Last Call: Für den »Dineus« 2022 bewerben

Zum vierten Mal werden die schönsten Produkte und Designs gesucht.

Foto beigestellt

Zum vierten Mal werden die schönsten Produkte und Designs gesucht.

Zum vierten Mal werden die schönsten Produkte und Designs gesucht.

Foto beigestellt

Der »Große Preis der Tischkultur« würdigt die Spitzenleistungen einer Branche, die vom spektakulären Koch-Boom der letzten Jahre nicht ausreichend profitiert hat. Er fokussiert ausschließlich Produkte und Projekte rund um die Tischkultur und ist damit einzigartig von anderen Preisen abgegrenzt. »Mit der Verleihung des ›Dineus‹ wünsche ich mir nicht nur einen starken Impuls für die Branche. Es ist unser Ziel, mehr Bewusstsein für den gedeckten Tisch im Kaufverhalten der Verbraucher zu schaffen«, sagt Marcella Prior-Callwey, sie führt in vierter Generation den Traditionsverlag Callwey. Ziel des Preises ist es damit, mehr Aufmerksamkeit und öffentliche Wahrnehmung für die Kultur des gemeinsamen Speisens, in deren Mittelpunkt der gedeckte Tisch steht, zu schaffen.

Für die ausgezeichneten Hersteller bietet der Preis zudem einen klaren Wettbewerbsvorteil und eine Vielzahl an Medienformaten für eine intensive Produkt- und Markenkommunikation. Eine Jury aus Experten, Designern sowie unabhängigen Branchen- und Medienvertretern beurteilt die eingereichten Produkte, Kollektionen, Designs und Innovationen und entscheidet neben einem öffentlichen Voting über die Preisträger der jeweiligen Kategorien.

Alle Preiskategorien

Der »Große Preis der Tischkultur« juriert Produkte in zehn verschiedenen Kategorien, in denen bis zu drei Preise vergeben werden:

  • Glas
  • Porzellan
  • Besteck
  • Tischwäsche & Dekoration
  • Barkultur
  • Kochen & Backen
  • Gastronomie
  • Servieren & Präparieren
  • Garten & Barbecue
  • Innovation des Jahres

Jede Kategorie wird im Online-Einreich-Tool mit einem kurzen Text erklärt. Die Jury wählt aus den Einreichungen die mit dem »Dineus 2022« auszuzeichnenden Produkte aus.

Bis 15. Oktober 2021 anmelden

Bis zum 15. Oktober 2021 haben Interessierte noch Zeit, ihre Innovationen ganz einfach online zum Wettbewerb anzumelden. Teilnahmeberechtigt sind Hersteller, die Urheber der eingereichten Produkte sind. Die Teilnahme ist zunächst kostenlos. Sollte ein Produkt von der Jury zum öffentlichen Voting zugelassen werden, muss eine Gebühr von 2.900,– Euro für das Medienpaket entrichtet werden. Im Rahmen der »Ambiente« werden die Preise verliehen.

dineus-award.com

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.

News

Michael Kwoczek gewinnt Koch-Azubi-Contest

Der Gewinner des fünften Koch-Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels steht fest. Michael Kwoczek konnte den Wettbewerb für sich...

News

Sterne-Cup der Köche: Spitzenküche und Skivergnügen

Beim 22. Sterne-Cup der Köche in Ischgl stellte die internationale Kochelite am 7. und 8. April 2019 ihre Ski- und Kochkünste unter Beweis.

News

Marc Almert ist Sommelier-Weltmeister 2019

Der Deutsche setzt sich in Antwerpen gegen 64 Kandidaten durch und erringt den größten Erfolg seiner Karriere.

News

Die Finalisten des Gastro-Gründerpreises 2019

Hamburg: Fünf Gastro-Start-Ups setzten sich im Rahmen des Wettbewerbs durch, der Hauptgewinner wird am 15. März auf der Internorga mittels Live-Voting...

News

»Barcardí Legacy«: Die Finalisten stehen fest

Österreich, Deutschland und die Schweiz werden im Mai beim Finale durch Alexander Öhler, Andre Kohler und Belinda Klostermann vertreten.

News

Österreichisches Jugendnationalteam ist Weltmeister

Das Jugendnationalteam des Österreichischen Kochverbandes (VKÖ) kristallisierte sich als das Beste unter allen Kochteams beim »Culinary World Cup« in...

News

Die Falstaff Young Talents 2018 sind gekürt

Am 19.11. kürte Falstaff Karriere zum vierten Mal die Nachwuchstalente der Branche. Im Zuge dessen wurde Jahrhundertkoch Otto Koch für seinen Einsatz...

News

Carolina Diaz ist »Master of Pasta« 2018

Die Pasta ist weiblich: Beim siebten BARILLA Pasta Wold Championship in Mailand gewann Carolina Diaz vom Restaurant »Terzo Piano« im »Art Insitute of...

News

Daniel Achilles ist Berliner Meisterkoch 2018

Der Spitzenkoch aus dem »reinstoff« überzeugte die unabhängigen Jury-Mitglieder, erster »Berliner Kiezmeister« ist die Berliner Fischräucherei...

News

Koch des Jahres: Böhm und Herzig sind im Finale

Marvin Böhm und Sören Herzig setzten sich in der #meeredition im Bremerhavener Fischbahnhof durch und kämpfen weiterhin um den Titel »Koch des Jahres...

News

Norwegen gewinnt Bocuse d’Or Europe 2018

Beim großen Finale in Turin konnten sich die skandinavischen Nationen einmal mehr behaupten: Platz 2 geht an Schweden, Bronze gibt es für Dänemark.

News

Jetzt beim Falstaff Young Talents Cup 2018 bewerben

Die Vorjahressieger Matthias Birnbach und Simon Trinkler bereichern 2018 die Jury des Young Talents Cup, Bewerbungsphase ist gestartet!

News

Mit Eckart Witzigmann & Co: Falstaff Karriere sucht die Young Talents 2018!

DIE Chance für die Stars von morgen! Bereits zum vierten Mal ist Falstaff KARRIERE auf der Suche nach den »Young Talents«.

News

Festival Culinaire Bernard Loiseau 2018

Michael Reis vom »Restaurant Johanns« in Waldkirchen und der Mauritier Arshil Soopun gewinnen den renommierten Kulinarik-Wettbewerb auf Mauritius.

Advertorial
News

Next Chef Award Sieger 2018 gekürt

Unter den Augen der hochkarätigen Jury rund um die Sterne-Köche Karlheinz Hauser und Christoph Rüffe hat sich Marianus von Hörsten erfolgreich zum...

News

Die »Made in GSA Competition« geht in die nächste Runde

Die Bewerbungsphase der »Made in GSA Competition« 2018 hat begonnen. In der Jury: Branchengrößen wie Charles Schumann, Gerhard Kozbach-Tsai und...

News

Yana Rodriguez ist Gastrokönigin 2018

Die Veranstaltungskoordinatorin konnte das Rennen um die Krone der Gastrokönigin für sich entscheiden. Juror Nelson Müller zeigte sich begeistert.

News

Simon Trinkler: Das Young Talent 2017 im Talk

Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Service im ­Interview. Simon Trinkler über seine Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

News

Matthias Birnbach: Das Young Talent 2017 im Talk

Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Küche im ­Interview. Matthias Birnbach über seine Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.