»Lila Soße« bald in China?

Moderne deutsche Küche zum Teilen: die »Lila Soße« in Dresden

© beigestellt

Moderne deutsche Küche zum Teilen: die »Lila Soße« in Dresden

© beigestellt

Boris Kögel, 40, ist Gastronom, ihm gehört das beliebte Szenerestaurant »Lila Soße« in Dresden. Er lebt dort seit neun Jahren und fühlt sich wohl. Doch nun hat er ein Angebot auf dem Tisch, über das er ernsthaft nachdenkt: Ein chinesischer Baukonzern will sein Restaurant exakt in der gleichen Form in China nochmal aufbauen. Und Kögel soll es betreiben. Im Falstaff-Interview erzählt er, wie es dazu kam.

Falstaff: Hallo, Herr Kögel. Wie geht es Ihnen?
Kögel: Gut, ich habe noch ein bisschen Jetlag. Am Samstag bin ich aus China zurück gekommen.

Was haben Sie dort gemacht?
Die Evergrande Group, Chinas zweitgrößter Baukonzern, hatte mich eingeladen. Ich sollte mir »Ocean Flowers Island« anschauen. Das ist eine künstliche Ausgeh-Insel in Südchina, die gerade im Bau ist. Sie soll Platz für 220.000 Einwohner und 50.000 Besucher bieten.

Und was haben Sie damit zu tun?
Das hängt mit der Mail zusammen, die ich bekommen habe. Darin fragen mich die Leute vom Baukonzern, ob sie mein Restaurant auf der »Ocean Flowers Island« exakt so wie in Dresden nochmal aufbauen könnten. 

Wie bitte?
Ja, als ich das las, dachte ich, okay, ab in den Spam. Aber dann habe ich doch weitergelesen. Die schrieben: Wir fliegen Sie nach China ein, Sie verbringen eine Woche mit uns und lernen das Projekt kennen. Am liebsten hätten sie einen Designplan von mir, wie ich das Restaurant eingerichtet haben möchte.

Und wer soll die chinesische »Lila Soße« betreiben?
Na ich!

Klingt wie im Märchen.
Ja, das ist eine surreale Geschichte für uns Deutsche.

Boris Kögel.
Boris Kögel.

Foto beigestellt

Wissen Sie, warum die Chinesen gerade auf Sie gekommen sind?
Es ist so, dass es verschiedene Themenstraßen auf der Ausgeh-Insel geben wird. Eine holländische Straße, eine italienische Straße, eine französische und so weiter. Auf der deutschen Straße planen die Chinesen mit einem Schnitzelhaus, einem Paulaner und noch einem anderen Konzept. Und eben mit mir. Ich passe wohl ganz gut, weil ich in der »Lila Soße« moderne, deutsche Küche anbiete. Außerdem sind fast alle meine Gerichte zum Teilen gedacht. Das Konzept des »family sharing« ist in China sehr populär.

Haben Sie denn mitbekommen, dass ein chinesischer Scout in Ihrem Restaurant war?
Nein. Ich weiß nur, dass sie wirklich jemanden hierhin geschickt haben, der unsere Arbeit für gut befunden hat. Aber wir haben immer mal wieder Touristen im Laden, deshalb fällt das nicht auf.

Und, gehen Sie nach China?
(Lacht). Das ist eine gute Frage! Kann ich noch nicht sagen. Ist sicher sehr lukrativ. Aber es ist in China.

Ein Kompliment ist es schon.
Auf jeden Fall! Das ist eine gewisse Wertschätzung, die mir damit entgegen gebracht wird. Immerhin wäre ich eines von nur vier Restaurants aus Deutschland. Ich wohne jetzt aber seit neun Jahren in Dresden, habe meine Familie hier und bin langsam ein bisschen angekommen. Ich muss mal überlegen.

MEHR ENTDECKEN

  • Travelguide
    China süss-sauer
    Guangzhou hat nicht viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dennoch pilgern viele Gourmets hierher – denn die Küche zählt zu den besten der Welt.
  • 11.01.2019
    Sterneküche: Einmal Sterne und zurück
    Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute...

Mehr zum Thema

News

Anna Sgroi im Gespräch: »Es gibt nur einen Kapitän.«

Langfristiger Erfolg: Die Wahl-Hamburgerin Anna Sgroi ist erfolgreiche Restaurantbetreiberin und Köchin. Im Talk spircht sie über ihr Geheimnis.

