»Laschori«: Konzept-Küche in Hamburg Blankenese

Das »Laschori« bietet einen spannenden Mix.

Foto beigestellt

Das »Laschori« bietet einen spannenden Mix.

Foto beigestellt

Das beschaulich-schöne Blankenese ist aufgrund der malerischen Lage des ehemaligen Fischerdörfchens am Steilhang über dem Elbstrand ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Hamburger gleichermaßen. Ausflügler und Sommerfrischler zieht es hier ans Wasser und ins pittoreske Treppenviertel, über allem thront »Hausers Süllberg Hotel«, das unter der Leitung von Patron Karlheinz Hauser zu einer der feinsten Adressen der Hansestadt avancierte. Ein ganz neues Kapitel in der kulinarischen Geschichte des Elbvorortes schlagen die Macher des »Laschori« im Quartier Blankeneser Bahnhofsplatz auf. Hier gibt es jetzt Burger, Streetfood, Steaks und Seafood - mit zwei verwandten Konzepten – und Barbetrieb unter einem Dach und auf insgesamt 750 Quadratmetern Fläche: »…ein Restaurant für jedermann, zu bezahlbaren Preisen, orientiert am Flair des New Yorker Meat Markets«, versprechen die Betreiber.

»Laschori Burger & Streetfood«

Licht und freundlich hell sind die Räume, im »Laschori Burger & Streetfood« mit Leuchtern aus Schlachterhaken, weiß gekachelten Wänden, Bogenfenstern und massiven Holztischen, Drehstühlen und offenem Küchenbereich. Hier werden Streetfood-Spezialitäten und saftige Burger serviert, aus 180 Gramm Rindfleisch (von Rindern aus dem Voralpenland). Die Saucen sind hausgemacht und die luftigen Buns sind vom Biobäcker. Unkomplizierte Geselligkeit wird in diesem Teil des Restaurants groß geschrieben, mit ehrlichem Essen im »Auf-die-Hand-Style«.

Werfen Sie einen ersten Blick ins »Laschori«

»Laschori Food Couture«

Ebenfalls trendig urban, dabei eleganter im Design, gibt sich das »Laschori Food Couture« mit einer gläsernen Küche im Restaurant. Herzstück ist ein High Temperatur Grill, der bis zu 600 Grad heiß wird. Auf der Karte stehen saftige Steaks (immer mit Tomatensalat und Bio-Krustenbrot) sowie Fleisch-, Fisch- und Seafood-Spezialitäten mit Saucen und Beilagen nach Wahl. Die Restauranttische sind aus einem 1,5 Meter dicken Eichenstamm gesägt und lassen sich puzzleartig zusammenstellen. Mit Blattsilber belegte Lichtreflektoren schenken ein weiches Licht. Regelmäßig wechselnde Kunstausstellungen im Raum sollen jeden Besuch zu einem Erlebnis machen. Ergänzt wird das »Food Couture« durch einen gemütlichen Familienbereich mit großen Tischen für die ganze Familie, inklusive der »Laschori«-Kinderecke.

»Laschori« Bar

Die Abende beginnen und enden bestenfalls am fünf Meter langen Eichentresen. Die Bartender servieren hier ausgesuchte Weine, (Craft-)Bier, Longdrinks und Cocktails. Frische Zutaten und Kräuter, ungewöhnliche Gewürze sowie eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Spirituosen sorgen für Drinks in hervorragender Qualität. Eine erlesene Zigarrenauswahl rundet das Angebot ab.

Laschori
Erik-Blumenfeld-Platz 27b
22587 Hamburg
www.laschori.de

Mehr zum Thema

  • Thunfisch auf Gemüsebett: Die »Küchenfreunde« erobern Hamburg mit frischer Küche. / Foto beigestellt
    29.03.2016
    Restaurant der Woche: »Küchenfreunde«
    Vier Freunde überzeugen mit guter Küchenleistung, feiner Weinkarte und fairen Preisen.
  • Frische schweizer Küche in Hamburg. / Foto beigestellt
    22.03.2016
    »Zwanzig Quadratmeter«: Hamburgs kleines Tageskaffee
    Tagsüber gibt's Kaffeespezialitäten, Abends »Menü Fondue« für private Kleinstgruppen.
  • Frische Zutaten und knuspriger Teig © Olaf Deharde
    02.03.2016
    Erste Focacceria in Hamburg: »Bonassola«
    Die Brüder Koral und Onur Elci servieren das ligurische Fladenbrot in Bestform und Variation.
  • Neuer Frühstück-Hotspot der Hansestadt: Die »Rain Cafeatery«. / © »RAIN Cafeatery«
    25.02.2016
    »RAIN Cafeatery«: Frühstück in Hamburg
    Das Paradies für Langschläfer läutet unsere Top 5 der Frühstücksbars in Hamburg ein.
  • Mehr zum Thema

    News

    Julian Schweighart gewinnt Ruinart Sommelier Challenge

    Der Nachwuchssommelier aus dem Hamburger »Lakeside« gewinnt den Wettbewerb in Deutschland und wird mit einer Reise in die Champagne belohnt.

