel fallen spärlich aus. »Die Bedürfnisse der Gäste ändern sich«, lautet die Auskunft der Pressestelle auf Falstaff-Anfrage. Oft fehle die Zeit, sich einem mehrgängigen Menü zu widmen. »Es geht um ein Erlebnis«, dafür brauche man keine hochdekorierte Küche. Andere Gründe werden nicht genannt, aber natürlich liegt auf der Hand, dass auch die Kosten eine Rolle spielen könnten, die Haute Cuisine sowohl im Wareneinsatz als auch beim Personalaufwand mit sich bringt. Große Luxushotels im Format eines »Fontenay« leisteten sich, auch zum Preis von Verlusten, ein prestigeträchtiges Haute-Cuisine-Restaurant, schließlich haben die internationalen Gäste einen gehobenen Anspruch.

Gut möglich, dass von denen manche künftig einen guten Kilometer weiter südlich einchecken. Das »Vier Jahreszeiten«, das nicht an der Außenalster, sondern an der Binnenalster liegt, hatte im direkten Koch-Vergleich ohnehin immer die Nase vorn: Christoph Rüffer holt regelmäßig zwei Sterne für das Gourmetrestaurant »Haerlin«.

Im »Fontenay« jedenfalls werden weitere Umbauten folgen. So schließt das Tagesrestaurant »Parkview« künftig mittags und wird nur noch abends sowie zum Frühstück geöffnet sein. Von 2020 an wird es zudem »Osterie Due« heißen, dann stehen italienische Gerichte auf der Karte. Weitere Änderungen sind geplant, unter anderem soll ein Tagescafé im Laufe des nächsten Jahres eröffnet werden.

www.thefontenay.com

MEHR ENTDECKEN

  • 07.10.2019
    Mixology Bar Awards 2020 in Berlin verliehen
    In 14 Kategorien hat das Fachmagazin im Rahmen des Bar Convent die Sieger gekürt, Premiere für die »Restaurant Bar des Jahres«.
  • 20.02.2017
    Küchenchef für das »The Fontenay« in Hamburg steht fest
    Der Schweizer Spitzenkoch Cornelius Speinle wechselt in das Luxushotel, das im Herbst 2017 eröffnet.
  • 02.07.2018
    Restaurant der Woche: Lakeside
    Das Restaurant des »The Fontenay« ist die angesagteste Adresse der Stadt und die Kulinarik vom Schweizer Küchenchef Cornelius Speinle kann...
  • Restaurant
    Lakeside
    20354 Hamburg, Deutschland
    Punkte
    90
    3 Gabeln

Mehr zum Thema

News

»Paul Bocuse« verliert seinen Drei-Sterne-Status

Seit 1965 wurde das französische Restaurant »Paul Bocuse« ununterbrochen mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Der neue Guide stößt es vom Thron.

News

Guide Michelin in Österreich: Sternenklare Entscheidung

Michelin hat mit Juan Amador einen Deutschen zu Österreichs erstem Drei-Sterne-Koch gemacht. Eine Einordnung der aufsehenerregenden Entscheidung der...

News

Guide Michelin 2019: Dritter Stern für Juan Amador

Sensationsergebnis im Michelin-Guide für Europas Hauptstädte: Erstmals drei Sterne in Österreich. Fabian Günzels »Aend« bekommt einen Stern.

News

Michelin: Wir wurden getäuscht

Der Restaurant-Guide reagiert auf den Stern-Fauxpas um die »Alte Vogtei« in Köngen.

News

Michelin vergibt Stern an geschlossenes Restaurant

Die »Alte Vogtei« von Lars Volbrecht wurde mit einem Stern ausgezeichnet. Das Restaurant in Köngen ist aber geschlossen – vorübergehend oder...

News

Kein neuer Drei-Sterner in Deutschland

Die neue Ausgabe des Guide Michelin ist erschienen. Große Überraschungen blieben aus, unter den 309 ausgezeichneten Restaurants sind fünf neue...

News

Bib Gourmand für 424 deutsche Topadressen

Der Vorbote vom großen Guide Michelin ist ein Wegweiser für den schmaleren Geldbeutel und ab 4. März im Handel erhältlich.

News

Guide Michelin 2019 um drei Monate verschoben

Die neuen Ausgaben des renommierten Gastro-Guides für Deutschland und die Schweiz erscheinen statt in diesem November erst im Februar 2019.

News

Domenique Crenn über Poesie und Kunst

Die gebürtige Französin eröffnete im Januar 2011 das ­»Atelier Crenn« in San Francisco, 2015 dann ein zweites, legereres – das »Petit Crenn«, eine...

News

Zweiter Michelin-Stern für Konstantin Filippou in Wien

Sensationsergebnis im Michelin Guide Main Cities of Europe 2018: ein neuer 2- und vier neue 1-Sterner in Wien.

News

»Frantzén« holt erstmals drei Sterne nach Schweden

Der neue Michelin-Guide »Nordic Countries« birgt eine veritable Sensation: Nun ist auch Schweden im kulinarischen Olymp angekommen.

News

Guide Michelin 2018: Neuer 3-Sterner in Italien

Der Südtiroler Spitzenkoch Norbert Niederkofler schaffte mit seinem Restaurant »St. Hubertus« den Aufstieg in den 3-Sterne-Olymp. Alle Ergebnisse im...

News

Guide Michelin 2018: Nils Henkel erkocht zweiten Stern

Neue Sterne für Deutschland: Nils Henkel kocht auf Burg Schwarzenstein den zweiten Stern zurück, mit dem Münchner »Atelier« hat Deutschland insgesamt...

News

460 Restaurants mit Bib Gourmand ausgezeichnet

Der renommierte Gourmetführer Guide Michelin veröffentlichte die Topadressen 2018 für besten Genuss für wenig Geld, ab 10. November im Handel...

News

Guide Michelin: Zwei neue 2-Sterner in der Schweiz

Neu in der 2-Sterne-Riege: »Einstein Gourmet« und »Taverne zum Schäfli«. Bei den 3-Sterne-Restaurants bleibt alles beim Alten.

News

Guide Michelin und Robert Parker bündeln Kräfte

Der internationale Restaurantguide beteiligt sich zu 40 Prozent am Wine Advocate und an RobertParker.com.

News

Zwei Michelin-Sterne für Juan Amador in Wien

Nach nur einem Jahr wird der Spitzenkoch im Michelin Guide Main Cities of Europe 2017 hoch ausgezeichnet.

News

Guide Michelin 2017: Erster Stern für »einsunternull«

Insgesamt strahlen 31 neue Sterne am deutschen Gourmethimmel, weiterhin keine drei-Sterne für Berlin.

News

Tim Raues »Colette« mit Michelin Bib Gourmand ausgezeichnet

Zum 20. Jubiläum des Bib Gourmand wurden insgesamt 472 Restaurants ausgezeichnet, »Lucky Leek« jubelt als erstes veganes Restaurant.

News

Guide Michelin Schweiz 2017: »Ecco Zürich« mit zwei Sternen ausgezeichnet

Das »Silver« in Vals rückt in die zwei Sterne Liga auf, Andreas Caminada erkocht mit »IGNIV« ersten Stern.