News

Holger Stromberg: Können Caterer kochen?

Holger Stromberg räumt mit dem Vorurteil auf, dass Köche, die auch catern, nichts können und zieht interessante Polo- und Rugby-Vergleiche.

News

New Russian Cuisine: Vladimir Mukhin im Gespräch

Vladimir Mukhin vertritt die New Russian Cuisine. Im Gespräch mit KARRIERE verrät er, wieso er neue Wege geht.

News

Eye Tracking: Mario Jooss im Interview

Ein Studienprojekt der FH Salzburg: Die Blickbewegungen der Gäste wurden getestet. Mario Jooss im Gespräch über die Erkenntnisse.

News

Sterndeutung: Julia Komp und René Kalobius im Talk

Beide haben ihren ersten Stern erhalten: Komp als jüngste, Kalobius als ältester Sternekoch. KARRIERE hat nachgefragt, was sich verändert hat.

News

Corinne Messmer gewinnt den »Creative Tartelettes Wettbewerb«

Jubel bei der »Station 1« in Grenchen: Corinne Messmer siegt beim Contest des Biscuit-Herstellers »Hug«. Karriere hat sie zum Interview gebeten.

News

Mittermeier: Die Zukunft der süßen Kunst

Ausbildung als Basis für den Beruf: Matthias Mittermeier leitet das Seminarprogramm am Pfersich Trend-Forum in Neu-Ulm. In der Pâtisserieschule lehrt...

News

Christina Kraus über ihren Job in Oman

Arbeit in einer anderen Kultur: Christina Kraus arbeitet im »Kempinski Muscat« in Al Mouj. Im Interview verrät die gebürtige Deutsche, wie man...

News

Beweggründe sozialer Projekte: Oehlers Philosophie

Frank Oehler, Inhaber der »Speisemeisterei«, ist nicht nur für seine Küche bekannt. Auch soziale Projekte liegen dem Sternekoch am Herzen. Im...

News

In der Küche mit: Marcus G. Lindner

Falstaff-Blogger Constantin Fischer besuchte den Schweizer Spitzenkoch und Gastgeber an seiner neuen Wirkungsstätte, dem »Sonnenberg Restaurant«, und...

News

Clovis Taittinger im Falstaff-Interview

Der Export-Manager des renommierten Champagnerhauses über England und den Klimawandel.

News

Manfred Kröswang über den Einkauf 4.0

Der Großhändler »Kröswang« hat rund 1000 Artikel nicht auf Lager, die Lieferung findet ausschließlich auftrags­bezogen statt. Geschäftsführer Manfred...

News

Massimo Bottura im Falstaff-Interview

Der »beste Koch der Welt«* über seine Erfolge, Zero-Waste und die kulinarischen Schätze seiner Heimat Emilia Romagna.

News

René Redzepi im Interview: Alles auf 0 im »Noma«

René Redzepi hat das »Noma« geschlossen. Im Herbst öffnet es an neuem Ort mit neuem Konzept. Mit Falstaff besucht er die Bau­stelle, spricht über...

News

Fleischbeschau im »Tian«

Kaum ein Lebensmittel ist so beliebt und zugleich so umstritten wie Fleisch. Doch wie schlägt sich dieser Widerspruch in unserer Ernährung nieder? Ein...

News

Bester Courvoisier Barkeeper Aleksandrs Sadovskis im Wordrap

Der Sieger des globalen Bartender Wettbewerbs verrät Falstaff, wie man den Pariser Eiffelturm in einen Cocktail integrieren kann.

News

Tischgespräch mit Susanne Wuest

Die österreichische Schauspielerin über Aprikosenknödel und Schaben am Teller.

News

Franciacorta-Pionier Maurizio Zanella im Interview

Der Vater des Erfolgs der boomenden Schaumwein-Region über Vergleiche mit Champagner und Versuche mit einer fast vergessenen Rebsorte.

News

Tischgespräch mit Thomas Hampson

Bariton Thomas Hampson über Karriere, Kulinarik und Genuss.

News

Interview mit Daniel Humm – Der gläserne Gourmet

Der Schweizer Daniel Humm ist der höchstausgezeichnete Koch in den USA. Sein »Eleven Madison Park« ist Nummer drei auf der Liste der weltbesten...