Leuchtstoff

Starkünstlerin Jenny Holzer bringt in ihren Arbeiten Schrift, Schriftzeichen und Sätze zum Leuchten.

© Jenny Holzer

Starkünstlerin Jenny Holzer bringt in ihren Arbeiten Schrift, Schriftzeichen und Sätze zum Leuchten.

© Jenny Holzer

Egal, mit welchem Medium bildende Künstler arbeiten, Licht hat auf künstlerische Werke stets einen großen Einfluss. Sei es bei Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen oder Fotografien – der Umgang mit Licht ist für Künstler immer eine gewisse Herausforderung. Vor allem, weil Licht ein vielfältiges, sich ständig veränderndes Werkzeug ist, mit dem man etwa Tiefe und Distanz, Struktur und nicht zuletzt auch Gefühle evozieren kann.

Und zwar nicht erst, seit Thomas Edison und die Brüder Lumière mit Erfindergeist Helligkeit und Bewegung ins Dunkel brachten. Licht ist eine mysteriöse Kraft und Energiequelle, die sich in beeindruckender Manier in neue und andere Formen transferieren lässt und mit der sich Botschaften gleich auf mehreren Ebenen transportieren lassen.

Licht ist eine mysteriöse Kraft und Energiequelle, die sich in beeindruckender Manier in neue und andere Formen transferieren lässt.

Message Control

Der chilenische Lichtmagier Iván Navarro beherrscht dieses Spiel. Mit Spiegeln und Lichtschatten schafft er leuchtende Skulp­turen und blinkende Illusionen. Dabei verweist die Kunst des 45-Jährigen, der seit den 1990er-Jahren seinen Lebens- und Schaffensmittelpunkt in New York hat, stets auch auf eine politische Komponente. Immer wieder thematisiert er in seinen Arbeiten die Gräuel und Repressionen des Pinochet-Regimes, in dem er aufgewachsen ist. Etwa, wenn er in einer riesigen, feuerrot leuchtenden Leiter (»Emergency Ladder«) die Namen von Menschen eingraviert, deren Menschenrechte in Chile mit Füßen getreten wurden.

Auf Texten basieren auch die Arbeiten der weltberühmten US-Künstlerin Jenny Holzer, die dabei immer wieder Schriften, Schriftzüge, Slogans und Buzzwords mit LEDs zum Leuchten bringt oder ihre prägnanten Textinterventionen in öffentliche Räume projiziert. Zum Beispiel auf elektronischen Werbetafeln ­am New Yorker Times Square, die dann Nachrichten wie »Protect me from what ­I want« in die Welt hinausstrahlen.

Pioniere

Eine ähnliche Stoßrichtung pflegt mitunter auch Bruce Nauman. Der Amerikaner, der in den letzten Jahren oft internationale Kunstrankinglisten als teuerster Künstler anführte, beschäftigt sich mit der Frage, was denn wahre Kunst ist.Neoninstallationen helfen ihm bei der Antwortsuche. Humor kommt bei aller Radikali­-tät als weitere Komponente hinzu. So zerlegte Nauman munter den amerikanischen Traum in Leuchtstoffröhren und bringt Licht ins Dunkel gesellschaftlichen Sinnsuchens – ähnlich wie der unumstrittene Pionier in Sachen Lichtskulpturen, Dan Flavin. Der 1996 verstorbene Künstler beschäftigte sich intensiv mit den Komponenten Raum und Licht und zeigt mit seinen raumgreifenden Lichtinstallationen, wie mit ausgeklügeltem, geschicktem Perspektivenspiel Licht völlig neue Atmosphären schaffen kann und dabei den Betrachter involviert.

Über den Zauber von Atmosphären weiß übrigens auch Japans berühmteste Künstlerin, Yayoi Kusama, Bescheid. Der 89-Jährigen, zu deren Markenzeichen die intensive Verwendung von Polka-Dots wurde, hat man im Vorjahr ein eigenes Museum in Tokio gebaut. Darin zu sehen: Lichtinstallationen, die letztlich die Grenze der Realität verwischen und Betrachter ganz nüchtern ins Surreal-Psychedelische befördern. Das schafft nur das Faszinosum Licht.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

LIVING hearts Christmas-Tunes

LIVING hat sich auf die Suche nach der besten musikalischen Untermalung für das Weihnachtsfest gemacht. In unserer Schallplatten-kiste haben wir alles...

