Loire – Ein Fluss und seine Weine

Weinreben und Schlösser prägen das Bild entlang der Loire.

© Stevens Frémont

Weinreben und Schlösser prägen das Bild entlang der Loire.

© Stevens Frémont

Rot, Weiß, Rosé, und Schaumweine, reinsorting oder assembliert – die Weinregionen entlang der Loire haben für jeden Geschmack den passenden Wein. Von Nantes bis Blois gedeihen auf beiden Seiten des Flusses auf 43.000 Hektar die Weine des Loire-Tals. 50 Weinanbaugebiete des Loire-Tals sind mit einer Herkunftsbezeichnung versehen, eine fällt unter die Bezeichnung IGP. Gemeinsam sind sie im sogenannten »InterLoire«-Verbund organisiert. Von den Kellereien, die entlang der Loire liegen sind rund 3.000 Teil des Dachverbandes für Winzer und Handelshäuser/Kellereien.

Dicht gedrängt im westlichen und mittleren Teil der Loire findet sich ein Großteil der Appellationen und Denominationen. Dabei kommt jeder Region eine besondere Aufgabe zu. Die Region Pays Nantais rund um Nantes beherbergt bisher sechs Appellationen und drei Denominationen, vier weitere sind im Prozess der Anerkennung. Sie alle stehen aufgrund der Nähe zum Antlantik für frische Weißweine, die hervorragend zu Austern passen. Die hier vorherrschenden Rebsorten Melon de Bourgogne für die Muscadet-Weine und Folle Blanche für den Gros Plant du Pays Nantais gibt es in keiner anderen Loire-Appellation.

Die Traube Melon de Bourgogne ist einzigartig in Pays Nantais. Aus ihr wird Muscadet gewonnen.

© Pierre Jarrige

Die drei wichtigen Rebsorten Chenin, Cabernet Franc und Sauvignon sind in den Regionen Anjou-Saumur und Touraine mit jeweils 19 Appellationen und acht Denominationen und zehn Appellationen und fünf Denominationen zuhause. Chenin Blanc kann reinsortig oder assembliert mit Cabernet Franc zu einem Crémant de Loire ausgebaut werden. Der Schaumwein wird auch »Fines Bulles« genannt und ist der Exportschlager der Region – Deutschland gilt als größter Markt. Die Produktion wurde und ist geprägt von Kellermeistern der Champagne, die sich mit ihrem Wissen um die traditionelle Flaschengärung in eigenen Kellereien an der Loire angesiedelt haben. Aber auch die erste Rebsorte der Region, Cabernet Franc, ist hier zu Hause. Da die Rebe im 5. Jahrhundert über die Häfen der Bretagne ihren Weg in das Loire-Tal gefunden hat wird sie auch »Breton« genannt. Sie erstreckt sich inzwischen über ein Viertel der gesamten Loire-Rebfläche und ist so die meistangebaute rote Rebsorte der Region.

Foto beigestellt

Und auch der Rosé hat im Loire-Tal ein Zuhause, die Produktion der Weine ist eine der bedeutendsten in Frankreich – im Zuge der Anpflanzung neuer Sorten wurde auch der Grolleau hier heimisch. Die Rebsorte ist bis heute Hauptbestandteil des Rosé d'Anjou, einer der beliebtesten Rosés Frankreichs. Er ist ein charmanter Begleiter an sommerlichen Tagen, auf der Terrasse und beim Picknick. 17 Millionen Flaschen werden jährlich von 280 Kellereien produziert – und in über 100 Länder weltweit exportiert.

Das Château de Saumur beherbergt heute zwei Museen.

© InterLoire

Schlösser entlang der Loire

Der Weg, den die Loire in ihrem Lauf zurücklegt, ist imposant. Und auch die Schlösser, die an den Ufern des Flusses ihre volle Pracht enfalten, sind ein absolutes Highlight und ziehen in ihren Bann. In den einstigen Festungen gingen Edelmänner, Ritter und Damen ein und aus. 400 Schlösser säumen die Loire, darunter das Château de Saumur. Die alte Festung thront als Symbol der Stadt Saumur über ebendieser und wurde von den Herzögen von Anjou im 14. und 15. Jahrhundert – darunter König René – in einen Palast umgewandelt. Das Schloss beherbergt heute zwei Museen, deren Besuch lohnt.

Karte beigestellt

Loire hautnah

Sie wollen mehr über die Loire-Region und ihre Weine erfahren oder die vinophile Vielfalt vor Ort erleben? Mehr Infos dazu gibt es hier: www.vinsvaldeloire.fr

Mehr zum Thema

News

Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

News

Essay: Montauk – Leuchtturm des Lebens

Draußen in den Hamptons gibt es einen Ort, der die Menschen anzieht, der inspiriert und einige vor alles entscheidende Fragen stellt. Montauk ist mehr...

News

Gereifte Weißweine: Lob der Langsamkeit

Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiß jedes Kind. Doch bei Weißweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

News

Lieblingswein 2019: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2019 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket können Sie hier bestellen!

News

Lieblingswein 2019 – jetzt bewerten!

Bewerten Sie die drei Weine des Falstaff best-buy-Weinpakets von eins bis zehn und küren somit den Sieger der Falstaff Publikumstrophy 2019!

News

Inselweine aus New York

Was den wenigsten Besuchern New Yorks bewusst ist: Die Ostküstenmetropole ist eine echte Weinstadt. Falstaff besuchte das »kleine Bordeaux« der USA in...

News

Ein italienischer Trend erobert die Welt: Amarone Mio!

Amarone, Ripasso und Co.: Weine aus getrockneten Trauben sind nicht nur beliebt, es gibt sie auch immer häufiger aus Schweizer Produktion.

News

Montecucco: Die Brunello Alternative?

In der südlichen Toskana befindet sich mit dem Montecucco ein bislang wenig beachtetes Gebiet mit viel Potenzial.

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Tenuta Luce: Eröffnung des neuen Weinkellers

Der neue Weinkeller von Luce della Vite in Montalcino öffnet seine Tore für geführte Besichtigungen und Verkostungen.

News

Weinstadt Stuttgart: Nüchterne Weinselige

Bevor Daimler, Porsche & Co. den Großraum Stuttgart zum Mekka der Industrie machten, lebte Stuttgart vom Weinbau. Und noch immer zählt die Stadt...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

»wineBANK« mit Zigarrenlounge eröffnet in Köln

Nach einem Soft-Opening können die Kölner ab 11. Oktober offziell unter die »wineBANKer« gehen. 48.000 Flaschen können unterirdisch gelagert und...

News

Carolin Klöckner ist Deutsche Weinkönigin 2018

Die 70. Weinhoheit ist gekürt. Nach über 30 Jahren geht der beliebte Titel wieder nach Württemberg, Klara Zehnder und Inga Storck sind...