LIVING hearts: Cocktail-Shaker

Cocktail-Shaker im Laufe der Zeit.

© Shutterstock.com

Cocktail-Shaker im Laufe der Zeit.

Cocktail-Shaker im Laufe der Zeit.

© Shutterstock.com

Ein Sommer ohne Cocktails ist für das Industrial-Design-Duo dottings nicht vorstellbar. »Einen Cocktail zu genießen, ist die beste Methode, um Anspannung fallen zu lassen, vor allem in guter Gesellschaft«, erzählt Sofia Podreka. Außerdem lässt er einen zumindest im Kopf reisen. »Cocktails erinnern uns immer an einen bestimmten Ort. Negroni an Mailand, Cubino an Venedig
und Porto Tonic an Portugal. Übersee trinken wir aber immer Whisky.«

»Einen Cocktail zu genießen, ist die beste Methode, um Anspannung fallen zu lassen.« Sofia Podreka Industrial Designer

Apropos Übersee! Das erste Auftreten des Küchenklassikers wird bereits 1520 in Südamerika beobachtet. Der Entdecker Hernán Cortés beschrieb damals ein Gerät in Form eines goldenen Zylinders, mit dem Kakao-Mixe vorbereitet wurden. Der Cocktail-Shaker, wie wir ihn heute kennen, wurde aber erst Mitte des 19. Jahrhunderts in Amerika entwickelt. Es begann mit der simplen Methode, zwei Gläser ineinanderzustülpen. Um 1878 begann der Shaker dann, seine heutige Form zu entwickeln: zuerst aus Glas mit Metalldeckel, später komplett aus Metall mit eingebautem Sieb, wie es heute noch Standard ist. Während der Prohibition in den 1920er Jahren wurden Cocktail-Shaker in vielen verschiedenen Designs entwickelt. Oft nahmen sie kuriose Formen an und sahen wie Pinguine, Zeppeline, Flugzeuge oder Leuchttürme aus. Dieser Trend zog sich bis in die 50er-Jahre, wo bunt bedruckte Shaker en vogue waren. Was würde das Duo an einem eigenen Design reizen? »Wir mögen die Idee mit den ineinandergestülpten Gläsern«, lacht Katrin Radanitsch. »Wir würden das aufgreifen, um gleich daraus trinken zu können.«

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Dekonstruierte Wassermelone mit Ziegenfrischkäse

Mit Joghurt und Pinienkernen serviert Moritz Stiefel aus dem »Stiefels Hopfenkranz« sein sommerliches Rezept.

News

Top 3: Gourmet-Highlights in Venedig

Gute Weine trinken und »Cicchetti« essen – diese kleinen, süchtig machenden Delikatessenbrötchen. Das ist typisch für Venedig. Man muss nur wissen...

News

Auswärts Essen mit Mariusz Jan Demner

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Werbelegende Mariusz Jan Demner verrät seine Lieblingslokale und...

News

My Kitchen: Simon Kotvojs

Wie sieht es bei berühmten Köchen in der eigenen Küche aus? LIVING war zu Gast in der privaten Küche von Simon Kotvojs und hat nachgeforscht.

News

Essay: Esslust und Liebeshunger

Vielen wurde beim Film »Das große Fressen« übel. Ich rief vor dem Kino: »Wo ist der nächste Würstelstand?!« Und erlebte danach eine grandiose...

News

Top 3: Pizzerien in Wien

In den meisten Pizzerien wird auf cooles und modernes Ambiente wenig Wert gelegt. ­Es geht aber auch ­anders – wie drei ­Beispiele zeigen.

News

LIVING hearts: Grillmeister

Auch abseits der Glut will ein Grillabend gut ausgestattet sein. Wir zeigen Must-haves, die zu einem perfekten Grill-Ambiente dazugehören.

News

Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

News

Genuss Festival am Kölner Schokoladenmuseum

Von 28. bis 30. Juni kann man auf der Halbinsel im Rheinauhafen wieder auf kulinarische Bummel- und Shoppingtour gehen.

News

My Kitchen: Alain Weissgerber

Wie sieht es bei berühmten Köchen in der eigenen Küche aus? LIVING war zu Gast in der privaten Küche von Alain Weissgerber und hat nachgeforscht.

News

Top 3: Trendige Heurige

Heurige müssen nicht immer nur besonders urig sein. Es geht auch durchaus edel und chic! LIVING stellt drei Beispiele für moderne Gastrobetriebe der...

News

Savoir Vivre: Kulinarisch Reisen und Leben in Südtirol

Der Frühling ist da und mit ihm die Lust auf Natur, Erholung und Genuss. Wir haben die besten Tipps und Adressen aus Südtirol für Genussmenschen.

Advertorial
News

Savoir Vivre: Kulinarisch Reisen und Leben

Das aufkeimende Jahr schürt die Lust nach Natur, Erholung und Genuss. Wir haben die besten Tipps und Adressen aus Tirol und Südtirol für...

Advertorial
News

Auswärts Essen mit Erwin Wurm

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Künstler Erwin Wurm verrät seine Lieblingslokale und was sie...

News

Essay: Avantgarde Adieu

Wie ein leidenschaftlicher Esser von der Spitzenküche genug bekam. Eine Polemik gegen Turbo-Kulinarismus, Verzichtsdekadenz, Biomöhren-Missionare und...

News

Küchen-Klassiker: Mixer

Der Mixer im Wandel der Zeit: Produktdesigner Thomas Feichtner über Kindheitserinnerungen, Symbolik des Alltagsgegenstandes und über die Metamorphose...

News

Die trendigsten Gourmet-Tempel inklusive Designfaktor

Gutes Essen allein reicht schon lange nicht mehr. Ein cooles, durchdesigntes Ambiente oder eine spektakuläre Aussicht sind heute gefragter denn je....

News

US-Kochstar David Kinch im Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Oktober 2018 im Hangar-7: David Kinch, Manresa, Los Gatos, USA.

News

Breidenbacher Hof präsentiert eigene Ernte

Das Düsseldorfer Grand Hotel kocht seit Oktober mit Äpfeln und Kartoffeln aus eigenem Anbau des nur 20 Kilometer entfernten »Gut Diepensiepen«.

News

Essay: Schönheitschirurgie am Teller

Seit Instagram bestimmt, welcher Koch der tollste ist, haben Kochlöffel ausgedient. Warum sich das Kochen immer weniger um Geschmack, sondern mehr um...