News

Besondere Weihnachtspost

Nichts ist persönlicher und schöner, als handgeschriebenen Weihnachtsgrüße von seinen Liebsten zu bekommen. LIVING hat sich auf die Suche nach den...

News

Art Five: Christian Ludwig Attersee

Exklusiv in LIVING: Persönlichkeiten aus der Kunstszene verraten uns ihre Lieblingsstücke. Aktuell: Christian Ludwig Attersee.

News

LIVING hearts: Tagträumer

Ob Chill-out zur Lunchtime oder gar Therapiestunde – Daybeds sind das wohl am meisten unterschätzte Möbelstück. Zeit für neue Assoziationen mit dem...

News

My City: Riga

Der Architekt Pēteris Bajārs, sprach mit LIVING über seine persönlichen Architektur-Highlights seiner Heimatstadt.

News

Die trendigsten Gourmet-Tempel inklusive Designfaktor

Gutes Essen allein reicht schon lange nicht mehr. Ein cooles, durchdesigntes Ambiente oder eine spektakuläre Aussicht sind heute gefragter denn je....

News

LIVING hearts: To go please

Design to go: Mit Travel-Mugs kann man nicht nur seinen röstfrischen Kaffee, sondern auch Stilgefühl hinaus in die Welt tragen. Was in und auf den...

News

Unter vier Augen mit Ronald van Tienhoven

Der Künstler Ronald van Tienhoven über die Kunst­szene in Amsterdam und seine Tipps für ein Wochen­ende in der Stadt.

News

Alles WunderBar: Die Must-have Bargadgets

Bar-Accessoires gehören genauso zum Genuss wie eine wertvolle Flasche Wein oder Champagner. LIVING zeigt, wie sich Cocktailkultur noch stilvoller...

News

Die stylischsten Bars Österreichs

Österreichs Barszene boomt wie noch nie. Immer mehr Menschen begeben sich nach Einbruch der Dunkelheit in die Hände kreativer Bartender und virtuoser...

News

LIVING hearts: Fransen

Hängen, schwingen, kokettieren: Interiors mit Fransenbehang sind der Trend der Stunde und zelebrieren ein fulminantes Comeback. LIVING zeigt die...

News

Badezimmer-Update: Monochrome

Less is more! In puncto Bad-Accessoires ist monochromer Minimalismus Trend der Stunde. Die edle Black&White-Optik überzeugt mit klar konzipierten...

News

LIVING hearts: Copper Kitchen

Kupfer ist das neue Gold. Wer am Herd glänzen möchte, setzt neuerdings auf Statementpieces in Kupfer und würzt mit Accessoires in Mattschwarz.

News

Leuchtstoff

Licht fasziniert. Kreative gehen mit dem Werkstoff dabei sehr unterschiedlich um. Ein kleiner Streifzug durch die Welt der Leucht-Kunst.

News

LIVING hearts: Wild West

Der Wilde Westen hält Einzug in unsere eigenen vier Wände. LIVING präsentiert die Top-Accessoires um den Look gekonnt umzusetzen.

News

Zwei Stars vereint: Mickey Mouse und Kelly Hoppen

Die Disney-Ikone feiert 90. Geburtstag und zelebriert diesen mit einer exklusiven Interior-Kollektion von Designstar Kelly Hoppen.

News

LIVING Essay: Weniger ist mehr

Tausendmal formuliert, tausendmal ist nichts passiert. Heute jedoch wird das »Weniger-ist-mehr« Prinzip von der Ästhetik auf die Ethik übertragen. Wir...

News

LIVING hearts: Cool Down

Mit unseren Cool-Down-Gadgets bewahrt man auch trotz steigender Temperaturen einen kühlen Kopf. Designfaktor inklusive!

News

My Taste: Knud Erik Hansen

Was lieben designaffine Menschen privat? Mit welchen Stücken umgeben sie sich, was hinterlässt Eindruck? Knud Erik Hansen hat uns seine fünf Favoriten...

News

Die ticken jetzt richtig!

Die Weltmesse für Uhren und Schmuck, die Baselworld, hat einmal mehr ihre Spuren in der Branche hinterlassen. Wir zeigen die Neuheiten und...