    News

    Top 10: Die besten Wein-Bars in Hamburg

    Winzerabende, feine Weine, gutes Essen – diese hanseatischen Weinbars gilt es zu besuchen!

    News

    Gründerpreis für »Café Über den Tellerrand«

    Zum zweiten Mal wurde der Gewinner des Deutschen Gastro-Gründerpreises auf der Internorga-Messe in Hamburg gekürt.

    News

    Internorga: Die Gewinner der Zukunftspreise stehen fest

    Auch dieses Jahr wurde am Vorabend der Internorga der begehrte Zukunftspreis an die vielversprechendsten Branchentrendsetter verliehen.

    News

    Top 5 Fischbrötchen in Hamburg

    Anlässlich des bevorstehenden Matjes-Festivals haben wir uns auf die Suche nach den besten Lokalen, Imbissen und Buden für Fischbrötchen gemacht.

    News

    Hamburg: Feuer im »Le Canard Nouveau«

    Samstagfrüh brach ein Brand im beliebten Edel-Restaurant an der Elbchaussee aus. Die Ursache ist noch unbekannt.

    News

    Carine Patricio gewinnt deutsche Ruinart Sommelier Challenge

    Am 28. Mai setzte sich die Sommelière Carine Patricio in Hamburg gegen die anderen elf Teilnehmer durch und gewann eine Reise in die Champagne.

    News

    Top 10 Tipps für Hamburg-Besucher

    Die besten kulinarischen Hotspots jenseits vom Fischmarkt für den nächsten Trip in die Hansestadt. PLUS fünf Tipps aus der Community.

    News

    Hamburg: Die originellsten Hotel-Neueröffnungen

    Ein Hotel für Einheimische, ein Schildkrötenhotel und ein neues Wahrzeichen: Hamburg bekommt 2018 Zuwachs von vielen Hotels mit spannenden...

    News

    Hamburg: Hapag-Lloyd Cruises tauft die Hanseatic nature

    Hapag-Lloyd Cruises setzt zwei neue Expeditionsschiffe ein: Von polaren Gewässern bis zum Amazonas. Die Hanseatic nature soll am 12. April 2019 in...

    News

    Signa baut neuen Elbtower in Hamburg

    Das österreichische Unternehmen plant mit den David Chipperfield Architects auch Bars, Restaurants und ein Hotel in dem zukünftigen Wahrzeichen,...

    News

    »Raw«-Konzept in Tim Mälzers »Die Gute Botschaft«

    Das als Tagesrestaurant gestartete Projekt des Fernsehkochs nimmt am Abend die hanseatisch-japanische Fusionsküche ins Visir.

    News

    Hawesko ist offizieller Weinpartner der »Elphi«

    Das hanseatische Weinkontor versorgt das Publikum mit hochkarätigen Weinen, »Hauschampagner« ist Ruinart aus dem Hause Moët & Hennessy.

    News

    »Yùmi« – Südostasien an der Hamburger Grindelallee

    Die bunt-fröhliche Garküche mit authentischer, vietnamesischer Straßenküche hellt graue Herbsttage auf.

    News

    Ausstellung: Kein Bier ohne Alster - Hamburg, das Brauhaus der Hanse

    Am 7. September 2016 startet im Museum für Hamburigsche Geschichte eine Ausstellung über die Geschichte des Biers in der Hansestadt.

    News

    »Ban«: Bánh mì in Hamburg

    Das vietnamesische Bistro bietet den Streetfood-Sandwich-Klassiker in Bestform.

    News

    Robert Stolz: vom Plöner See an die Alster

    Der Sternekoch wird neuer Küchenchef im »Jahreszeiten Grill« in Hamburg.

    News

    Hamburg: Aus Fastfood wird »good food«

    Imageschaden ade: Diese drei Neueröffnungen überzeugen mit guten Burgern und pulled meat.

    News

    »Zuehlke«: Hamburger Bistroküche mit Pfiff

    Neben dem Handel mit Naturweinen und regionalen Spezialitäten kann man bei Andreas Zühlke jetzt auch köstlich speisen.

    News

    Top 10: Die besten Bars in Hamburg

    Klassisch, im Stil der 20er Jahre, very british oder mit Dancefloor – die Hamburger Szene ist vielfältig.