Lieferservice: Karriere hat die Ordering-Trends

So fortschrittlich die Anbieter auch agieren, die Nachfrage entwickelt sich konservativ.

© Gina Müller

So fortschrittlich die Anbieter auch agieren, die Nachfrage entwickelt sich konservativ.

© Gina Müller

Rund 22 Millionen tun’s in Deutschland monatlich: Essen bestellen. Der Markt für Lieferdienste ist dynamisch, höchst kompetitiv und setzt neuerdings auch auf gehobene Küche. Gewinne einfahren statt ausgeliefert sein: Karriere hat fünf Top-Ordering-Trends.

  • Social Media und Apps zur Verkaufsförderung
    Pizza bestellen durch das Texten eines Emojis, Reward-Systeme und Bonusprogramme: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

  • Mehr Telefon als Online-Bestellungen
    Derzeit noch weit entfernt, aber à la longue sind Bestellungen via Smartphone oder Tablet nicht aufzuhalten. Vereinfachte Technologie, größeres Angebot.

  • Bestellungen via Algorithmenvoraussagen
    Wer bestellt wann was? Anbieter experimentieren mit Algorithmen.

  • Die Preise in den Restaurants könnten fallen – manche Restaurants bieten nur noch Delivery an
    Eine gewagte These, die mit Sicherheit je nach Land und speziellen Gegebenheiten variiert. Fakt ist: Es gibt bereits eigene »Delivery only«-Restaurants, wie etwa das »FoodChéri« in Frankreich.

  • Neue Zustellwege
    Amazon brachte die Lieferung via Drohne ins Spiel – warum sollte das nicht auch für die Essensbestellung denkbar sein? Oder was ist mit der Lieferung durch selbstfahrende Autos? Derzeit noch ein problematisches Thema, aber die Zeit wird auch hier nicht stehen bleiben.

»Es stimmt, dass Deutsche und Österreicher beim Bestellen von Essen noch vergleichsweise konservativ sind.«
Bodo von Braunmühl, Head of Corporate Communications bei »Delivery Hero«

Facts & Figures

Von Apps bis Tracking-Tools: Man muss nicht unbedingt technikaffin sein, aber serviceaffin. Die Delivery-Kunden müssen gleichbehandelt werden wie die Restaurantgänger. Um die Bestellungen besser händeln zu können, helfen Fakten. So bestellt Österreich:

  • 1/3 der befragten Österreicher bestellt zumindest  1x im Monat bei einem Lieferdienst.
  • 30 % greifen nie auf diese Services zurück.
  • Mit 84 % ist die italienische Küche nach wie vor die beliebteste.
  • 6 % der Interviewten bestellen vegetarische oder vegane Gerichte.
  • 80 % ordern per Telefon, nur 8 % via App.
  • Für 39 % ist die rasche Zustellung das ausschlaggebende Kriterium – die ideale Lieferzeit wird mit 28 Minuten beziffert.

Artikel aus Falstaff Karriere 01/17.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Manfred Kröswang über den Einkauf 4.0

Der Großhändler »Kröswang« hat rund 1000 Artikel nicht auf Lager, die Lieferung findet ausschließlich auftrags­bezogen statt. Geschäftsführer Manfred...

News

Der Gastro-Gentlemen's Club: Schumann, Domschitz und Bühner

Gepflegte Umgangsformen gegenüber Gästen und Mitarbeitern sind in der Gastronomie gefragter denn je – und ein durchaus vielversprechendes...

News

»Kettenfett«: Gewinnen Sie Lakritzlikör aus Köln

Schwarz in der Farbe, stark im Geschmack: Der Likör »Kettenfett« besteht aus natürlichem Lakritz und Salmiak. KARRIERE verlost 3 x 1 500ml-Flasche.

News

Caroline Schubert über ihre »Magnifique Journey«

Caroline Schubert hat ihre Karriere in der Housekeeping-Abteilung des Wiener »Sofitel« gestartet, mittlerweile ist sie als Talent &...

