Luciano Sandrone verstorben

Luciano Sandrone.

© Othmar Kiem

Luciano Sandrone.

Luciano Sandrone.

© Othmar Kiem

http://www.falstaff.de/nd/luciano-sandrone-verstorben/ Luciano Sandrone verstorben Die Welt nimmt Abschied von einer großen Persönlichkeit der Weinwelt: Luciano Sandrone ist am 5. Jänner gestorben. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/d/5/csm_12-LucianoSandrone-c-beigestellt-2048_594b6f9d9b.jpg

Luciano Sandrone, einer der großen Erneuerer des Barolo in den 1980er Jahren, ist nicht mehr. Vom Kellerarbeiter bei Marchesi di Barolo schaffte Luciano Sandrone den Aufstieg zum Winzer mit eigenem Betrieb, dessen Weine weltweit begehrt sind. 1978 erzeugte er seinen ersten Wein aus der Renommierlage Cannubi. Sein 1985er Cannubi Boschis machte ihn bekannt und 1990 machte er sich endgültig selbständig.

Sandrones Weine zeichnen sich durch besondere Seidigkeit und Finesse aus. Nach der traditionellen Maischegärung reifen die Weine im Tonneaux, Eichenfässer von 500 Liter. Er bezeichnete sich daher als »aufgeschlossener Traditionalist«. Zum Barolo Cannubi Boschis gesellte sich im Laufe der Jahre der Barolo Le Vigne, ein Verschnitt aus mehreren Lagen, ab den Jahrgang 2013 schließlich der Barolo Talin dazu, der aus einem besonderen Nebbiolo-Klon entsteht.

Ab dem Jahrgang 2013 benannte Luciano Sandrone seinen Cannubi Boschis in Aleste um, ein Akronym aus den Namen der Enkel Alessia und Stefano. Von ihnen sowie von Tochter Barbara und Bruder Luca Sandrone wird der Betrieb nach Lucianos Richtlinien weitergeführt.

Luciano Sandrone litt schon seit mehreren Jahren an einem Herzleiden; am 5. Jänner hat es endgültig aufgehört zu schlagen. Mit seinen Weinen aber wird Luciano Sandrone unter uns weiterleben. Mit ihm verliert die Welt einen großen Barolista der sich stets leise und bescheiden zeigte, wir verlieren damit auch einen lieben Freund.


Mehr zum Thema

News

Ein Mann aus Holz

Klaus Pauscha ist tot. Der Kärntner Fassbinder zählte vor rund 20 Jahre zu jenen Österreichern, die die Weinwelt revolutionierten. Das wird heute zu...

News

Pio Boffa von Pio Cesare ist tot

Alba trauert um einen großen Barolista: Pio Boffa ist im Alter von 66 Jahren verstorben.

News

Trauer um Wein-Ikone Steven Spurrier

Der Weinhändler, Journalist und zuletzt auch Winzer starb am 9. März 2021. Er hat die Weinwelt mit der legendären Weinjury von Paris 1976 auf den Kopf...

News

Die Weinwelt trauert um Wilhelm Haag

Der Doyen der Mittelmosel starb im Alter von 83 Jahren.

News

Der französische Spitzenkoch Pierre Troisgros ist tot

Die Koch-Ikone Pierre Troisgros ist am 23. September im Alter von 92 Jahren in seinem Haus bei Roanne gestorben.

News

In Memoriam Diego Planeta

Die sizilianische Weinlegende ist im Alter von 80 Jahren verstorben. Er war Wegbereiter für die Erneuerung des Weinbaus auf der Insel.

News

Weinlegende Anthony J. Terlato ist tot

Der Vorsitzende der Terlato Wine Group und Besitzer dreier kalifornischer Weingüter hat die amerikanische Weinwelt maßgeblich geprägt. Er verstarb am...

News

Wein-Legende Denis Durantou ist tot

Der Spitzenwinzer und Eigentümer des Weinguts L'Eglise Clinet prägte die Weinlandschaft im Bordeaux maßgeblich.

News

Wein-Legende Michael Broadbent ist tot

Der Brite hat den modernen Wein-Auktionsmarkt entscheidend geprägt. Er verstarb im Alter von 92 Jahren.

News

Wolfgang Pfeifer unerwartet verstorben

Mit Wolfgang Pfeifer verliert die Weinwelt viel zu früh einen Menschen voller Leidenschaft und praktischer Vernunft.

News

Bordeaux-Urgestein André Lurton ist tot

Der ehemalige Widerstandskämpfer und spätere Besitzer von zehn Châteaux gilt als Vater der Appellation Pessac-Léognan.

News

Gianfranco Soldera ist tot

Der Montalcino-Winzer war eine der ganz großen Weinpersönlichkeiten Italiens. Der polarisierende Vordenker verstarb am vergangenen Wochenende.

News

Wein-Legende Patrick Léon ist tot

Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

News

Joël Robuchon ist tot

Der französische Starkoch verstarb in Genf im Alter von 73 Jahren. Mit seinem Gastro-Imperium hatte er so viele Michelin-Sterne wie kein Anderer.

News

Hardy Rodenstock ist tot

Der polarisierende Weinraritätenhändler aus Brandenburg ist im Alter von 76 Jahren verstorben und wurde in seiner Wahlheimat Kitzbühel beigesetzt.

News

Starkoch Anthony Bourdain ist tot

Der gefeierte Fernseh-Koch und Buchautor ist im Alter von 61 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Kochwelt trauert um eine große Persönlichkeit.

News

August F. Winkler ist tot

Die Wein- und Gourmetwelt muss den nächsten Verlust hinnehmen, der »Meister der Lebensart« ist am 31. Januar verstorben.

News

Bruno Giacosa ist tot

Einer der ganz großen Männer der Langhe ist von uns gegangen. Seine Weine sind Meilensteine der italienischen Weingeschichte.

News

Christian Millau ist tot

Der französische Pionier der Restaurantkritik ist im Alter von 88 Jahren verstorben.

News

Helmut Thieltges völlig unerwartet verstorben

Die Kulinarikwelt trauert um den drei-Sterne-Koch aus dem Waldhotel Sonnora in Dreis.