Die besten Sommerweine in der Bilderstrecke ... / © Shutterstock
Die besten Sommerweine in der Bilderstrecke ... / © Shutterstock

Steigende Temperaturen verändern unseren Appetit auf Wein. In der heißen Jahreszeit sind andere Stile gefragt als im Winter. Falstaff hat Weine in Kategorien zusammengestellt, die zu den sommerlichen Bedingungen passen. Unsere Experten haben dazu ihre Favoriten beigesteuert – die bestbewerteten geben wir hier preis.

Den Beginn machen charaktervolle Weißweine mit einem Alkoholwert von maximal 12 Vol.-%. Präsentiert werden aber nicht einfach nur Leichtweine, sondern auch jene mit dem gewissen Etwas. Rosé-Weine sind im Trend – wir haben auch Tipps aus der Provence. Ebenso wenig dürfen natürlich frische Schaumweine fehlen.

BILDERSTRECKE: Die TOP 5 Sommerweine aus den drei Kategorien

Alle Weine finden Sie im aktuellen Falstaff!


FACTS

  • Weißwein eisgekühlt servieren?
    Gekühlt ja, kalt nein. Den Außentemperaturen entsprechend darf im Sommer der Wein durchaus etwas kälter serviert werden, er erwärmt sich im Glas ja auch schneller. Emp­fehlenswert sind leichte Weine mit guter, animierender Säurestruktur, aromatische Sorten sind neutralen durchwegs vorzuziehen, bei neutralen Sorten hilft eine Zitronenscheibe oder ein Minzeblatt.

  • Ist Rosé ein Sommertrend?
    Unisono sagen alle Marktanalysen, dass keine Produktgruppe in diesem Sommer stärkere Zuwächse verzeichnen wird als der Rosé. Das liegt
    an seiner Vielseitigkeit, denn man kann einen eher fruchtbetonten Rosé gut gekühlt als Aperitif reichen, die stoffigen, würzigen Vertreter sind aber auch exzellente Speisenbegleiter bei leichten Gerichten. Sowohl am Pool wie bei Tisch, ein Roséwein macht immer gute Figur.

  • Ist Rotwein eine würzige Alternative?
    Aber sicher. Doch dabei gilt es einige praktische Hinweise zu beachten. Wenn Sie den Rotwein gekühlt servieren, dann wählen Sie Produkte, die über ein weniger ausgeprägtes Tanningerüst verfügen. Tanninreiche Weine schmecken sonst eher bitter. Leichte und fruchtbetonte Weine sind zu bevorzugen, bewährt haben sich die Burgunder.

  • Welche Alternativen zum Champagner gibt es noch?
    In den meisten Regionen fallen die Alternativangebote bereits längst ebenso gut aus wie ihr französisches Vorbild. In Europa sind es vor allem Spanien und Italien, die mit einem fruchtigen Stil im Sommer besonders geschätzt werden. Das liegt beim Cava an den Sorten, auch die Prosecco-Traube Glera schmeckt anders als die Burgundersorten. Der Preis spielte bei der Auswahl auch eine Rolle.


Text von Peter Moser  
Notizen von Peter Moser, Martin Kilchmann und Ulrich Sautter

Aus Falstaff Magazin Deutschland Nr. 06/2015

 

 