News

Der Qualitätsgedanke bei Lohberger

Das oberösterreichische Unternehmen setzt auf Qualität statt Quantität. Geschäftsführer Reinhard Hanusch spricht über die fünf Grundpfeiler des...

Advertorial
News

»Beerkeeper« als neue Ausbildung in Grieskirchen

Spezialisierung auf Bier: Nach Wien und Hamburg folgt ab Mai ein Ausbildungszentrum in Grieskirchen. Ab Mitte des Monats werden dort Kurse zum...

News

Frauenpower: Anya Montague über »Travelling Bartenders«

Frauen hinter der Bar sind nach wie vor eine Seltenheit: Viel zu oft greift das Vorurteil, für den Job brauche es echte Kerle. Eine, die sich von...

News

Christina Kraus über ihren Job in Oman

Arbeit in einer anderen Kultur: Christina Kraus arbeitet im »Kempinski Muscat« in Al Mouj. Im Interview verrät die gebürtige Deutsche, wie man...

News

Mittermeier: Die Zukunft der süßen Kunst

Ausbildung als Basis für den Beruf: Matthias Mittermeier leitet das Seminarprogramm am Pfersich Trend-Forum in Neu-Ulm. In der Pâtisserieschule lehrt...

News

Beweggründe sozialer Projekte: Oehlers Philosophie

Frank Oehler, Inhaber der »Speisemeisterei«, ist nicht nur für seine Küche bekannt. Auch soziale Projekte liegen dem Sternekoch am Herzen. Im...

News

The Food Travel Biz: Verpflegung an Verkehrsknotenpunkten

Das Milliardengeschäft mit Foodkonzepten an Verkehrsknotenpunkten: Wie funktioniert der Markt? Wer sind die Big Player? Und wie steigt man am besten...

News

»Preis für Große Gastlichkeit 2017« sucht Kandidaten

Die Bewerbungsphase für den Service-Wettbewerb läuft noch bis zum 31. Juli 2017 und richtet sich an ausgebildete Hotel- und Restaurantfachleute.

News

Kan Zuo im Talk: Tipps für die Bar

Was braucht es, um ein guter Barkeeper zu werden? Karriere hat bei Kan Zuo, Gründer und Inhaber der preisgekrönten Bar ­»The Sign« in Wien-Alsergrund,...

News

Cocktailbar mit Hand und Fuß: Pohorec verrät, wie es geht

Bar-Profi Reinhard Pohorec arbeitet seit Jahren erfolgreich hinter der Bar und betreibt das Consulting-Unter­nehmen »spirits journey«. Aus Erfahrung...

News

Gewinnspiel: Gewinne eine der heißbegehrten Robini-Kochjacken

Du willst stilsicher in die Sommersaison 2017 starten? Dann mach bei unserem Gewinnspiel mit! Wir verlosen vier hochwertige Kochjacken von Robini,...

News

»KitzIntensiv«: Der Verein für Team und Gast

Zusammen stark durch »KitzIntensiv«: Die Tiroler Gruppe setzt auf Gemeinsamkeit in Dienstleistung und Einkauf. Ebenso werden Fachkräfte in den 16...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Mit Karriere zur #hafenedition

Das Vorfinale des Patissier und Koch des Jahres 2017 geht in die letzte Runde. Wir verlosen 5x2 VIP-Kombi-Tickets für den Wettbewerb am 11. und 12....

News

Erfolgreich grüner mit E-Mobilität

Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Diese Schlagworte sind zurzeit in aller Munde. Die Gesellschaft legt zunehmend Wert auf...

Advertorial
News

Frauen-Power am International Cooking Summit ChefAlps 2017

Auch 2017 versammelten sich die angesagtesten Kult-Köche in Zürich. Darunter gleich drei Vertreterinnen der Damenriege: Dominique Crenn, Ana Roš und...

News

Corinne Messmer gewinnt den »Creative Tartelettes Wettbewerb«

Jubel bei der »Station 1« in Grenchen: Corinne Messmer siegt beim Contest des Biscuit-Herstellers »Hug«. Karriere hat sie zum Interview gebeten.