Mehr zum Thema

  • 10.06.2015
    Riedel Rosé: Ein Glas für den Sommertrend
    Die Glasmanufaktur erweitert die Vinum Extrem Kollektion um das Rosé Glas.
  • Sacha Lichine setzt sich für die Wertigkeit von Roséweinen ein / Foto: Château d'Esclans
    25.07.2014
    Sacha Lichine: Ein Leben für den Rosé
    Der Unternehmer, der 2006 Château d'Esclans in der Provence gekauft hat, schreckt auch vor einem 100-Dollar-Rosé nicht zurück.
  • Schon bald soll das Weingut Miraval einen Super-Provence-Wein hervorbringen / Foto: PR
    09.02.2014
    Pitt & Jolie: Hollywood-Winzer vor nächstem Streich
    Die beiden Superstars planen gemeinsam mit der Familie Perrin nun einen Rotwein á la »Supertuscans«.
  • Festliche Gala in der Wiener Hofburg © Falstaff/APA-OTS/Schedl
    22.06.2015
    Die besten Weißweine des Landes
    Bei der Falstaff Weißweingala in der Hofburg wurden die besten Winzer ausgezeichnet.
  • Markus Huber © Falstaff/APA-OTS/Schedl
    22.06.2015
    Markus Huber ist Falstaff Winzer des Jahres 2015
    Trotz seinen jungen Jahren zählt der Traisentaler zu den Arrivierten unter den Spitzenwinzern. Für sein Engagement wurde er nun von Falstaff...
  • Mehr zum Thema

    News

    Menger-Krug Sekt: Keiner von »der Stange«

    Vier Premium-Cuvées in »Brut« – charaktervoll, ausdrucksstark und gegen den Mainstream.

    Advertorial
    News

    Loire: Der Garten Frankreichs

    Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

    Advertorial
    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem »Nére 2016« gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Gewinnspiel 19. BW Classics: Feine Weine aus Baden und Württemberg

    Weinbaubetriebe und Jungwinzer präsentieren am 17. und 18. November 2018 in der »STATION Berlin« ihre Vielfalt, wir verlosen 3x1 Probierpakete und 5x2...

    Advertorial
    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

    Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

    News

    Essay: Montauk – Leuchtturm des Lebens

    Draußen in den Hamptons gibt es einen Ort, der die Menschen anzieht, der inspiriert und einige vor alles entscheidende Fragen stellt. Montauk ist mehr...

    News

    Gereifte Weißweine: Lob der Langsamkeit

    Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiß jedes Kind. Doch bei Weißweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

    News

    Lieblingswein 2019: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

    Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2019 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket können Sie hier bestellen!

    News

    Lieblingswein 2019 – jetzt bewerten!

    Bewerten Sie die drei Weine des Falstaff best-buy-Weinpakets von eins bis zehn und küren somit den Sieger der Falstaff Publikumstrophy 2019!

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Balthasar Ress

    In der Weinbar des VDP-Winzers Christian Ress haben charmante »Wein-Ladies« das Sagen.

    Advertorial
    News

    Die Rotweine aus dem Loire-Tal

    Der »Breton« repräsentiert das Loire-Tal von seiner roten Seite, aber auch andere Rebsorten wie Gamay oder Côt sind in den Appellationen entlang des...

    Advertorial
    News

    Falstaff Wein Guide 2019: Newcomer des Jahres

    Am 22. November erscheint der Falstaff Wein Guide 2019. Wiedermal brillieren junge Talente: Drei von ihnen nominiert die Falstaff-Jury schon heute als...

    News

    Inselweine aus New York

    Was den wenigsten Besuchern New Yorks bewusst ist: Die Ostküstenmetropole ist eine echte Weinstadt. Falstaff besuchte das »kleine Bordeaux« der USA in...

    News

    World Champions: Bodega Catena Zapata

    Aus Malbec einen großen Rotwein zu machen – das hielten selbst Argentinier für unmöglich. Die Familie Catena Zapata aus Mendoza beweißt das Gegenteil....

    News

    50 Jahre Amarone Classico Bertani

    Wie aus den einst vermeintlich fehlerhaften Weinen das Aushängeschild von Bertani wurde, ist eine ganz besondere Erfolgsgeschichte.

    Advertorial
    News

    So war das kulinarische Gipfeltreffen in München

    Auch beim letzten der insgesamt vier kulinarischen Gipfeltreffen im frisch renovierten Avalon Premium Autohaus der Emil Frey Gruppe Deutschland...